Zum Inhalt springen

Festplattenimage + Bootfähige CDs


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi Macuser,

ich wollte mal wissen ob es für MAC auch soetwas wie Norton Ghost oder PQ DriveImage gibt. Am besten eine Version mit Server, damit man über das Netzwerk mehrere MACs gleichzeitig mit einem neuem System bespielen kann.

Bis jetzt haben wir das so gelöst, indem wir ein System in ein Netzwerkverzeichnis kopiert hatten, dann die MACs mit der Macsystemcd gebootet und das fertige System auf die Rechner kopiert. Das Problem ist wenn man mehrere Rechner gleichzeitig hat ist der Server dann am Röhdeln, da die Dateien nicht per Broadcast sondern einzeln verschickt werden.

Meine Nächste Frage mit welchem Programm kann man am WindowsPC MAC-CDs lesen. ( ....Ich weis verschiedene Dateisysteme)

Und die letzte Frage: Wie kann ich für den MAC bootbare CDs

erstellen? (z.B welche Dateien sind wichtig oder wie bekomme ich das Bootimage aus den MAC-System-CDs kopiert?)

mfg

Litwas

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<STRONG>(...) über das Netzwerk mehrere MACs gleichzeitig mit einem neuem System bespielen kann.

Da gibt es was für, aus dem gleichem Hause, aus dem auch Timbuktu ist (Netopia), ich habe aber im Moment den namen nicht am Start...

<STRONG>

Meine Nächste Frage mit welchem Programm kann man am WindowsPC MAC-CDs lesen. ( ....Ich weis verschiedene Dateisysteme)

</STRONG>

Na, ganz einfach - mit diesem hier! hier. ;)

<STRONG>

Und die letzte Frage: Wie kann ich für den MAC bootbare CDs erstellen?

mfg

Litwas</STRONG>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Um von einer Mac CD booten zu können, muss man nichts Besonderes beachten. Einfach einen funktionierenden Systemordner auf eine CD brennen.

Um von der CD zu booten, einfach die CD ins Laufwerk stecken, und beim Einschalten des Macs die Taste 'c' gedrückt halten. Dann sollte er normalerweise ohne Meckern von der CD starten (funktioniert zumindest mit MacOS < X). Wie man eine bootfähige OS X CD erstellt, weiss ich nicht. Das dürfte schätzungweise nicht so einfach zu bewerkstelligen sein....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...
Am besten eine Version mit Server, damit man über das Netzwerk mehrere MACs gleichzeitig mit einem neuem System bespielen kann.

Bei uns werden Schulungsrechner (meistens 6 bis 12 Apple G4 mit Gigabit) mit Images (10.1.1 mit sehr viele Programme) über netboot (G4 DualPro Server, Gigabit) gezogen. Dauert 6 bis 18 min. :)

Gruss

;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung