Zum Inhalt springen

Studieren im Wintersemester!


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo Ihr,

also möchte bzw. überlege im Winter studieren zugehen. Und zwar bin ich gelernter Fachinformatiker im Bereich Anwendungsentwicklung. Nach meiner Ausbildung wurde ich ein halbes Jahr weiterbeschäftigt und aus betriebsbedingten Gründen wurde mein vertrag nicht verlängert. Nicht schön, nach 2 Jahren Arbeitslosigkeit (wirklich alles versucht, 5 Praktikas, Bewerbungen ca. 300Stk.) habe ich dann den beruf gewechselt und bin im Bauwesen rein gerutscht, bin jetzt als Objektleiter beschäftigt (Bauwesen). Nun gut, bin da jetzt 2 Jahre beschäftigt und ehrlich gesagt komme ich da nicht weiter, geldmäßig und ehrlich gesagt nicht so mein gebiet. Das Problem ist ganz klar, bin jetzt schon fast 4 Jahre aus der Informatik raus. Daher hatte ich mir überlegt studieren zugehen. Was meint Ihr? Ist doch die einzigste Möglichkeit.

Das Problem ist nur, weiß gar nicht so richtig wie das Stundentenleben ausschaut. Gleichfalls welche Uni ist am besten (Fachhochschule).

Vieleicht kann mir ja einer Tips geben oder Anregungen, wäre sehr nett.

Schonmal besten Dank.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Naja klar, die Fh kann ich ja auch nur besuchen. Und sicher ist es auch klar das es nicht so einfach ist, ein Studium der Informatik zu absolvieren. Aber was anderes wird mir wohl nicht übrig bleiben.

Aber gibt es irgendwo passende Einführungsseiten, wie so ein Studium aufgebaut ist? Welche Fächer? Welche genauen Themen usw?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Yop, man sollte sich erst mal allgemein in die zich Informatik Studiengänge einlesen, was so grob der Schwerpunkt der Studiengänge ist und sich ein paar "interessante" raussuchen. Danach geht es eben an FHs/Unis suchen die den Studiengang anbieten und sich über den Studienverlauf zu informieren.

Da jede FH/Uni unterschiedliche Schwerpunkte auch innerhalb eines Studiengangs legt und die Module teilweise schon sehr von einander abweichen können.

Man muss nicht an die "beste" FH/Uni sondern eher an eine, wo einen der Studienverlauf passt und der sich mit seinen Schwerpunkten/Interessen übschneidet.

Ein Studentenleben schaut meistens so aus, dass man um die 28 Wochenstunden Vorlesungen/Übungen hat und Klausuren am Ende schreibt ;)

Alles in allem solltest du dir genug Zeit für Recherchen nehmen um raus zu finden was dich interessiert und so :beagolisc

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung