Zum Inhalt springen

nichts passiert mehr...


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo

Hab ein Problem mit dem Rechner meiner Schwester. Es ist ein DFI UT NF4 Ultra-D Board mit AMD X2 3800+. Rams sind von G.E.I.L., die neue Graka ist eine GF 7300 von ASUS. vorher war eine GF 5200 drin. Installiert ist Win XP SP2

Da es meine sis nicht abwarten konnte hat sie Ihren freund die graka einbauen lassen. das hat nach anlaufschwierigkeiten wohl geklappt. nach wenigen tagen kam beim booten ein Bluescreen. nach nem neustart kam die auswahl, ob man normalstarten will etc. meine sis meinte egal was sie gedrückt hatte, es lief einfach nur die zeit ab. scheinbar funktionierte die Tastatur nicht mehr. jedenfalls kamen dann noch weitere bluescreens. irgendwann ging er dann wohl garnicht mehr an.

der richtige zeitpunkt um den großen Bruder nach hilfe zu fragen...

hab nun schon alle kontakte geprüft, laufwerke abgezogen, rams getauscht usw. wo die GF 5200 ist weiß ich, kann sie deshalb nicht wieder einbauen. mit ner einfachen PCI gehts aber auch nicht.

Der rechner geht an, aber gelangt nicht einmal zum POST. die 4 Status LEDs auf dem Board bleiben alle an. den Status gibt es laut anleitung nicht mal. zudem gibt es für alle fehler auch entsprechende Tonsignale.

was könnt ich noch prüfen? woran kann das liegen? ich würd das board nur ungern aufgeben, da es bis jetzt schnell und zuverlässig funktioniert hat.

Danke schonmal im Vorraus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

das mit der Tastatur ist vermutlich ganz einfach. Wenns ne USB Tastatur ist, würde ich im BIOS (gut jetzt gehts ja nichmehr) nachschauen ob USB beim Booten schon enabled ist. Vermute es lag daran.

Das wirkliche Problem...Hm ich bin da auch Ratlos, wenn nichma mehr der POST durchgeführt wird. Eventuell mal das BIOS reseten?

Und diesen Punkt

wo die GF 5200 ist weiß ich, kann sie deshalb nicht wieder einbauen

habe ich nicht ganz verstanden :rolleyes:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es wäre gut zu wissen, ob das Board Signaltötne von sich gibt: ein langer mit drei kurzen wäre ein Grafikkartenfehler/fehlende/nicht erkannte Grafikarte, ein einzelner langer Ton wäre RAM-Fehler. (Handbuch S. 138)

4 LEDs zeigen an, dass das System noch started, aber die CPU noch nicht erkannt hat. (Handbuch S. 59).

Evtl. mal alle Zuleitungen vom Netzteil überprüfen, Stecker lösen und wieder draufsetzen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung