Zum Inhalt springen

Komplet PC bewerten


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi zusammen ich hätte ganz gerne mal eure meinung zu folgendem system

- Design-Midi-Tower mit 400 W ATX-Netzteil, Front-Anschlüsse für USB und Audio

- AMD Athlon64 X2 6000+

- Speicher: 2048 MB DDRII, 800 MHz, Dual-Channel

- Festplatte: 500 GB, SATA

- Mainboard: MSI K9N SLI Platinum, nForce 570-Chipsatz, 3x PCI, 3x PCIe x1, 2x PCIe x16 (SLI), 7.1 Audio (ALC888), 6x SATAII, 1x IDE, 2x Gigabit LAN

- Grafikkarte nVidia 8600GT, 256 MB DDRII, TV-Out, 2x DVI, HD, unterstützt DirectX 10

- 10x USB 2.0 (2x Front/4x Rear/4x intern)

- 1x Parallel, 1x Seriell

- 2x PS/2

- 2x FireWire 400

- 1x Mikrofon-In, 3x Line-Out, 1x Line-In, 2x SPDIF-Out

- DVD-Laufwerk, 16x/48x, SATA

- DVD-Brenner, Double-Layer, SATA

- Cardreader

- Farbe schwarz

Maße (BxHxT): 185x420x430 mm.

Lieferumfang: Computer, Netzkabel, Treiber-CD, Mainboard-Handbuch.

Wie ist das Preisleidtungsverhältnis aus eurer sicht? Gehts noch billiger wenn man das ganze selbst zusamen baut?

Ist das system zu gebrauchen?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

naja, davon abgeseh, dass ich AMD systeme nicht magund intel im moment die nase vorn hat (wer nicht der meinung ist kanns mir gern per PN sagen)

ich hab eben zwei vergleichbare systeme zusammengestellt.

ob intel oder amd system ich komm ca auf 550 euro (ohne versand)

und du hast natürlich keine garantie ob die komponenten zusammen laufen. wenn du wirklich routine hast im rechnerbau...also ich würd´s selbst machen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

was für ein quatsch. wo lebst du?

In der wirklichen Welt? :P

Spaß beiseite:

An seiner Aussage ist durchaus was dran.

Wie Ott bereits geschrieben hat, ist obiges System im Selbstbau durchaus für 550,- bis 600,- Euro drin, möglicherweise dogar mit besseren Komponenten.

Ich habe gestern selbst mal bei Alternate (ist einfach am übersichtlichsten) nach genau diesen Kompnenten geschaut und bin auf knapp 650,- Euro inkl. Versand gekommen. Wenn man sich mal etwas mit anderen Onlineshops beschäftigt, bzw. Preise bei Geizhals vergleicht, dann sieht man, dass Alternate nicht unbedingt zu den günstigsten gehört und andere Shops im Schnitt 10% - 15% günstiger anbieten (können). Deshalb halte ich die angegebenen Preise von OTT durchaus für realistisch.

Also -> 150 Euro beim Selbstbau gespart ist also "quatsch"? :confused:

Diese Meinung kann ich nicht nachvollziehen...

Der Threadtitel lautete unter anderem auch "Komplettsysten bewerten", dazu möchte ich noch folgendes hinzufügen:

- "Design-Midi-Tower" kann ziemlich alles sein, wird bei dem Preis aber höchstwahrscheinlich (Spekulation) ein No-Name-Gehäuse sein. Das an sich ist nicht schlimm, aber in No-Name-Gehäusen befindet sicht meistens ein No-Name-Netzteil. Da würde ich an deiner Stelle aufpassen - das raucht nämlich gerne mal ab (im wahrsten Sinne des Wortes!). Diese Erfahrung habe ich selbst bereits 2mal gemacht - seitdem nur noch Marken-Netzteile.

- Von welcher Marke ist der Speicher? Welche Timings hat er? Eignet er sich zum Übertakten? Darauf hast du hier mal überhaupt keinen Einfluss, was ich persönlich recht schade finde.

- AMD vs. Intel verkneif ich mir jetzt mal, schließe mich allerdings Ott´s Aussage an: Intel hat einfach im Moment die Nase vorne...jeder Benchmark wird das bestätigen.

- Das Board hat zwar nicht den allerneusten Chipsatz drauf, ist aber soweit ganz in Ordnung. Schnitt in div. Tests relativ gut ab (oberes Mittelfeld), ist aber kein High-End-Board in dem Sinne...muß es für den Preis aber auch nicht sein! :)

- Ansonsten wäre für mich die Marke der Festplatte, sowie deren Zugriffszeit und evtl. die Größe des Cache interessant.

[EDIT:]

- Die Grafikkarte ist zum Spielen von neuen Games (falls du das vorhast) eher nicht geeignet und fungiert dabei in obigem System als "Flaschenhals" - trotz DirectX 10! Ist eben eine "Low-Budget" - Graka, die bereits ab 99,- Eur (oder günstiger) zu haben ist...man sollte also nicht allzuviel Power erwarten. Selbst die "alten" DirectX 9 - Karten, z.B. 7900GS oder die X1800XL sind da schneller.

(mal vom mangelnden DirectX 10 abgesehen :))

[EDIT Ende]

Das alles kann man aus diesen "schwammigen" Angaben eben leider nicht herauslesen

Ich gehe davon aus, dass auf der Pollin-Site auch nicht mehr dabei steht, oder? (darf hier auf Arbeit leider nur fachliche Sites abgrasen! *g*)

Soweit meine 0,02 Euronen! :floet:

Greetz

S.E.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich muss SchwarzerEngel beipflichten. Bei diesen schwammigen Angaben kann das alles sein. Design-Tower is wahrscheinlich das totale Blech-Teil mit nem Lüfter mit LED, rappelt wie sau und blinkt in Regenbogenfarben. Netzteil hat laute Lüfter, zu viel Verlustleistung und Stromschwankungen. Speicher wird Infineon 3rd entsprechen mit Timings jenseits von gut-und-Böse.

Für Verkäufer lohnt es sich nicht gute Hardware zu verbauen, denn die Leute die keine Ahnung haben kaufen eher ne 500GB Platte für 80€ als die für 100€ und die, die Ahnung haben, wissen genau was sie wollen, und basteln sich das Zeug selber zusammen.

Ich möcht nicht pessimistisch sein, aber ich geh davon aus, dass da Low-Budget-Hardware drin is. Da kriegste fürs gleiche Geld qualitativ hochwertigere.

Gruß chill3r

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung