Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

PHP in Javascript

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

in dem hier beschriebenen Projekt gibt es innerhalb des Formulares einen Button, der weitere Formularfelder hinzufügt. Dieser Button ist mit Javascript geschrieben. Innerhalb des nun hinzugefügten Formulars habe ich ein <select>-Feld aus dem die Anzahl der Optionen aus einer PHP Datenbank stammt.

An einer anderen Stelle, habe ich bereits ein select-Feld mit variabler Anzahl an Optionen hergestellt. Dies konnte ich machen, da ich mich da im bestehenden Code orientieren konnte.

Mein Code:

if ($_GET[XXX]!="" || $_GET[YYY] !="") {
	echo('
	<td>Caption: </td>
	<td>
		<select name="selektorID" style="width:600px;">');
			$resw = db_sql("SELECT * FROM selektoren");
				while($roww = mysql_fetch_array($resw, MYSQL_ASSOC)) {
					$sel = "";
					if($roww[id] == $ZZZ[selektor_id]) $sel = " selected";
					echo "<option value='".$roww[id]."'".$sel.">".$roww[type];
				}
			}

Dieser Code steht innerhalb eines HTML-Scripts. Das neue Auswahlfeld ist ja nun innerhalb des Javascript, da das Formular ja nur generiert wird, wenn ein Button gedrückt wird. Nun habe ich es nicht geschafft den Code so anzupassen, dass ich ihn trotzdem verwenden kann. 

Was muss ich in diesem Falle anders machen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

vor 14 Stunden schrieb Database:

Nun habe ich es nicht geschafft den Code so anzupassen, dass ich ihn trotzdem verwenden kann. 

Inwiefern? Wird der Wert vom Select-Feld nicht mit übertragen wenn das Formular gesendet wird?

Sollte er eigentlich, den Browser interessiert nicht, ob einem Formular noch nachträglich Felder hinzugefügt wurden.

Sendest du die Daten per gewöhnlichem HTML-Formular oder per JavaScript?

 

Übrigens.

mysql_fetch_array

Die mysql_*-Funktionen solltest du nicht mehr verwenden. Die sind schon lange veraltet und sind seit PHP7.0 nicht mehr Teil der Sprache. Zur Einordnung: Selbst die 7.0 Version wird schon nicht mehr gepflegt und selbst 7.1 bekommt ab nächsten Monat nur noch Sicherheitspatches - und erreicht im Dezember dann auch end of life.

Alternativen sind mysqli_*-Funktionen und PDO, ich empfehle PDO. Es ist auf Dauer einfacher zu nutzen, ist oft bedeutend komfortabler und unterstützt mehrere DBMS.

https://php-de.github.io/jumpto/pdo/

bearbeitet von PVoss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung