Zum Inhalt springen

Projektantrag -- Bitte bewerte


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Erstellen einer hochverfügbaren Virtualisierungslösung mittels VMWare

VSphere und eines vorkonfigurierten SAN

1 Thema der Projektarbeit

Erstellen einer hochverfügbaren Virtualisierungslösung mittels VMWare VSphere und eines

vorkonfigurierten SAN

3 Projektbeschreibung

Die xxx arbeitet mit mehreren physikalischen HP-Servern (DL 380 G4). Die Server sind in 19 Zoll Racks verbaut und auf zwei Serverräume verteilt. Durch die hohe Anzahl der Server ist der technische und administrative Aufwand sehr hoch. Geplant ist eine Umstellung mit Hilfe einer Virtualisierungslösung die innerhalb einer Laborumgebung getestet werden soll.Projektziel ist es, zwei bestehende physikalische HP-Server in eine hochverfügbare Virtualisierungslösung mittels zwei entsprechend konfigurierten ESX-Servern mit vorkonfigurierten SAN zu migrieren. Als Software für die Virtualisierung wird VMware VSphere 5.0 eingesetzt. VMware stellt eine 90 Tage Testlizenz zur Verfügung, die für das Projekt genutzt werden kann.

4 Projektumfeld

Das Projekt wird am xxxx, der xxxx durchgeführt. Für die Laborumgebung sind zwei ESX-Server (IBM System 3650 M3), die benötigten Testlizenzen (VMware VSphere 5.0) und ein vorkonfiguriertes SAN für den Datastore vorhanden.

5 Projektphasen mit Zeitplanung

Planung 3,5

- Ist-Analyse 1 Stunden

- Soll-Konzept 2,5 Stunden

Realisierung 20,5

- Einbau Hardware 2 Stunden

- Verkabelung Hardware 3 Stunden

- Installation und Konfiguration der zwei ESX Server 7 Stunden

- Installation und Konfiguration VMware VSphere 5,5 Stunden

- Virtualiserung zweier bestehenden physikalischer Server 3 Stunden

Test der Funktion 2 Stunden

Erstellung Dokumentation 8 Stunden

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

5 Projektphasen mit Zeitplanung

Planung 3,5

- Ist-Analyse 1 Stunden

- Soll-Konzept 2,5 Stunden

Realisierung 20,5

- Einbau Hardware 2 Stunden

- Verkabelung Hardware 3 Stunden

- Installation und Konfiguration der zwei ESX Server 7 Stunden

- Installation und Konfiguration VMware VSphere 5,5 Stunden

- Virtualiserung zweier bestehenden physikalischer Server 3 Stunden

Test der Funktion 2 Stunden

Erstellung Dokumentation 8 Stunden

unabhängig davon ob das ein passendes Projekt ist würde ich Dich anhand der obigen Beschreibung folgendes Fragen?

  • 2 Stunden Hardware einbauen? Ich kenne IBM Server die baue ich Dir in 30 Minuten ein.
  • drei Stunden verkabeln für zwei ESX Server?
  • Was ist der Unterschied zwischen Installation ESX und Installation vsphere Server?

  • Machst Du einen ESX 3.5 und einen mit vsphere?


  • Was installiert man da solange?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung