Zum Inhalt springen
  • 0

Abfrage Domäne Clients lokale Administratorrechte


 Teilen

Frage

4 Antworten auf diese Frage

Empfohlene Beiträge

  • 0

https://www.windowspro.de/tipp/mitglieder-lokalen-administratoren-gruppe-anzeigen

Beachten sollte man hierbei, dass man die sprachspezifischen Bezeichnungen der Gruppen beachten sollte... "Administratoren" ist nicht "administrators" und auch nicht "Administrateurs". Solltest du also Clients mit verschiedenen Sprachen betreiben musst du das Script auf die bei dir vorkommenden Sprachen anpassen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 0
vor 27 Minuten schrieb Michael1985:

Gibt es eine Möglichkeit mit Windows Bordmitteln eine Abfrage zu erstellen, wo man auf den einzelnen Clients auslesen kann, welcher User dort lokale Administratorrechte besitzt bzw. in der lokalen Gruppe der Administratoren ist?

Sofern du eine GPO hast, welche den Usern eine lokale Adminrechte erteilt hat oder erteilt, kannst du dir lokal bei jedem User alle geltenden GPO's über das cmdlet gpupdate /v anzeigen lassen. Welche Situation in der Praxis hat dich dazu veranlasst diese Frage zu stellen?

Bearbeitet von varafisi
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 0
vor 19 Minuten schrieb varafisi:

Sofern du eine GPO hast, welche den Usern eine lokale Adminrechte erteilt hat oder erteilt

Danke für den Hinweis, so kann man es auch machen. :)

Allerdings bekommst du dann doch nur die User ausgegeben, auf die die GPO wirkt. Manuell der lokalen Admingruppe hinzugefügte User bekommst du mit deiner Methode nicht ausgegeben oder?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 0
vor einer Stunde schrieb Chief Wiggum:

Allerdings bekommst du dann doch nur die User ausgegeben, auf die die GPO wirkt. Manuell der lokalen Admingruppe hinzugefügte User bekommst du mit deiner Methode nicht ausgegeben oder?

Mit dem cmdlet bekommst du auf dem User die Namen der GPO's und Gruppenzugehörigkeiten angezeigt, die auf dem Client wirken bzw. anliegen. Benutzergruppen und/oder Computergruppen. Da kommt es auf die Infrastruktur an. Das Basic cmdlet whoami /groups bietet außerdem noch das Aufzählen von Verteilergruppen und den Verschachtelungen auf (Wenn eine Gruppe Mitglied einer anderen ist).

 

vor 1 Stunde schrieb Chief Wiggum:

Manuell der lokalen Admingruppe hinzugefügte User bekommst du mit deiner Methode nicht ausgegeben oder?

Ich bin mir gerade nicht sicher, ob es nicht bei einer Domäne eine Default Group ist, ich glaube nicht.
Sofern man die GPO mit den lokalen Administratorrechten besitzt, schaut man auf die Verknüpfungen der GPO auf der jeweilige OU und hat seine User gefunden.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Diese Frage beantworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung