Zum Inhalt springen

Fragen zur Präsentation


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallöchen,

ich muss bald präsentieren, mir sind aber ein paar Dinge noch nicht so ganz klar, hoffe ihr könnt mir helfen.

Kurz zu mir:

FISI in Baden-Württemberg

Abgegebenes Projekt: Es geht um Radiosendung. Das Projekt ist eine Kiste, die Sendeclient und Server in einem ist und täglich Soundfiles und DB der echten Server auf sich selbst dupliziert und in jeglichem Fehlerfall des eigentlichen Produktivsystems als Notfallsystem eingesetzt werden kann.

Im Merkblatt der IHK steht, dass ich am Anfang der Präsi die Zielgruppe nennen soll. Als Bsp wird da "Administratoren" aufgeführt, was auch genau meinem ursprünglichen Plan entspricht. Die Zielgruppe sind die hauseigenen Administratoren meines Betriebs.

Wenn ich mir hier Beispielpräsis anschaue, fällt mir immer wieder auf, dass die Präsis im Prinzip bei allen den Inhalt der Doku spiegelt und nichts neues darstellen. zB ist in jeder Präsi hier im Forum ein Firmenprofil und evtl auch noch ein eigenes Profil drin.

Wenn aber die Zielgruppe meiner Präsentation die Administratoren sein sollen, die den Betrieb und auch mich so wieso schon kennen, macht so ein Profil doch absolut keinen Sinn, oder hab ich da grundsätzlich was falsch verstanden?

Meine eigentliche Vorstellung von der Präsi war eigentlich - in Stichpunkten - folgende:

- kuze Einleitung, worum gehts?

- Ist-Analyse mit konkreter Kritik

- Soll-Zustand

- Durchführung (eingesetzte Hardware u. Software mit deren Vorteilen, KEIN erneuter Vergleich der Kandidaten, steht schon alles in der Doku und ist für die Admins uninteressant)

- Evtl. wenige Details (Details, die für die Admins wichtig wären (Zeitpunkt der tägl. Synchro, wo sind die Audioausgänge verkabelt), auch wenn sie die Prüfer wohl langweilen werden)

- Ergebnis. Was genau ist so toll für uns Admins am neuen System, warum haben wir das unbedingt gebraucht

Der Hintergrund für mich ist halt, dass die Präsi Zielgruppenbezogen sein soll.

Zitate Merkblatt:

-"Der Prüfungsteilnehmer stellt Ergebnisse und Nutzen für die Zielgruppe dar"

- "Die Präsentation muss sich auf die Projektarbeit bezihen, soll sich aber als eigenständige Prüfungsleistung erkennbar von der Dokumentation der Projektarbeit abgrenzen."

Im Moment hab ich nur Chaos im Kopf und muss dieses Chaos (schneller als ihr glaubt) beseitigen. Kann mir da jemand helfen?

Danke!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Versuchen wir es mal.

Dein Projekt scheint ja einen Nutzen für den BETREIBER des Funkdienstes zu haben. Also würde ich empfehlen, Du bereitest die Präsi so auf, daß Du dem Kunden, sprich der Geschäftsführung die Gefahr eines Ausfalls, den Nutzen Deiner Lösung und auch den MONETÄREN Nutzen darstellst. Technische Fakten spielen da keine so grosse Rolle, es geht um den kfm Sinn Deiner Idee.

Die Fakten kann man bei Bedarf in der Doku nachlesen oder im FG abfragen.

Die Admins kannst Du als Zielgruppe ansetzen ... aber ich würde die GF des Senders ansetzen, das erspart Dir technische Details.

Ass chlor ?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung