Zum Inhalt springen

Garantieanspruch Grafikkarte


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi zusammen,

ich möchte mal gerne eure Meinung zu folgender Sachlage einholen:

Ich habe bereits am 26.05.08 meine Grafikkarte bei dem Computerladen abgegeben, weil dort noch Garantieanspruch besteht.

Nun dort sagte man mir, dass der ganze Prozess ca. 2 Wochen dauert. Ok, ich nach 2 Wochen angerufen: Die Grafikkarte sollte am 22.06.08 eintreffen.

Ich am 24.06.08 angerufen, wo die Grafikkarte sei. Die müsste demnächst eintreffen. Ich ruf am 02.07.08 an: "Der Liefertermin war heute. Die sollte innerhalb von 2 Tagen eintreffen". Ich bat daraufhin mal den Lieferanten am 03.07.08 zu kontaktieren. Ich ruf am Donnerstag an: "Die sollte innerhalb von 2 Tagen eintreffen."

Ich ruf heute an: "Die ist heute noch nicht da. Am Montag oder Dienstag sollte die da sein".

So langsam komm ich mir v e r a r s c h t vor. Nun habe ich vor der Firma in einem Schreiben eine angemessene Nachfrist bis zum 12.07.08.

Ansonsten werde ich vom Kaufvertrag zurücktreten.

Findet ihr diese Frist auch so ok? Was würdet ihr machen? Ich finde, dass die Grafikkarte längst, aber wirklich auch längst überfällig ist.

Als ich damals ein Problem mit meinem Notebook von Acer gehabt habe, habe ich binnen einer Woche das reparierte Notebook wieder zurückgehabt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke mal, das der Händler mittlerweile genügend Zeit hatte, überhaupt die Grafikkarte zurück zu geben.

Auf jeden Fall währe es besser gewesen, anstatt zu telefonieren gleich ein Schreiben auf zu setzen, mit dem der Händler in Verzug gesetzt wird.

Solange nur telefoniert wird, steckt noch nicht all zu viel Druck dahinter. Mit einem Anschreiben hat man für spätere Aktionen was in der Hand.

Im Schreiben könnte auch gut etwas von Schadensersatz bei Nichtwahrung der Frist und ggf. Wandlung des Kaufvertrages (heisst Geld zurück) stehen.

Gruss svehstedt

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hast du Belege für deine Nachfragen? Oder wurde dir ein Termin schriftlich gegeben? Wenn nein, hast du hoffentlich zumindest den Beleg, wann du die Karte abgegeben hast. Mit Verweis auf diesen Beleg mahnst du zum $in14Tagen die Erfüllung des Garantieanspruches schriftlich an.

Schadensersatz? Wenn es B2C war: schwierig.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung