Zum Inhalt springen

WinFast Geforce 2 TI und Detonator Probleme


Gast Redfox
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Zuerst mein System Athlon XP 1700+ mit Epox EP-8KHA+ Boarc und oben genannter Grafikkarte und Win98 installiert.

Da hab ich also gestern den Detonator auf ein jungfräuliches Win98 installiert und nach dem Neustart habe ich nur Grafikfehler gehabt. Das sah so aus das ich die Standard Hintergrundfarbe von Win98 sehen konnte und da waren so 3 senkrechte Balden auf dem Bildschirm zu sehen. Am linken Rand war ebenfalls ein Balken (etwa 1cm) zu sehen in dem ich einen Ansatz eines Fensters sehen konnte (vermute ich mal das das ein Fenster war). Ich hatte also keine Taskleiste und nix. Konnte damit also nichts anfangen.

Dann habe ich, da ich ja nichts sehen konnte einfach Alt+F4 gedrückt und dann Enter in der Hoffnung das es nach einem Neustart funktioniert. Ich hatte allerdings diesen Suspend-Modus erwischt. Als der Rechner daraus "erwachte" hatte ich das richtige Bild. Nach einem weiteren Neustart war der Fehler wieder da.

Wodurch wird sowas verursacht? Ist der aktuelle Detonator fehlerhaft? Wie bekomme ich das weg?

Kann mir da bitte jemand helfen?

Redfox

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Welche Detonator Version hast du denn aufgespielt? Es gibt wohl ständig aktuelle Versionen, von denen würde ich aber eher abraten, da sie noch zu unausgereift sind.

Schau mal lieber auf der NVidia Seite nach den offiziellen Versionen. Da müsste dann auch deine TI Karte dabeistehen.

Vielleicht hast du auch einen älteren Detonator, da kann es gut sein dass er mit den neuen TI Technologie nicht zurecht kommt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab mir gestern die Detonator Version 23.11 hier runtergeladen. Auf dieser Seite steht explizit der GeForce2 TI Chip als unterstütztes Produkt dabei.

Außderdem ist diese Version ja wohl die offizielle, stabile (wie ich hoffe) Version.

Redfox

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@RavenX2 : Die GF Ti Reihen haben keine neuen Technologien :-) - allerdings ist die GF2 Ti GPU in 0,15µm gefertigt, deshalb auch die hohen erreichbaren Taktraten.

Selbst die GF3 Ti Reihe bietet keine neuen Features, auch wenn man das glauben konnte, da nVidia einige Features extra im Zusammenhang mit diesen Karten beworben hat, wobei sich da aber herausgestellt hat, das das auch die normalen GF3 Karten längst beherrschen.

@Redfox: Der 23.11er ist schon OK, allerdings bringen die ganzen neuen Treiber ab der Detonator 4 Reihe (die ja grade aktuell ist) im Prinzip nur für die GF3 Serie Vorteile, da sie auf DirectX8 und eben diese Chips optimiert sind.

Denis

<FONT COLOR="#a62a2a" SIZE="1">[ 19. Dezember 2001 15:39: Beitrag 2 mal editiert, zuletzt von Sailor Moon ]</font>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR> @Redfox: Der 23.11er ist schon OK, allerdings bringen die ganzen neuen Treiber ab der Detonator 4 Reihe (die ja grade aktuell ist) im Prinzip nur für die GF3 Serie Vorteile, da sie auf DirectX8 und eben diese Chips optimiert sind.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi!

Das war früher mal der Fall, das Beispiel Asus zeigt, wie es heute geht. Die ändern gar nix mehr am Treiber, sondern präsentieren dir einfach eine etwas andere Oberfläche, das wars, denn selbst die 3D Brillen kann man heute mit den Detonator Treibern und einem kleinen Patch betreiben, so man es denn wollte...

Zur Version: Ich würde erstmal einen Treiber der Detonator 3 Serie versuchen, also zum Beispiel den bewährten 12.90er.

Mit den Detonator 4 (also ab 20.80) wird eine GF2 nicht viel mehr Leistung bringen.

Am idealsten ist übrigens folgenden Vorgehensweise

Betriebssystem

VIA Treiber

DirectX 8.1

Detonator Treiber

Denis

<FONT COLOR="#a62a2a" SIZE="1">[ 19. Dezember 2001 21:59: Beitrag 1 mal editiert, zuletzt von Sailor Moon ]</font>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR> Zur Version: Ich würde erstmal einen Treiber der Detonator 3 Serie versuchen, also zum Beispiel den bewährten 12.90er.

Mit den Detonator 4 (also ab 20.80) wird eine GF2 nicht viel mehr Leistung bringen.

Am idealsten ist übrigens folgenden Vorgehensweise

Betriebssystem

VIA Treiber

DirectX 8.1

Detonator Treiber

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung