Zum Inhalt springen

hier meine Überlegungen


 Teilen

Empfohlene Beiträge

So, ich bin im 3. Lehrjahr angekommen. Mein Ausbilder meinte zu mir, dass ich mir mal Gedanken zu meinem Abschlussprojekt machen sollte.

Also habe ich mir mal was überlegt. Dies ist nur eine grobe Vorstellung. Schaut doch mal ob es als Abschlussprojekt was taugt. Ob es zeitlich machbar ist (zu popelig zu aufwendig?)

Vorgabe meines Arbeitgebers:

Um Hardwareressourcen zu sparen hat sich die Abteilung XX der Firma XX entschlossen mehrere Serverdienste auf einen Server zu virtualisieren. Es geht hier also um Geldeinsparung in Sachen

Hardware auf Kosten von Ausfallsicherheit.

Es soll hier um Serverdienste wie Exchange, Software-Verteilung, automatische OS Installation auf Clients, IIS, DHCP und DNS auf einem Windows Server gehen.

Meine Aufgabe in dem Projekt ist nun herauszufinden welche der Lösungen unter unseren Firmenbedingungen am besten geeignet ist:

1. Doch für jeden Dienst einen Server nehmen wie bisher

2. Für jeden Dienst eine VM unter VMware Server mit Windows Server 2003

3. Für jeden Dienst eine VM unter Hyper V natürlich unter Server 2008

Sollte das was taugen (ist natürlich nur mal eine grobe Überlegung) dann wäre es meine Aufgabe zu analysieren welche Lösung am Günstigsten ist.

Freue mich auf konstruktive Kritik.

Gruß Johannes

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Virtualisierung und Ausfallsicherheit sind eigentlich widersprüchlich, denn wenn Dir das Wirtssystem abraucht sind alle Server tot.

Das solltest Du generell bei Deiner Überlegung beachten, vor allem bei DHCP / DNS / Mail. Wenn DNS ausfällt oder DHCP dann steht meistens das Netz erst einmal still und Mail ist je nach Wichtigkeit auch sehr unschön

Virtualisierung kann man natürlich als Projekt machen, aber bitte wirklich sinnvoll durchdenken

HTH Phil

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

???

Virtualisierung und Ausfallsicherheit sind eigentlich widersprüchlich, denn wenn Dir das Wirtssystem abraucht sind alle Server tot.

das hatte ich doch geschrieben:

Es geht hier also um Geldeinsparung in Sachen

Hardware auf Kosten von Ausfallsicherheit.

OK, man nehme statt DHCP und DNS andere Dienste wie Intranet und Terminal-Sessions. Oder lässt sich ein Terminal-Server net virtualisieren, da die Sessions sonst zu langsam sind und alles nur unter einem ruckeln zu verrichten ist?

Gruß Johannes

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ja, wenn der server ausfällt auf dem die VMs laufen, dann läuft kein einziger dienst mehr. ich habe doch geschrieben, dass die ressourceneinsparung auf kosten der ausfallsicherheit geht. ok, zimlich verschönt geschrieben.

aber was ist denn jetzt, taugt das was oder kann man inne tonne kloppen? oder kann man es IHK gerecht hin biegen?

Gruß Johannes

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ja, wenn der server ausfällt auf dem die VMs laufen, dann läuft kein einziger dienst mehr. ich habe doch geschrieben, dass die ressourceneinsparung auf kosten der ausfallsicherheit geht. ok, zimlich verschönt geschrieben.

Du schreibst "um Hardware und Kosten einzusparen virtualisieren wir mal", das ist meine Ansicht nach falsch. denn Virtualisierung kostet Geld, sprich Du musst die Hardware passend anschaffen. Ebenso musst Du Ausfallsicherheit versus Hardwarekosten abwägen, denn wenn der Mailserver für ein Wochenende still steht, kann das teuer werden. Im Grunde ist Virtualisierung nicht "günstiger". Du soll in Deinem Projekt nicht irgendwas installieren, weil es Dir vorgeschrieben wird, sondern ein Konzept für ein Problem entwickeln und dieses durchführen. Im Moment sehe ich das Konzept nicht

aber was ist denn jetzt, taugt das was oder kann man inne tonne kloppen? oder kann man es IHK gerecht hin biegen?

Virtualisierung - ganz allgemein - ist durchaus ein Thema was man für die Prüfung machen kann, wenn es richtig ausgearbeitet ist. Mir "klingt" das im Moment noch etwas nach "virtualisieren wir mal, weils Momentan chic ist". Formuliere doch einmal einen vollständigen Antrag

Phil

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung