Zum Inhalt springen
  • 0

Windows 10 schwarzer Bildschirm


Gast Der Hans
 Teilen

Frage

Hallo,

ich habe bei uns in der Firma ein paar kuriose Probleme welchen ich einfach nicht auf die schliche komme. Ich hoffe ihr könnt da helfen.

Zum allgemeinen Aufbau:

Wir haben einen DC am Hauptsitz stehen welche via VPN über das Internet mit 10 weiteren Zweigstellen verbunden ist. Die Zweigstellen sind selbst relativ klein. Die Clients sind Win7 oder Win10 Computer. Anmeldung läuft über die Domäne, keine gespeicherten Profile, oder Terminals sondern nur Netzlaufwerke.

Da ich nicht ständig an den Zweigstellen Vorort sein kann verlasse ich mich zum teil auf die Berichte der Nutzer.

Problem 1:

Bei den Windows 10 Computern wird manchmal der Bildschirm nach der Anmeldung schwarz. Keine Icons, keine Taskleiste kein Hintergrundbild. PC scheint auch nicht zu arbeiten. Zumindest nicht laut HDD-LED. Taskmanager lässt sich nicht öffnen, Affengriff klappt auch nicht, mehrere Monitore sind nicht angeschlossen und werden auch nicht versehentlich erkannt (Mauszeiger kann genutzt werden ist aber auf dem Monitor gefangen). Es bleibt nur noch übrig, dass der PC unschön neu gestartet werden muss und danach klappt es meistens auch.

Problem 2:

Manchmal sind die Netzlaufwerke nicht verfügbar. Ich habe bereits "Beim Neustart des Computers und bei der Anmeldung immer auf das Netzwerk warten" aktiviert.

Ebenfalls habe ich in den GPOs die das einbinden via IP vorgenommen damit ich einen DNS Fehler ausschließen kann. Trotzdem passiert es noch manchmal dass die Laufwerke kein rotes X haben und eine Fehlermeldung erscheint wenn man sie anklickt. Wenn ich allerdings im Explorer einfach \\[SERVERIP]\ eingebe komme ich ganz normal in die Ordner welche das Laufwerke abbildet.

Gibt es ggf. irgendeine Möglichkeit, dass man Windows dazu zwingt nochmal zu Prüfen ob ein Laufwerk wirklich nicht erreichbar ist? Denn sie sind ja erreichbar aber Windows wirft eine Fehlermeldung wenn man sie anklickt.

Ich dachte schon an den Vorschlaghammer mit net use * /delete und dann ein gpupdate aber das würde ich gern vermeiden.

Ich danke euch.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

2 Antworten auf diese Frage

Empfohlene Beiträge

  • 0

Die PCs sind Mitglied in der Domäne. Du hast die GPO auf Netzwerk warten angelegt und aktiviert. Dann wirst du auch per DNS mit dem AD verbunden und nur mit DNS werden die Clients arbeiten. Das war du machst mit der IP ist dann der manuelle Weg.

Ich würde hier vermuten, dass die DNS Einträge, DNS Weiterleitungen und dessen Weiterleitung per VPN nicht sauber laufen, so dass keine Namensauflösung der Laufwerke erfolgt.

Was sagt der Client per NSlookup, wenn du den FQDN des anzusprechenden Servers anwählst ? Hast du manuell evtl. die HOSTS Datei angefasst ? Welche GPOs sind hier noch verwendet worden ? Wie ist der Aufbau des AD ? Ist ein lokaler DNS/DHCP/DC vor Ort in jedem Standort oder wie verbinden die Systeme sich ? Leider geht das nicht aus deiner Beschreibung direkt hervor. Welche Router setzt ihr ein, welche IP-Bereiche nutzt ihr ? (Muss ja je Standort ein anderes Netz sein!)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Diese Frage beantworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung