Zum Inhalt springen

One Notebook C7054 - eSATA Problem


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich besitze ein Notebook von One C7054. Gestern habe ich versucht meine externe Festplatte (Western Digital 1TB Home) per eSATA anzuschließen. Ohne Erfolg! Per USB wird sie erkannt.

Als OS läuft Vista Ultimatum 64Bit.

Ich bin direkt auf die One Homepage und habe die eSATA Treiber heruntergeladen. http://service.one.de/download/index...A_64BIT/ESATA&

In dem Treiberpaket finde ich eine Setup_A64.msi und eine Setup_I32.msi. Ich habe die Setup_A64.msi installiert. Nun sehe ich im Geräte Manager einen Silicon Image Sil 3531 SATA Controller. (Treiberversion 1.5.18.10 vom 25.02.2008) (Driverbeschreibung: SiI3531 SATARAID5 Driver for Windows silent, GUI-free installer)

Leider wird die Platte weiterhin nicht erkannt.

Ich habe neugestartet und die Platte mehrfach ein/ausgeschaltet - ohne Erfolg.

Nun dachte ich es könnte das BIOS sein jedoch kann mir One wohl kein BIOS Update liefern. Ich habe dort angerufen und das einzigste was sie meinten wäre das ich den Laptop einschicken sollte?? Das ist nicht akzeptabel das mein Laptop für einen Monat für sowas verschwindet.

Es handelt sich hier um ein Phoenix TrustedCore Bios v1.09

Hat jemand einen Rat für mich wie ich meine externe Platte per eSATA ansprechen kann? Würde mich wirklich freuen.

PS: Nun merke ich was die Leute meinen mit Support bei One. Die meinen den technischen Support! :-/ Er wusste erstmal nicht was eSATA ist und ich musste ihm das erklären. -.-

Vielen Dank schonmal!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wird die Platte auch nicht erkannt, wenn sie schon vor dem Einschalten des Notebooks angesteckt und eingeschaltet ist? Wenn sie erkannt wird, ist das eher ein Problem des Plug&Play. Wenn sie nicht erkannt wird, hast Du evtl. die Möglichkeit die Platte per eSATA an einem anderen Rechner zu testen, ob vielleicht der Brückenchip im externen Gehäuse defekt ist?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke für deine Antwort - nein leider wird sie auch dann nicht erkannt. Wie gesagt ich habe die Platte angeschaltet und auch neugestartet und diese war die komplette Zeit an. Ich habe das auch probiert sie erst im Windows zu aktivieren aber keinerlei Erfolg.

Ich habe auch schon geschaut das ich jemanden finde mit eSATA Anschluss - leider bisher ohne Erfolg. :(

Ich vermute ganz ehrlich das ich einfach ein BIOS Update brauche jedoch wird mir dieser nicht von One zur Verfügung gestellt. :rolleyes:

Noch andere Tipps? Freue mich über jeden Hinweis denn ich bin verzweifelt und werde weiterhin nach eSATA Testgeräten suchen ;-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung