Jump to content

varafisi

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    159
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Solche Fragen kannst Du aber nicht im Forum beantworten, oder bzw. nur mit einer geringen Wahrscheinlichkeit, dass diese Information die richtige und vertrauliche sein wird. In solchen Fällen muss man sich einfach lokal an seine IHK wenden und seine Anregungen da kundtun.
  2. Nach dem gestrigen Telefonat mit meiner zuständigen IHK bzgl genau DIESEM Thema, gebe ich meine Doku auf jeden Fall pünktlich ab. Sein Reden war: "Die späteste Abgabe der Projektdokumentation in digitaler Form ist nicht unbedingt abhängig von dem Termin der schriftlichen Abschlussprüfung". Wer sich darau beschränkt hat selber Schuld. Fair wäre es jedoch trotzdem. Für einige, die ihr Projekt gerade durchführen und als Azubi noch kein VPN-Zugang haben dürfen aus welchen Gründne auch immer, ist das nicht gerade ein Geschenk. Abwarten.
  3. Das fällt dir einen Monat vor der Prüfung ein? Der Vorbereitungskurs der IHK ist seit dem 29.01. am Gange.
  4. Ruf einfach deine IHK an. So bist du IMMER auf der sichersten Seite.
  5. Sorry falsch ausgedrückt. Die 3 passt ja, aber an der Stell der 5 muss EBENSO die 3 stehen, weil die 3 beim Step 1 der SEZ und beim Step 2 den FAZ darstellt. Bitte nochmal die Definitionen des Netzplans anschauen. https://www.bwl-betriebswirtschaft.de/ablauforganisation/netzplan/
  6. Aus meiner Sicht ist die 3 und die 5 falsch. An der Stelle von der 5 müsste die 3 als frühester Anfangszeitpunkt stehen. Zudem finde ich den Netzplan echt verwirrend aufgestellt.
  7. Ja links 2,5cm und rechts 2 cm. Mehr nicht. Weitere Vorgaben sind seitens der IHK-Hannover nicht gesetzt worden. Ich habe mich mit einem Prüfungsausschussvorsitzenden unterhalten und dieser riet mir zu Arial und 11-12pt. Damit fährst du gut. Wenn du eine einhaltliche Größe einhälst im Laufe deiner Doku, sollte das kein Problem sein. Bin selber bei der IHK-Hannover.
  8. Leider nicht, D ist /29 mit einer 255.255.255.248, nicht nach den Hosts gehen, sondern mit NetID und Broadcast Adresse vergleichen.
  9. Hä? Wozu? Umgangssprache ist hier deutlich an der Tagesordnung, ich würde es DEFINITIV umschreiben und eine saubere Trennung von IST- SOLL und Unternehmensdarstellung betreiben. In der Projektbeschreibung hast du die 3 Darstellungen vermischt, was echt für Verwirrung sorgt und IMHO dein Antrag ein wenig im Kreis rennen lässt. Ich würde ebenso mit reinschreiben, dass die Lösung mithilfe von PXE-Boot diverse Clients neu installiert ..... etc. Und UMGANGSSPRACHE + Zeichen- & Kommasetzung nochmal anschauen. Also wenn du den nicht massiv überarbeitest, wird das nichts.
  10. Die theoretische Grundlage die bei ManQ vermittelt wird, ist für alle OP's die selbe. Wie mein Vorredner schon bereits gesagt hat, werden aus diesem Grund mehr IT-Business Manager ausgebildet. Das einzige was auf die Meisterprofile ausgelegt ist, sind die Abschlussprüfungen. Ruf die Beratung dort einfach mal an und frag deine Fragen, sind äußerst nett. Laut IHK ja, um eine Aufteilung und Zuständigkeiten zwischen den Berufen zu schaffen aber schau dir den Lehrplan von ManQ an, dann werden deine Fragen sich diesbezüglich von selbst beantworten.
  11. https://www.hsw-hameln.de/studienangebote/berufsbegleitendes-studium/programm/it-business-management-bsc/ Dann würde ich mich an deiner Stelle mal damit befassen. Dort werden dir die Erfahrungswerte des OP's angerechnet, der Inhalt des OP's ergänzt und weiter vertieft.
  12. https://www.elektronik-kompendium.de/sites/net/0905071.htm
  13. Ich hab mich gestern Abend 2h an diese Aufgabe gesetzt und es in Eigenregie probiert, bevor ich es ins Forum gestellt hab. Ich hoffe die grauen Gehirnzellen weichen noch 😉
  14. Elektronikkompendium hat da echt gute Erklärungen zu. Ich würde mir erstmal handelsübliche SAN und NAS Systeme anschauen, so dass Du weißt worum es geht. NAS ist quasi die externe Festplatte (vielleicht kennst du Synology?). Das SAN 1 läuft über iSCSI welches nur mit 20-60% des vorhandenen Traffics als Datatransfer nutzen kann und SAN2 (Storage, Festplatten sind gebündelt) über FC.Bei der SAN2 Technologie musst du eben wissen, dass sich die Infrastruktur aber auch ändert und diese Variante zwar die schnellste ist (90% Datengeschwindigkeit nutzbar) aber auch die teuere von den beiden: Switche, SFP Module .......
  15. Ja richtig. Dein Ergebnis ist für 1 Kamera an einem Tag. Jetzt nochmal x 14. Dann kommst du aufs Ergebnis.

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung