Zum Inhalt springen

Bewertung/Hilfe Zwischenzeugnis


Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen,

da ich aufgrund der Wirtschaftlichen Lage meines Unternehmens eventuell nicht übernommen werden kann habe ich jetzt schon einmal ein Zwischenzeugnis angefordert für Bewerbungen.

Das Problem ist, dass mein Abteilungsleiter noch nie ein Arbeitszeugnis geschrieben hat und sich mit diesen Formulierungen nicht wirklich auskennt und es jetzt einfach mal frei schnauze geschrieben hat.

Das ist jetzt erst mal ein erster Entwurf den ich mir anschauen soll und ggfs. Veränderungen vornehmen soll.

Herr *****, geboren am **********, ist in unserem Unternehmen seit 01. August 2008 als Auszubildender zum Fachinformatiker, Fachrichtung Systemintegration, in unserer Technikabteilung beschäftigt. Er wird seine Ausbildung voraussichtlich bis 31.07.2011 abgeschlossen haben.

Als Experten für Unternehmensorganisation beraten wir, die ****************, Unternehmen im gehobenen Mittelstand in ganz Europa bei der Definition und Optimierung ihrer Ablauforganisation. Bei Bedarf führen wir darüber hinaus die betriebliche Standard-Software ****************** ein, die wir den Geschäftsprozessen unserer Kunden individuell anpassen.

Herr ******* wurde im Wesentlichen mit folgenden Aufgaben betraut:

• Installation von Arbeitsplatzrechnern

• Datensicherungen

• Installation, Konfiguration und Wartung des Serversystems

• Administration der Server (Benutzerverwaltung, Berechtigungen)

• Installation, Konfiguration und Administration der Microsoft Dynamics NAV Datenbankserver

• Administration Telefonanlage (Matra)

• Interner Support für Mitarbeiter

• Externer Support für Kunden (***,****)

• Verwaltung und Einkauf von Verbrauchsmaterial (Toner, sonstige Hardware)

• Verwaltung der internen Ressourcen (Handy, Notebook, Beamer)

• Technische Vorbereitung für Messeauftritte (***********)

Herr ****** hat in seiner Ausbildungszeit mit hohem Engagement gearbeitet. Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten und Kollegen war stets einwandfrei. Das Verhalten gegenüber Kunden war immer freundlich und verbindlich. Herr ******* ist bei Kollegen und Kunden gleichermaßen sehr geschätzt und hat die ihm übertragenen Aufgaben stets zu unserer vollsten Zufriedenheit erledigt.

Für Verbesserungs- und oder Änderungsvorschläge wäre ich dankbar! :-)

LG Misch_Brot

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

da fehlen noch ganz viel wichtige floskeln. in der geheimsprache bedeutet das weglassen von allgemein üblichen floskeln, dass der verfasser nicht positives schreiben konnte.

auf jeden fall sollte der der satz mit der kundenbeziehung geändert werden. momentan heißt das, dass dein kundenkontak die reinste katastrophe ist.

der satz könnte so lauten: "Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und Kunden war stets einwandfrei."

auch fehlen die ganzen schlussformeln (wünschen Ihm für die zukunft alles gute usw.).

ach, was labere ich: schau dir mal diesen arbeitszeugnisgenerator an und spiele mal ein bisschen damit rum, so dass du ein gespür für die spezielle zeugnissprache entwickelst.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So, inzwischen habe ich einen zweiten entwurf, ist dieser besser?

Herr *****, geboren am 13.06.19**, absolviert in unserem Unternehmen seit 01.08.2008 eine Ausbildung zum Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration.

Als Experten für Unternehmensorganisation beraten wir, die ****, Unternehmen im gehobenen Mittelstand in ganz Europa bei der Definition und Optimierung ihrer Ablauforganisation. Bei Bedarf führen wir darüber hinaus die betriebliche Standard-Software Microsoft Dynamics NAV ein, die wir den Geschäftsprozessen unserer Kunden individuell anpassen.

Während seiner Ausbildung in unserem Hause wird Herr ******in der Abteilung Technik eingesetzt. Er wird im Wesentlichen mit folgenden Aufgaben betraut:

• Installation von Arbeitsplatzrechner

• Datensicherungen

• Installation, Konfiguration und Wartung Unix/Linux Serversystem (Mail-Relay)

• Administration der Server (Benutzerverwaltung, Berechtigungen)

• Installation, Konfiguration und Administration der Microsoft Business Solutions - Navision Datenbankserver

• Administration Telefonanlage

• Interner Support für Mitarbeiter

• Externer Support für Kunden (MBS Navision Datenbankserver)

• Verwaltung und Einkauf von Verbrauchsmaterial (Toner, sonstige Hardware)

• Verwaltung der internen Ressourcen (Handy, Notebook, Beamer)

• Technische Vorbereitung für Messeauftritte (Cebit, Frankfurter Buchmesse)

Herr ****erwarb sich einen sehr guten Überblick über die Abläufe in unserem Unternehmen. Er zeigt ein reges Interesse an seiner Ausbildung und ein hohes Engagement an den Aufgaben und Tätigkeiten seines Berufs. Herr *****leitet die Abteilung Technik als Urlaubsvertretung zeitweise mit sehr gutem Erfolg selbstständig.

Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten und Kollegen ist stets einwandfrei. Das Verhalten gegenüber Kunden ist immer freundlich und verbindlich. Herr *****ist bei Kollegen und Kunden gleichermaßen sehr geschätzt.

Herr *****erledigt die ihm übertragenen Aufgaben stets zu unserer vollsten Zufriedenheit.

Voraussichtlich zum 31.07.2011 wird Herr *****seine Ausbildung erfolgreich abschließen.

Sollte ich den grünen Satz jetzt lieber ganz rausnehmen?

LG Und danke schonmal für die Antwort! :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So, hier der dritte...

Herr **** ******, geboren am 30.05.19**, absolviert in unserem Unternehmen seit 01.08.2008 eine Ausbildung zum Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration.

Als Experten für Unternehmensorganisation beraten wir, die *******, Unternehmen im gehobenen Mittelstand in ganz Europa bei der Definition und Optimierung ihrer Ablauforganisation. Bei Bedarf führen wir darüber hinaus die betriebliche Standard-Software Microsoft Dynamics NAV ein, die wir den Geschäftsprozessen unserer Kunden individuell anpassen.

Während seiner Ausbildung in unserem Hause wird Herr ***** in der Abteilung Technik eingesetzt. Er wird im Wesentlichen mit folgenden Aufgaben betraut:

• Installation von Arbeitsplatzrechner

• Datensicherungen

• Installation, Konfiguration und Wartung Unix/Linux Serversystem (Mail-Relay)

• Administration der Server (Benutzerverwaltung, Berechtigungen)

• Installation, Konfiguration und Administration der Microsoft Business Solutions - Navision Datenbankserver

• Administration Telefonanlage

• Interner Support für Mitarbeiter

• Externer Support für Kunden (MBS Navision Datenbankserver)

• Verwaltung und Einkauf von Verbrauchsmaterial (Toner, sonstige Hardware)

• Verwaltung der internen Ressourcen (Handy, Notebook, Beamer)

• Technische Vorbereitung für Messeauftritte (Cebit, Frankfurter Buchmesse)

Herr ****** erwarb sich einen sehr guten Überblick über die Abläufe in unserem Unternehmen. Er hat von Anfang an seine Berufsausbildung mit außerordentlichem Engagement und stets großem und regen Interesse betrieben und zeigt ein hohes Engagement an den Aufgaben und Tätigkeiten seines Berufs. Herr ***** leitet die Abteilung Technik zeitweise als Urlaubsvertretung mit sehr gutem Erfolg selbstständig.

Das Verhalten von Herrn ***** ist immer vorbildlich, und er wird von Vorgesetzten, Kollegen und Kunden gleichermaßen sehr geschätzt.

Herr ****** erledigt die ihm übertragenen Aufgaben stets zu unserer vollsten Zufriedenheit.

Voraussichtlich zum 31.07.2011 wird Herr *****seine Ausbildung erfolgreich abschließen.

PS: Gibts hier keinen Edit Button? :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung