Zum Inhalt springen

Zertifikate/Schulungen in München


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi.

Ich wollte fragen welche Schulungsmöglichkeiten bzw Institute in der Münchner Umgebung gibt, speziell Schulungen/Zertifikate zum Thema Linux oder Unix.

Ich habe zwar mehrere Schulungen gefunden, jedoch sind die Preise sehr hoch. Die Preise sollten im Bereich von 1500 Euro oder weniger liegen.

Kennt hier wer gute Institute/Schulungszentren, die diese Anforderungen erfüllen und würde sie mir bitte mitteilen?

Bearbeitet von Failboat
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Servus,

wie lange soll denn die Schulung gehen? Veranstaltungen von ein oder zwei Tagen könntest Du schon für unter 1500 Euro bekommen. Alles, was länger dauert, lohnt sich nicht.

Ich bin selbst u.a Trainer, und der Aufwand, den so eine Schulung bedeutet, rechtfertigt die auf den ersten Blick hohen Preise. Wenn es gute Schulungen mit fundiertem Material und guten Trainern sind, sind bei 5-10 Teilnehmern 800 bis 1000 Euro am Tag angemessen (natürlich pro Teilnehmer :) ).

Peter

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Servus,

wie lange soll denn die Schulung gehen? Veranstaltungen von ein oder zwei Tagen könntest Du schon für unter 1500 Euro bekommen. Alles, was länger dauert, lohnt sich nicht.

Ich bin selbst u.a Trainer, und der Aufwand, den so eine Schulung bedeutet, rechtfertigt die auf den ersten Blick hohen Preise. Wenn es gute Schulungen mit fundiertem Material und guten Trainern sind, sind bei 5-10 Teilnehmern 800 bis 1000 Euro am Tag angemessen (natürlich pro Teilnehmer :) ).

Peter

Lol - ich glaub ich werd Trainer :D - im Idealfall 10.000 Euro pro Tag ? Oder wird davon noch die Unterkunft der Teilnehmer/Verpflegung abgerechnet ? Das Material - und Trainerkosten abgezogen werden ist ja klar :) .

Mhhh .... aber 1000 Euro/Tag pro Person find ich schon recht viel - wie groß ist denn da die Gewinnspanne für den Veranstalter ? Bei einem Kollegen gabs auf ner JBoss-Schulung (ich glaub das waren 3 Tage) einen Ordner mit den Schulungsunterlagen dazu - aber der kostet ja nicht die Welt ... oder ?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Servus,

so denken die meisten: Wahnsinn, <Tagesbetrag> mal Teilnehmer, die Schulungsunternehmen verdienen sich eine goldene Nase.

Es kommt natürlich immer auf die Veranstaltung an, aber wenn man einigermaßen breit aufgestellt ist, dann müssen für jede mögliche Schulung erst mal die Unterlagen da sein. Die werden in der Regel selbst erstellt, hier steckt für eine Drei- bis Fünftagesveranstaltung mindestens ein Mannmonat drin (Konzeption und Unterlagen). In der IT veraltet das Wissen sehr schnell, das heißt, spätestens alle zwei Jahre kannst Du fast Deine kompletten Kurse neu schreiben. Vor fast jedem Kurs musst Du mindestens einen Personentag an Vorbereitung haben (je einen für Trainer und Organisator), damit Du alles auf den neuesten Stand bringst, den Raum und die Unterlagen vorbereitest usw. Btw. diese Unterlagen sind zwar nur bedrucktes Papier, aber auch die Herstellung kostet einiges. Dann kommen die Räume selbst. Wenn Du eigene hast, musst Du die mieten und betriebsbereit halten - ob Du Schulungen hast oder nicht. Deshalb mieten sich ja z.B. Leute wie JBoss Räume in Business-Hotels, die auch eine Menge kosten.

Und zum Schluss kommen dann Kleinigkeiten wie Verpflegung, Organisation (Buchung, Stornierung, usw.).

Wenn Du dann nicht jede Woche ein Seminar halten kannst (geht organisatorisch als Trainer eh nie), Dich selbst auch fortbilden musst, und Dir noch zwei Leute für das Seminar absagen, wird selbst bei diesen Preisen die Veranstaltung schnell zum Verlustgeschäft.

Im Trainingsbereich wird schon gut verdient, das soll es nicht heißen. Aber die Reichtümer, die man sich oft ausmalt, sind bei weitem nicht drin.

Peter

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung