Zum Inhalt springen

Bewerbungsanschreiben - Bewertung?


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hey Leute,

ich habe mein Bewerbungsschreiben mal überarbeitet.

Mein vorheriges war wohl zu langweilig...

Sehr geehrter Herr XYZ,

in dem oben genannten Stellenangebot beschreiben Sie eine Arbeitsstelle, die bei mir durch den beschriebenen Aufgabenbereich besonderes Interesse geweckt hat. Sie suchen einen IT-Administrator der selbstständig mit besonderer Eigeninitiative und Motivation ein breites Aufgabengebiet verantwortungsvoll betreut? Aufgrund meines bisherigen beruflichen Werdegangs und meiner Erfahrung in der Administration halte ich mich für den Richtigen!

„Die Firma XYZ“ ist mir unter anderem bekannt durch...

Bei dem mittelständischen IT-Dienstleistungsunternehmen „Muster AG" aus Musterstadt bewies ich Kompetenz in den Bereichen Server- und Netzwerk-Administration, Kundensupport sowie der Erarbeitung kundenspezifischer Problemlösungen im Team. Verantwortungsvolles, selbstständiges und kostenbewusstes Handeln stand dabei stets im Vordergrund.

Neben der Arbeitszeit erwarb ich eigenständig einige Zertifizierungen um mich weiterzubilden. Zuletzt entschloss ich mich aufgrund meines großen Technikinteresses und meiner kaufmännischen Vorbildung, ein Studium zum "(Wirtschaftsing - Richtung Technik)" zu beginnen, würde aber gern wieder ins Berufsleben zurückkehren um mein Wissen praktisch anzuwenden.

Meine Gehaltsvorstellungen(falls in der Anzeige gewünscht) liegen im Bereich 00000-00000 Euro, sind aber von verschiedenen Faktoren, wie zum Beispiel Weiterbildungsmöglichkeiten und Karrierechancen abhängig.

Wünschen Sie weitere Informationen?

Mein XING-Profil finden Sie unter: ...

Gerne würde ich auch bei einem Vorstellungsgespräch weitere Fragen klären!

Was meint ihr?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hinter "Sehr geehrter..." muss ein Absatz.

in dem oben genannten Stellenangebot beschreiben Sie eine Arbeitsstelle, die bei mir durch den beschriebenen Aufgabenbereich besonderes Interesse geweckt hat. Sie suchen einen IT-Administrator der selbstständig mit besonderer Eigeninitiative und Motivation ein breites Aufgabengebiet verantwortungsvoll betreut? Aufgrund meines bisherigen beruflichen Werdegangs und meiner Erfahrung in der Administration halte ich mich für den Richtigen

Das würde ich ganz weglassen, da stecke nur die Aussage dirn, dass du den Job haben willst und das sollte bei einer Bewerbung normal sein.

Bei dem mittelständischen IT-Dienstleistungsunternehmen „Muster AG" aus Musterstadt bewies ich Kompetenz in den Bereichen Server- und Netzwerk-Administration, Kundensupport sowie der Erarbeitung kundenspezifischer Problemlösungen im Team. Verantwortungsvolles, selbstständiges und kostenbewusstes Handeln stand dabei stets im Vordergrund.

Das kann vieles bedeuten und hat wenig Aussagekraft finde ich.

Neben der Arbeitszeit erwarb ich eigenständig einige Zertifizierungen um mich weiterzubilden.

Du musstest Zertis erwerben damit du dich weiterbilden kannst? Zerti Weiterbilden 1 bis 3 oder was?

Zuletzt entschloss ich mich aufgrund meines großen Technikinteresses und meiner kaufmännischen Vorbildung, ein Studium zum "(Wirtschaftsing - Richtung Technik)" zu beginnen, würde aber gern wieder ins Berufsleben zurückkehren um mein Wissen praktisch anzuwenden.

Du hast angefangen zu studieren, ist dir aber zu schwer und du willst nun doch lieber wieder arbeiten?

Das Xing Profil würde ich nicht in das Anschreiben packen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

...also alles mist...

neuer Anfang:

Sehr geehrter Herr XYZ,

in dem oben genannten Stellenangebot beschreiben Sie eine Arbeitsstelle, die bei mir durch den beschriebenen Aufgabenbereich besonderes Interesse geweckt hat.

Mit dem Abschluss meiner Ausbildung und anschließender unbefristeter Festanstellung, suchte ich immer wieder neue Herausforderungen. Mein Fachwissen vertiefte ich unter anderem neben der Arbeitszeit und erwarb einige Zertifizierungen.

Während meiner Zeit bei einem mittelständischen IT-Dienstleistungsunternehmen arbeitete ich mit einer überwiegend virtualisierten Server-Umgebung auf Basis von VMWare. Zuständig war ich für die Administration der Hard- und Software der Web- und E-Mail-Server. Erfahrung sammelte ich dabei mit den Betriebssystemen Debian und Windows Server 2003 sowie 2008.

Auch die Überwachung, Optimierung und Pflege von physikalischen und virtuellen Netzwerken zählte zu meinem Aufgabengebiet. Insbesondere mit der Administration einer VLAN-Architektur, welche sich über mehrere Gebäude erstreckte, konnte ich Erfahrung sammeln.

Firewall- und Switch-Konfigurationen spielten dabei eine große Rolle.

Neben den vielen verschiedenen Schwerpunkten meines Tätigkeitfelds, arbeitete ich in den Bereichen Anwenderbetreuung und -Schulung, Administration von Windows-Domänen und Exchange-Servern sowie Kundensupport (First- & Second-Level).

und so weiter...

Einige Kritikpunkte von dir verstehe ich nicht ganz.

So zum Beispiel deine letzte Anmerkung bezüglich des Studiums.

Ich meine es eigentlich so wie ich es geschrieben habe. Wie würdest du sowas formulieren?

Mometan studiere ich. Ich würde aber gern wieder ins Berufsleben!

Macht einfach mehr Spaß und ich sehe dort meinen Weg zum Erfolg.

Beste Grüße!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Satz mit dem Studium hört sich halt an, wie "ich habe versucht zu studieren, habs aber nicht auf die Reihe bekommen und will nun doch weiter arbeiten".

Ich würde versuchen es positiv darzustellen, in dem ich explizit sage, was ich im Studium gelernt habe, inbesondere was davon bei der Stelle hilft.

Ich würde an deiner Stelle ein wenig nach Anschreiben googlen und mir mal den Grundlegenden Aufbau anschauen.

Wobei man auch immer bedenken muss Anschreiben sind geschmackssache. 5 Personaler 5 Meinungen.

In deinem Schreiben fehlt aufjeden Fall eine erkennbare Motivation.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung