Zum Inhalt springen

Arbeitszeugnis Bewertung


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo,

wie bewertet ihr mein Arbeitszeugnis?

Herr XXX identifizierte sich voll und ganz mit seiner Aufgabe und zeigte konstant eine ausgezeichnete Leistungsbereitschaft und Einsatzfreude. Er arbeitete sich aufgrund seiner sehr gute Auffassungsgabe jederzeit schnell und erfolgreich in neuen Aufgabenstellungen ein.

Herr XXX verfügt über gute Fachkenntnisse, die er mit großem Erfolg anwendete. Die vom Unternehmen gebotenen Möglichkeiten der beruflichen Weiterbildung hat mit mir sehr gutem ERfolg und zu unserem Vorteil genutzt. Die erforderlichen PC-Kenntnisse besitzt Herr xxx in umfassendem Maße, insbesondere die Unternehmens spezifischen Computersysteme beherrschte er gut.

Die Arbeitsweise von Herr XXX war jederzeit im höhsten Maße geprägt von Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein. Aufgrund seiner umsichtigen und effizienten Vorgehensweise erreichte er auch in Ausnahmesituationen stets ausgezeichnete Ergebnisse. Alle selbst gesetzt und vereinbarten Ziele hat er auch unter schwierigsten Umständen ständig übertroffen.

Herr XXXX hat in vielen Projekten sehr engagiert mitgewirkt. Sein außergewöhnlich zielgerichtetes und systematisches Vorgehen sowie sein offenes und kooperatives Verhalten haben immer wie ausschlaggebend dazu beigetragen, die Projekte mit größtem Erfolg abzuschließen.

Die ihm übertragenen Aufgaben erfüllte Herr XX stets zu unserer vollsten Zufriedenheit.

Herr XXX scheiden mit dem heutigen Tag auf eigenen Wunsch aus dem unternehmen aus. Für die stets sehr gute Zusammenarbeit bedanken wir uns und wünschen weiterhin viel Erfolg und persönlich alles Gute.

Nun bitte eure Kommentare

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das Zeugnis finde ich gut, und würde das knapp an der 1 bewerten. Im Original ist auch sicherlich die Rechtschreibung besser, nehme ich an.

Auch wenn das Verhalten zu Vorgesetzten, Kollegen + Kunden nicht in der Form erwähnt wird. "Offenes und kooperatives Verhalten" würde ich persönlich gelten lassen, aber vielleicht weiß noch jemand was zu diesem Spezialthema.

Auch der letzte Absatz gibt mir keinen Grund zu Kritik.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung