Zum Inhalt springen

Silent-Hardware? Welche Empfehlungen?


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich benötige für einen Kunden Silent-Hardware, da bei uns in der Firma keiner Erfahrung hat, dachte ich, ich frage euch.

Folgende Vorgaben wären zu erfüllen:

- Sockel 775 ATX-Mainboard

- Platz für 1x3,5" LW (Disketten-LW)

- Platz für 1x5,25" LW (DVD-Rom)

- Platz für 3x3,5" SATA-Festplatten

Das Gehäuse inklusive Netzteil und Zusatz-Lüftern soll möglichst leise sein.

Gruß

DaFlo

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also in Sachen Netzteil kann ich dir BE-Quiet empfehlen, ein BQ Netzteil in einem "qualotativen" Gehäuse ist nicht zu hören, und wenn du Dämmmatten in ein Gehäuse klebst (erhältich bei Caseking.de) hört man einen Zallmann CPU Kühler auch nicht mehr, und wenn du überhaupt einen Gehäuselüfter brauchst, gibt es im Netz (z.b. auch bei Caseking) ein Riesiges Angebot an silenced Fans...

Dann is ruhe im "Karton" ; )

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mit 3 Sata-HDs wird es eng.

Falls es ein professioneller Komplettpc sein soll mit den Leistungen eines grossen Herstellers (Support, Serviceverträge etc):

Schau dir die FSC Celsius W360 an. Mit Onboardgrafik und langsamen Platten sollte die "normale" Kühlmethode von FSC ausreichen, mit 3 schnellen SATA Platten (10k oder schneller) solltest du dir den Traum "leises System" aus dem Kopf schlagen. ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du lebst in der Zukungt (SSD´s um einen Client leiser zu machen ist Luxus den sich evtl Bill Gates Leisten kann aber nicht wir ; ) )

Wie Wiggum schon sagte: Wenn es ein Komplett PC sein soll (was bei Kunden auch oft keine blöde Idee ist) Wirste dich informieren müssen wie leise die dinger dann sind...

Wenn du das ding selber bausen sollst / willst kommste mit 1 Gehäuselüfter bei 2 Sata Platten doch gut aus, so lange der Luftstrom stimmt, dürfte das zur Kühlung genügen.WEnn du dann Daämmmatten einbaust und die Platten mit Gummilagern einschrubst (bzw. mit Eimachgummis Reinhängst) dürfte man von der Kiste nicht mehr viel hören, ABER dann musst du das ganze auch auf Temperaturschwankungen im Dauerbetrieb testen, also eher was für den Privatgebrauch...

Ich denke auch nicht das der Kunde meckern wird wenn du mitnem FSC Silenced Rechner ankommst.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung