Zum Inhalt springen

Mündliche Prüfung


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Guten Morgen und ein Frohes Neues!

Nun ist es soweit. Ich habe die Einladung zur mündlichen Prüfung erhalten.

Jedoch habe ich gar keine Ahnung, wie das genau alles abläuft. Und in der Berufschule wurde das Thema nie behandelt.

Vom Hören weiß ich grob nur:

- Projekt präsentieren und anschließend über das Projekt und die Thematik reden

Wie lange darf meine Präsentation sein?

Gibt es generelle Tipps und Hinweise aufgrund von Erfahrungen dazu? (Was sollte man nicht machen? Was kommt gut an? etc)

Stimmt es, dass das Fachgespräch nur über das Projekt und das Projektthema stattfindet? Würde mich dementsprechend auch dann nur auf das Thema vorbereiten? Oder fragen die auch allgemein willkürlich was ab?

Wäre nett, wenn mir jemand paar Worte dazu sagen könnte.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

Du darfst 15 Minuten präsentieren und danach wird 15 Minuten lang das Fachgespräch geführt. Die Fragen können zum Projekt aber auch zu jedem anderen Thema sein.

Oft ist das Projekt der Einstieg in tiefere Fragen. Wenn Du z. B. etwas mit VPN gemacht hast, dann solltest Du auch die Grundlagen in diesem Bereich drauf haben.

Der PA ist bei seinen Fragen nicht auf das Projekt beschränkt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist der Prüfungsausschuss zu behandeln? Als Kunde? Abteilungsleiter?

Und was für ne Gliederung sollte man wählen? Gehört die Vorstellung des Betribes dazu?

Du stellst Deine Projektarbeit einer Zielgruppe vor. Bei einigen IHKs ist es üblich, dass man sich eine Zielgruppe wie Kunde oder Geschäftsführung aussuchen muss und das Thema auf die ausgerichtet (zielgruppengerecht) darstellt. Bei anderen ist die Zielgruppe der PA. Dann gehört auch etwas über den Betrieb hinein, damit die sich ein Bild machen können (sitze ich in eienr kleinen 3-Mann-Firma oder in einem Großkonzern), was z.B. von Interesse ist, wenn es darum geht, wirtschaftliche, organisatorische oder ressourcenbezogene Entscheidungen zu beurteilen.

Bei einigen IHKs gibt es Punktabzug bei Zeitüberschreitungen. Wenn Deine dazugehört, lohnt es sich also, das beim Schreiben und Proben zu berücksichtigen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe in meiner Präsentation jetzt immer nur große Stichwörter!

Ist das ok? Denn Rest erzähle/erkläre ich ja.

Oder wollen die da ganze Sätze / TExte?

Es ist so, allein mit Folie und ohne meine Erklärungen könnte man damit nichts anfangen

Beispiel:

--- Projektbeschreibung ---

- Kundenaufträge werden bisher per Hand verfasst

- Problem: Uneffizent und hohe Zeitlast

- Ziel: Automatisches Erfasshungssystem

- ... wird erfüllt durch das Erstellen einer Datenbank, die über eine Eingabemaske gefüllt werden kann

In der Art habe ich es bisher gemacht.

Auf dem ersten Blick wenig aber die Details erkläre ich ja.

Oder ist das zu "simple" ?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Noch eine Frage zur Zeit.

Man hat 15 min.

Mein Projekt war eine Teil-Umänderung einer bereits bestehender Applikation.

Um zu erklären, warum und wie das Projekt zustande gekommen ist, müsste ich ja erstmal generell die Software zeigen und kurz erklären. Aber dann haut es mit der Zeit niemals hin.

Wenn ich das auslasse, fragen die sich sicherlich , wo auf einmal das Programm her kommt und verstehen die Zusammenhänge meiner Änderung nicht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung