Zum Inhalt springen

FI/AE Weiterbildung


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich habe Ende 2002 meine Ausbildung zum FI/AE erfolgreich abgeschlossen.

Ich arbeite seit dem in einer kleinen Software-Firma - 6 Leute.

Meine Aufgaben sind :

Wartung, Pflege und Weiterentwicklung des selbst programmierten Webshops

(PHP,MYSQL,HTML;JAVASCRIPT,CSS)

Wartung, Weiterentwicklung und Pflege einer Warenwirtschaft auf Basis einer Visual-Studio ähnlichen IDE

Entwicklung einer XML-Schnittstelle im Web.

(PHP,MYSQL,XML)

Awenderunterstützung bei der Arbeit mit IBM System i5.

Batchprogrammierung auf System i5.

(RPG,CL,DDS)

Nun würde ich mich gerne über eine Weiterbildung zum Certified IT Systems Manager informieren.

1. Frage : Muss ich die Spezialisten-Profilierung machen, oder nicht ?

Ich habe verschieden Quellen im Web gefunden.

Die einen schreiben, dass ein Spezialisten Profil als Vorraussetzung gemacht werden muss, die Anderen schreiben, dass es nicht Vorraussetzung ist.

Ich habe das so verstanden, dass aufgrund meiner Ausbildung (FI/AE) und Berufserfahrung(5,5 Jahre), kein Spezialisten-Profil notwendig ist.

2. Frage : Muss man die Weiterbildung bei der IHK machen, oder gibt es auch andere Weiterbildungsinstitute, die diese Weiterbildung machen?

3. Gibt es Fördermöglichkeiten, da 4000€ ein ganzer Batzen Geld ist.

4. Wie finde ich eine Weiterbildung bei mir in der Nähe(Weinheim bei Mannheim) ?

Danke im Voraus für eure Antworten

jogi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

1. Man muss 2 Jahre Berufserfahrung auf dem Niveau eines Spezialisten nachweisen. Am einfachsten geht's mit Zertifikat, ansonsten muss man das in der Zulassung sinnvoll begründen können.

5,5 Jahre auf Schrauberniveau helfen nicht, aber wenn ich i5 lese, sieht das für Dich schon gar nicht schlecht aus. :-)

Zulassungsregelung im Detail hier: Professionalzulassung

Wie man im Zulassungsantrag der IHK Frankfurt erkennen kann, ist der anders gelagerte Zugang nicht klar zu beschreiben, das muss individuell bewertet werden.

http://de.sitestat.com/hk/darmstadt/s?produktmarken.aus_und_weiterbildung.pruefungen.Anlagen_Pruefungen.Zahlten.IT_Operative_Professionals&category=Internet&ns_type=pdf&ns_url=[http://www.darmstadt.ihk24.de/produktmarken/aus_und_weiterbildung/pruefungen/Anlagen_Pruefungen/Zahlten/IT_Operative_Professionals.pdf]

Klar, das Risiko eines späteren Scheiterns aufgrund mangelnder Vorqualifizierung liegt letztlich alleine beim Prüfling. Eine fundierte Beratung eines Bildungsanbieters sollte dabei helfen, dass kein Geld und Zeit in den Sand gesetzt wird.

2. Nun, die Kammern haben einen gesetzlichen Auftrag zur Durchführung der Prüfungen. Punkt.

Eine vorbereitende Weiterbildung wie auch immer gehört nicht notwendigerweise dazu. Das läuft ggf über gewinnorientierte Tochterunternehmen; die Erfahrungen von Teilnehmern sind gemischt. Man müsste das von den Teilnehmern bei der betreffenden Kammer direkt erfragen; als Außenstehender kann man schnell daneben liegen.

Freie Bildungsanbieter, die tlw bundesweit arbeiten, sollte man immer mit vergleichen.

3. Meister-Bafög, KfW-Kredite, Steuervorteile; Bildungsanbieter beraten dazu üblicherweise.

Studium kostet üblicherweise eine ganze Menge mehr. 4k sind aus meiner Sicht nicht teuer und vor allem bei einem guten Anbieter eine gute Investition.

4. In Mannheim direkt kenne ich nur com on Business Coaching Center Mannheim, im Angebot ist auch der IT Systems Manager.

Bei Interesse an weiteren Anbietern bitte eine kurze private Mail an mich mit Angabe eines privaten Mailaccounts. Im Rhein-Main-Gebiet gibt es mehrere und wie erwähnt auch bundesweite Adressen.

1pruefer

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung