Zum Inhalt springen

Hacken


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Habe eben in der Mittagspause mit anderen Auszubildenden ne Diskussion über gehackte Webseiten und abgeschossene Server geführt.

Meine Meinung war das würde nicht funktionieren!Falls doch wär der Täter doch schnell durch seine IP-Adresse ermittelt.Sehe ich das so richtig?Weiß jemand Bescheid?Gibt es wirklich Tools mit denen das möglich wäre?Wenn ja welche?

Danke für Eure Hilfe

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Falsches Forum...

Aber hier meine Gedanken:

- Auf einer gehackten Maschine verwischt man natürlich die Spuren (Logs löschen oder die Einträge entfernen). Außerdem kann es lange dauern, bis man merkt das die Maschine geöffnet wurde (Stichwort Rootkits...)

- Server abschießen macht man nicht mit der einem eigenen Rechner, sondern von einer (gehackten) Fremdmaschine aus. Und wenn das nicht geht, fälscht man die Source IP.

- Wer Tools benutzt die sowas angeblich können wird wahrscheinlich fehler machen und keinen Erfolg haben, außer einer Anzeige. Plus, er darf den Namen "Scriptkiddie" führen biggrin.gif

Ist ein sehr umfangreiches und sensibles Thema.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hacken?

ja damit sollte sich von uns jeder ein wenig auskennen. Jeder sollte sich immer auf diesem sektor fortbilden, jeder sollte in der lage sein einen server zu kicken, jeder wirklich jerder von uns der einmal ein fachinformatiker werden will.

warum?

WIR sind die jenigen die einmal unsere firmen vor solchen angriffen schützen werden!!! WIR sind die jenigen die es einmal zu verantworten haben das unsre webs, vnp´s, und alles was irgendwie einen zugang nach draußen hat funktioniert.

also sind wir die jenigen die es erlernen müssen

McL

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

was ich hasse !

wenn mir irgend so'n depp nen trojaner andrehen möchte !

2mal sollte ich so'ne datei öffnen ... mehrmals hab ich gesagt ich habs getan ... und jedesmal kam die frage :

bist du sicher ???

dann kamm ne dezente antwort :

du wußtest du schon , ich hab ne linux firewall ... wink.gif (diese Möchte-gern-Scriptkiddies glauben einem alles (noch 2 wochen dann ist das oben erwähnte wahrheit smile.gif)

(woher ich das wußte das es ein trojaner war ? die dateigröße (gepatchtes file!)+ virenscanner !)

achja nicht zu vergessen die napster user smile.gif

mach mal mehr bandbreite..

sorry du siehst doch das andere vor dir kamen ...blabla smile.gif

und dann kam ein versuchter dos attack von ihm (bißchen komisch das ich soviele pakete von einer ip-adresse bekomme (obwohl er nur saugt!)? hat der noch nie was von distributed attacks gehört wink.gif))

langsam ist das nicht mehr zum lachen !

ich hätte die oben genannten 2 typen ohne weiteres anzeigen können ! (hatte deren realname ..)

man nix dagegen, wenn man die tools ausprobiert , aber doch bitte nicht an mir ! *fleht*

Bitte nicht oben verwendete Rechtschreibung und Grammatik erwähnen ! Ich hab 2 1/2 h diablo 2 hinter mir.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung