Jump to content

Bestimmte Netzwerkadresse ausrechnen

Empfohlene Beiträge

Wie kann ich ein bestimmte Netzwerkadresse ausrechen?

Angeommen ich habe eine Netzwerk in 512 Subnetze aufgeteilt. Wie kann ich dann die 270. Netzwerkadresse ausrechnen.

netzwerkadresse

172.22.0.0 Subnetzmaske 255.255.255.128

jetz brauche ich die 270. Netzwerkadresse ohne alle Netzwerke einzeln durchzurechnen.

bearbeitet von erdokan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry, hatte den letzten Satz in Deinem Post überlesen.

Dann fehlt aber da noch eine Information, denn Subnetzmaske gibt ja nur an, welche Bits Host- und welche Netzanteil sind.

Wenn Du das n-te Subnetz haben willst, dann musst Du noch wissen, wie die ursprüngliche Subnetzmaske und die dazugehörige IP aussah, denn Du musst ja überlegen wo das Netz beginnt bzw wie groß jedes Netz ist.

Das erste Netz beginnt bei 0, so dass Du eben direkt anhand der Größe eines Netzes den Beginn ausrechnen kannst. Nur im Moment fehlen diese Infos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Um 512 Subnetze zu konstruieren, brauchst Du 9 Bits, weil 512 = 2^9.

Nun hänge ich an Deine ursprüngliche Maske da wo sie 0 ist eben die 9 Bits an, d.h. ich habe noch 7 Bits im letzten Okett für die Hosts. Für die neuen Netze gehen also das komplette dritte Okett und das höchstwertige Bit des vierten Okett drauf.

Die 9 Bits durchlaufen doch alle möglichen Kombinationen von

00000000 0 bis 11111111 1. Nun überlegst Du Dir wie eben die Bitkombination des 270. Netzes aussehen muss, davon gehen eben die höchsten 8 Bit an das 3. Okett und das eine an das 4.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die 9 Bits durchlaufen doch alle möglichen Kombinationen von 00000000 0 bis 11111111 1. Nun überlegst Du Dir wie eben die Bitkombination des 270. Netzes aussehen muss, davon gehen eben die höchsten 8 Bit an das 3. Okett und das eine an das 4.

An dem Punkt hapert es dann. Wie überlege ich denn wie die Bits beim 270 Subnetz aussehen. Kann ich das berechnen irgendwie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jemand schlug im IRC Channel vor, dass man dann einfach 270 / 2 = 135 rechnet. Klingt logisch aber geht das so simpel?

Woher weiß ich dann eigentlich noch das es 172.22.135.0 heißen muss? Leite ich das durch Beobachtungen der ersten Netze ab?

Im Hostteil bleiben nur noch 7 Bits übrig, richtig? Weil anfangs hat Klasse B 16 Bit im Host- und 16 Bit im Netzteil. Wir borgen uns ja 9 Bits aus dem Hostteil. Also 16-9 = 7. Wenn ich das so richtig verstanden hab, dann hilft mir das auf jeden Fall auch schonmal weiter.

// Aus einem Klasse C Netz kann man sich also höchstens 8 Bit borgen oder? Weil ja nur 8 Bit im Hostteil vorhanden sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung