Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

ReWe - Amortisationszeit berechnen - Lösung unklar

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich habe da aktuell einen Hänger und komme nicht auf die Musterlösung.

Folgende Aufgabe:

"Berechnen Sie die Amortisationszeit für ein Investitionsobjekt, dessen Anschaffungskosten 450.000 Euro betragen und bei dem mit einem jährlichen erwirtschafteten Überschuss von 80000 Euro gerechnet wird."

Mein Lösungsweg:

Amortisationsdauer: Kapitaleinsatz / Gewinne + kalk. Abschreibung

Kapitaleinsatz: 450000 Euro

Gewinne: 80000 Euro

Es fehlen mir noch die kalk. Abschreibungen. Laut Lösung sind es 45000 Euro.

Ich weiß nicht, wie ich auf die 45000 Euro komme. Ein Geschäftsjahr hat 12 Monate. Nur wenn ich die 450000 / 10 teile, komme ich auf die 45000 Euro.

Könnt ihr mir helfen?

 

LG

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten schrieb Maniska:

Werden Investitionen nicht auf 10 Jahre abgeschrieben?

Kommt für gewöhnlich auf das Investitionsgut an. Bei der Investitionssumme kann man denke ich von 10 Jahren ausgehen, wenn nichts genaueres definiert ist. 

Beispiele für kürzere Abschreibungen ist z.B. das 3000€ Apple-Laptop. Sowas wird imo auf 3 Jahre abgeschrieben.

 

Auf die o.g. Aufgabe bezogen wären das also 4500€ p.a. Abschreibung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Listener:

Auf die o.g. Aufgabe bezogen wären das also 4500€ p.a. Abschreibung.

Fehlt da nicht ne Null?

Zumindest linear schreib ich doch jährlich 1/10 ab... *am Kopf kratz und überleg wie das war*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 7.10.2019 um 13:46 schrieb Maniska:

Werden Investitionen nicht auf 10 Jahre abgeschrieben?

Hallo,

danke für den Hinweis. Nach langem suchen in meinen alten Rewe-Unterlagen, habe ich nun auch die Lösung gefunden.

Wenn nichts vorgegeben ist, soll man immer von 10 Jahren ausgehen....

Finde ich echt super, wenn solche Aufgaben gestellt werden und nichts genaues angegeben ist. Vorallem, wenn die Lösungsbücher auch nichts dazu schreiben...aber naja. :D

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung