Zum Inhalt springen

Tätigkeiten als FiSi


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo. Bin neu hier, und neugierig genauso.

Ich arbeite in einer Firma in Kelheim und hab eigentlich nicht sehr viel zu tun den lieben langen Tag. Ich sag mal, 70% der Zeit schlag ich mit Internetsurfen tot, und nun frag ich mich, ob ihr mehr zu tun habt, bzw. lernt.

Also raus damit, was arbeitet ihr FiSis den lieben langen Tag?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

Also ich mach auch FI(warscheinlich)SI und hab schon etwass mehr zu tun. Da bin ich grad im Praxiseinsatz, das heist ich sitz in Abteilung Interne Anwendungssysteme (aber auch egal) und werde da in das Tagesgeschäft einbezogen. Z.Z. scheib ich nen COBOL Programm fürn Großrechner. Aber das natürlich mit Unterstütung. Kann also jederzeit jmdn fragen. Und so geht das schon die ganze Zeit, verschiedene Abteilungen und voll dabei....(sind aber auch nen großes unternehmen mit ca 500 Mitarbeitern) Ab und zu ne Schlung, Seminar oder auch mal nen Lernprogramm, nebenher die ersten 4 Wochen der neuen Azubis (die die ab Sept da sind) organisieren, planen und vorbereiten, sozusagen als übung fürs Projektmanagment.

Hoffe das is das was du hören wolltest, sonst sags ruhig, dann lass ich mich weiter aus...

70% surfen is echt nich gut (im Sinne der Ausbildung natürlich...), da sollte sich schon bald was ändern, sonst musch mal mit deinen Ausbildern reden...

MfG

Nick

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

bei mir ist es fast so, wie bei LtNick2. Am Anfang habe ich erstmal alle Abteilungen durchlaufen (auch die kaufmännischen). Danach wurde ich mit ins Tagesgeschäft einbezogen. Während dieser Zeit hatte/habe ich einmal in der Woche ein s.g. Lehrgespräch. Dort wurde mir die Theorie in meinen Kopf gequetscht (war wirklich so - Mein Schädel war voller als nach zwei Wochen Berufsschule :D ) Hab aber auch alles verstanden.... Mittlerweile bekomme ich Projekte... und die helfen auch beim lernen.

Wenn Du da nur so rumsitzt, dann ist das gar nicht gut :D

Würde an Deiner Stelle mal mit Deinem Ausbilder sprechen oder die Zeit mit Fachbüchern totschlagen. Gar nichts zu tun ist Schrott. Wie lange läuft Deine Ausbildung denn schon so? Seminare sind nicht schlecht, aber Du sollst erstmal in der Firma lernen. Kannst ja Deine ganze Ausbildung über nicht nur zu Seminaren gehen :D .

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung