Zum Inhalt springen

Glasfaser-Montage in Köln


Empfohlene Beiträge

Hallo,

hatte vorhin ein Vorstellungsgespräch bei der Firma Rhön-Montage mit 230 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von 20 Millionen Euro. Das VG ist soweit gut gelaufen, sodass mir eine Schnupperwoche bis Donnerstag nächste Woche angeboten wurde. Hierbei handelt es sich um eine Akkordarbeit. Gehalt liegt zwischen 2.200 bis 2.500 € (Brutto) + Akkordzuschläge.

Im Bereich LWL hätte ich zwei Möglichkeiten

1. Ich ziehe nach Köln um und fahre so täglich auf die Arbeit gleich vor meiner Haustür, dort gibts massig Arbeit.

2. Ich fahre über die Woche bspw. nach Köln und kehre am Wochenende nach Hause zurück. Der tägliche Zuschlag liegt bei 30,- € - alles andere (Übernachtung, Essen etc.) übernimmt der Arbeitgeber.

Die Tätigkeiten sind die üblichen eines Fernmeldehandwerkers im Glas-Bereich. Man ist die meiste Zeit in den Telekom-Vermittlungsstellen und baut/erweitert entsprechend das LWL-Equipment. Genauer:

Engineering/Consulting, Datennetzwerktechnik, Kabelverlegung/-montage, Messtechnik, Kabelschachtsanierung, Tiefbau.

Falls jemand was mit dieser Arbeit gegenwärtig zu tun hat, kann er mir ja netterweise berichten wie das so ist. Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es bis zum Bauleiter und ich kenne Bauleiter die fast eine fünfstellige Summen monatlich verdienen^^.

Alternativ wurde mir die Kupfermontage gleich vor meiner Haustür angeboten, doch da ich absolut keine Lust auf diese Tätigkeit habe (ich weiß wie es im Winter ist, dieselbe Erfahrung möchte ich nicht erneut machen.), wäre der LWL-Bereich für mich viel interessanter.

Was haltet ihr von dem Ganzen? Die Entscheidung möchte ich morgen fällen und bin auf eure Tipps/Vorschläge angewiesen.

MfG

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Naja die ersten beiden Entscheidungen können wir dir nicht abnehmen =) zumal wir nicht wissen wie weit du jetzt von dem Betrieb weg wohnst.

Ich kann nur für mich sprechen das ich morgens keine Lust hätte früher aufzustehen, da würde ich mir lieber die Wohnung in der nähe nehmen. Es kommt auch drauf an wie lange du diese Stelle haben wirst planst du das nur für vorübergehend oder soll das längerfristig sein denn dann solltest du auf jeden Fall darüber nachdenken dahin zu ziehen. =)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung