Zum Inhalt springen

Ist-Analyse bei Entwicklung einer neuen Anwendung


Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich schreibe gerade die Projektdokumentation für mein Abschlussprojekt (FIAE) und darf dort bekanntlich auch eine Ist-Analyse unterbringen.

Als Thema für die Projektarbeit entwickle ich eine komplett neue Anwendung, die auf keiner bestehenden Software aufbaut.

Die Ist-Analyse soll erläutern, wie der Zustand vor der Projektdurchführung ist. Aber in meinem Fall ist dieser Zustand quasi nicht vorhanden.

Ich könnte für die Ist-Analyse beschreiben, welches Ziel die zu entwickelnde Anwendung verfolgt — allerdings habe ich dafür bereits einen Punkt "Definition des Projektziels"

Was also soll ich in der Ist-Analyse unterbringen?

Beste Grüße

Patrick

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke für Deine Hilfe, lupo49!

Meine Anwendung soll ein ganz bestimmtes Problem lösen. Ich habe jetzt dieses Problem im Rahmen der Ist-Analyse beschrieben und in der Soll-Analyse erläutert, in wie fern die Anwendung das beschriebene Problem lösen soll.

Außerdem habe ich noch einen weiteren Punkt zur Erklärung des wirtschaftlichen Nutzens des Projektes hinzugefügt.

Mit diesen Inhalten liege ich doch richtig, oder?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dafür habe ich einen extra Abschnitt, direkt nach der Ist-Analyse: "Marktanalyse und Wirtschaftlichkeit" heißt der. Gerade bei einer kompletten Neuentwicklung macht so etwas Sinn, meine ich. Das sollte doch so in Ordnung gehen, oder?

Ich habe versucht möglichst viel auf den finanziellen Nutzen des Projektes einzugehen, habe Alternativen gesucht und miteinander verglichen, eine Nutzwertanalyse erstellt usw. Ich hoffe, dass der Prüfungsausschuss damit keinen Grund hat, eine Kritik wie "Zu wenig kaufmännische Bestandteile" anzubringen. ;-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung