Zum Inhalt springen

RAID 5 - Indextabelle defekt


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

nach einem Abrauchen meines RAID 5 Controllers (3x 500GB) ist die Indextabelle beschädigt. Es werden nur noch ein "paar" Daten angezeigt. Der Zugriff auf andere Ordner, wenn sie denn angezeigt werden, ist nicht möglich, da dies mit der Fehlermeldung: Die Datei oder das Verzeichnis ist beschädigt oder nicht lesbar, kommentiert.

Die Ordner werden dann mit 0 KB dargestellt. Laut Datenträgerverwaltung sind aber 511 GB belegt.

Nun dacht ich mir ich mal mal nen chkdsk und lass die Indextabelle neu schreiben. Soweit so gut. Allerdings friert mir die Kiste bei der Wiederherstellung der verwaisten Dateien ein. Ich habe es 4 mal probiert. Sowohl im DOS Modus, also beim Booten als auch über die Kommandozeile im laufenden Betrieb. Jedesmal friert die Kiste ein und reagiert nicht mehr.

Hab ich noch eine Andere Möglichkeit oder muss ich ein volles Image ziehen und den RAID neu erstellen? Wäre nicht so schön, da ich momentan keine Platte habe auf der genug Platz ist.

Um die Frage vorwegzunehmen; ja ich habe ein aktuelles Backup allerdings nur von den Homeshares. Die ganzen ISOs von Betriebssystemen etc. sind nicht gesichert.

Bearbeitet von Hunduster
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ich befürchte das der Freeze nur mit der defekten Indextabelle zusammenhängt. Sprich wenn er beim CHKDSK an der defekten Stelle ankommt bleibt er stehen.

Würde den CHKDSK mal mit anderen Tools versuchen. Partition Magic kann das glaub ich auch. Wenn der Effekt der selbe ist wirst du um ein neu erstellen des RAID nicht umherkommen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ich befürchte das der Freeze nur mit der defekten Indextabelle zusammenhängt. Sprich wenn er beim CHKDSK an der defekten Stelle ankommt bleibt er stehen.

Würde den CHKDSK mal mit anderen Tools versuchen. Partition Magic kann das glaub ich auch. Wenn der Effekt der selbe ist wirst du um ein neu erstellen des RAID nicht umherkommen.

Ok das werde ich heute Abend mal testen. Eine entsprechende Platte für das wegkopieren könnte ich evt. noch besorgen aber ist es überhaupt möglich, dein Backup mit allen Daten ohne die Indextabelle zu ziehen?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung