Zum Inhalt springen

Projektantrag "Modernisierung von Schulungsnetz"


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Guten Tag,

ich finde es toll, dass ihr den Leuten Tipps gebt für ihre Anträge und wollte meinen einfach mal dazustellen. Habe mir schon ein bisschen was durchgelesen und hoffe dass ich so etwa verstanden habe was zu beachten ist. Was bisher fehlt ist die Zeitangabe bei den Projektphasen, da muss ich noch mal drüber gehen.

Freue mich über Feedback...

_________________________________

Projektantrag

Thema

Modernisierung des Schulungsnetzes der Volkshochschule Worms unter Berücksichtigung der Glasfaseranbindung an das Stadtnetz.

Projektbeschreibung

Die IT-Abteilung der Stadtverwaltung betreut als Dienstleister die IT der VHS. Sowohl im Schulungsumfeld als auch im Verwaltungsbereich. Für den Verwaltungsbereich wurde eine Glasfaseranbindung an das Zentralnetz im Rathaus geschaffen. Die VHS hat nun die IT-Abteilung beauftragt die bestehende Schulungsumgebung zu modernisieren.

Ist

Die Schulungsumgebung besteht aus 13 PCs und einem Server. Derzeit wird ein Windows 2003-Server mit Exchange 2003 und einer 2003er AD eingesetzt. Auf den Clients kommen Windows XP und Vista als parallel installierte Betriebssysteme zum Einsatz. Die PCs sind ausgestattet mit dem PC-Wächter von Dr. Kaiser, einem Festplattenschutzprogramm welches das vorhandene Betriebssystem vor Veränderungen durch die Schulungsteilnehmer schützt, indem nach einem Neustart der Systeme wieder der ursprüngliche Zustand zur Verfügung steht. Diese Lösung erfordert bei notwendigen Änderungen am Betriebssystem oder an einer der eingesetzten Fachanwendungen einen sehr hohen Wartungsaufwand, da man bei allen Rechnern den Schutz ausschalten muss, die Änderungen vornimmt, um ihn danach wieder einzuschalten. Des Weiteren ist die Performance der Rechner nicht mehr auf dem aktuellen Stand. Dadurch lassen sich Schulungen mit höheren Hardware-Anforderungen nicht mehr durchführen.

Soll

Einführung von Windows 7 als zusätzliche Schulungsplattform. Zusätzlich soll, wenn möglich, der bestehende hohe Wartungsaufwand für die Anpassungen der Systeme an die wechselnden Anforderungen der Dozenten reduziert werden Hier können die Möglichkeiten welche die neue Glasfaseranbindung bietet mit berücksichtigt werden. Ebenfalls ist es von hoher Bedeutung die Kosten für die regelmäßige Erneuerung der PC-Systeme, um den Anforderungen der aktuellen Betriebssysteme und Anwendungen gerecht zu werden, möglichst gering zu halten. Die Lösung des Problems beinhalten auch Hard- und Softwarebeschaffungen in vorgegebenen Rahmen.

Projektumfeld

Das Projekt findet in meinem eigenen Betrieb statt, da die Volkshochschule Worms zur Stadtverwaltung gehört.

Projektphasen

Ist-Analyse

Soll-Zustand

Lösungswege aufzeigen/erläutern

Lösungsweg wählen und Soft-/Hardwareanschaffungen durchführen

Implementieren/ Konfigurieren von Hard-/Software

Systemtests durchführen

Dokumentation anfertigen

_________________________________

Danke schon mal im Voraus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So, habe mal versucht ne Zeitplanung bei den Phasen einzubringen, bin aber nicht ganz sicher ob das so passt. Habe damit auch noch keine praktische Erfahrung.

Projektphasen

Ist-Analyse 2h

Soll-Konzept 2h

Lösungswege erarbeiten/aufzeigen/erläutern/vergleichen 3h

Lösungsweg wählen und Soft-/Hardwareanschaffungen durchführen 2h

Implementieren/ Konfigurieren von Hard-/Software 16h

Systemtests durchführen 2h

Dokumentation anfertigen 8h

Freue mich über Feedback ^^

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

moin,

hab jetzt mehrmals gelesen. was ist genau deine aufgabe jetzt ?

laut titel soll das schulungsnetz modernisiert werden. dabei soll das glasfasernetzanbindung berücksichtigt werden.

im soll-konzept geht es sich erstmal nur um die erweiterung von Windows7 als betriebssystem, das auf die rechner zusätzlich installiert werden soll.

ob da auf den pcs jetzt der dr. kaiser ist oder nicht, sei ja mal dahin gestellt, da du ja erstmal nichts machst als win7 aufzuspielen.

die glasfaseranbindung steht bis jetzt einfach nur mal so da im raum. mit der machst du ja irgendwie nichts. es soll berücksichtigt werden. dafür muss aber auch die passende hardware her. die soll zwar in der lösung des problems beinhaltet sein, aber in welchem rahmen??

ich bin nicht der allwissende und mein projektantrag läuft grade selber. aber ich glaube diese aufkommenden fragen wird sich auch der ihk-ausschuss stellen und die werden mit sicherheit auch sehen, oder eben nicht sehen was du jetzt eigentlich machst. du hast zwar ein ziel und suchst eine lösung, aber dann sollte das etwas präzieser gestaltet werden und man sollte exakt erkennen, worauf es dir in dem projekt ankommt!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Huhu mrm86,

genau, die einzig konkrete Anforderung ist die Bereitstellung von win7. Der Rest ist schwammig genug verfasst um mir die Freiheit zu lassen die ich brauche, um die Entscheidung zu treffen, ob ich meinetwegen einfach 13 neue Kisten und nen Server hinstelle und den Kaiser wieder aufspiele, oder ob ich lieber Richtung virtuelle Desktops gehen will (Wink mit der Leitung ^^). Was auch noch nicht fest steht, welche Lösung ich in diesem Bereich nehmen würde, Beispielsweise vmware oder citrix.

Das Ziel ist im soll schon mit " ... um den Anforderungen der aktuellen Betriebssysteme und Anwendungen gerecht zu werden ... " angegeben welches mit den restlichen Rahmenbedingungen die dabei angegeben sind anzupassen ist.

Der Rahmen ist jetzt, die Finanziellen Mittel die überhaupt zur Verfügung stehen. Heisst also für mich diese nicht zu überschreiten bzw. nach Möglichkeit gering zu halten.

Grüße

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

wenn du selber weißt, dass das ganze schwammig formuliert ist, dann wird der mensch, der den antrag bearbeitet das wohl auch sehen. und wenn da nichts konkretes steht, weil du dir paar türen offen lassen willst, dann glaub ich schwer das der antrag so nich durchgeht.

versuch doch mal rauszufinden, wie die finanziellen mittel sind, damit du besser entscheiden kannst, worauf du das projekt aufbauen kannst. das kann ja dann im nachhinein so aussehn, als ob die entscheidung erst nach dem antrag gefällt wurde. bei der ist-analyse etc.

wenn du dich dann festlegen kannst wie das projekt realisiert werden soll, dann wird auch die ihk sagen, ja das projekt kann realisiert werden.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Antrag is doch was das Ganze schwammige voraussetzt. Wenn ich jetzt schon weiss was ich machen werde, dann habe ich doch während des Projekts garnichts mehr zu entscheiden. Denn darauf kommt es doch zum großen Teil an.

Nehmen wir an ich wähle die Lösung die zu den finanziellen Möglichkeiten passt. Dann weiss ich von vornherein was ich tun werde und das Projekt ist schon fertig gebahnt und muss nur noch ausgeführt werden.

" das kann ja dann im nachhinein so aussehn, als ob die entscheidung erst nach dem antrag gefällt wurde "

Wie kann ich es denn so aussehen lassen das das Projekt im Projektantrag schon konkret aussieht und trotzdem erst während des Projekts entschieden wird.

Grüße

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

nunja, ein gewisses ziel und zu erwartendes ergebnis sollte aber schon klar, wenn auch nicht zu 100%, definiert sein.

das meine ich ja damit, das du ansatzweise weißt, wohin das projekt gehen soll, du dich aber trotzdem danach erst entscheidest wie du es umsetzen willst.

ein paar andere meinungen zu hören, wäre für dich wohl nich schlecht. ich finds nicht konkret genug, stehe selbst auch kurz vor der abgabe des projektantrags und nach rücksprache mit meinen dozenten, kamen auch immer wieder fragen, wenn mal was zu schwammig formuliert wurde.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung