Jump to content

Whitehammer03

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    142
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

447 Profilaufrufe
  1. Ich bleibe definitiv bei meinen Eltern während der Ausbildung, mit einem Azubigehalt wäre eine eigene Wohnung hier garnicht finanzierbar bzw nur sehr sehr schwer.. Aber hört sich toll an mit deiner Ausbildung! wünsche dir viel Glück bei der Abschlussprüfung bald!
  2. Hört sich toll an! Ich habe als einziger Azubi Zugang zum Serverraum, aber am Server durfte ich erstmal nichts machen bis jetzt
  3. Stimmt, die Ausbildung ist zum lernen da und durch den zusätzlich meist schlechten Berufsschulunterricht ist man vorallem in der IT gezwungen, auch während der Zeit im Betrieb (wir haben Blockunterricht) zu lernen.. Unsere Schule soll echt nicht so gut sein, bin gespannt
  4. Hört sich super an, vielen Dank, dass du deine Erfahrungen hier teilst Bei uns ist es halt so, dass viel Eigenständigkeit von den Azubis gefordert wird, wir müssen uns selber drum kümmern, dass wir in Projekte eingeteilt werden oder mal Techniker zu Einsätzen begleiten dürfen. Wer einfach rumsitzt und nicht proaktiv auf die Leute zugeht, wird bei uns nicht viel lernen können. Einerseits finde ich das super, das bereitet die Azubis meiner Meinung nach auch nochmal speziell auf das Arbeitsleben als ausgelernten Fachinformatiker vor, aber andererseits denke ich, vorallem in den ersten Wochen wäre es vielleicht ja auch besser, wenn man die Azubis an den Händen nehmen und erstmal führen würde, bis diese einiges draufhauen und sich auch ins Unternehmen eingelebt haben.. Nichtsdestotrotz bin ich bis jetzt im großen und ganzen zufrieden mit meiner Ausbildung und bin schon sehr gespannt auf meine ersten Einsätze 😁 Telefonrollout, weiß nicht ob mir das der Bereich UC gefallen wird, aber gespannt bin ich trotzdem 😁
  5. Es gibt doch schon einige Mitglieder, die ihre Ausbildung erst neu begonnen haben bzw die auch schon vorher hier angemeldet waren( wie ich zb 😁)
  6. Na toll, da hab ich glatt vergessen selber zu berichten 😂 Meine Ausbildung läuft bisher ziemlich gut, die erste Woche lief nicht unbedingt spektakulär, da ich noch nicht sonderlich viel kann. Ich habe ein wenig mit dem switch rumgespielt, ein wenig mit dem packet tracer und ansonsten viel in Büchern gelesen und Videos angeschaut. Ab Ende der Woche fangen aber langsam die Termine an, ich darf einige Kollegen zu ihren Kundenprojekten begleiten und bald auch wahrscheinlich selber einige Kundenprojekte übernehmen 😊💪 Die Atmosphäre ist super, trotz der Größe herrscht eine familiäre Atmosphäre, alle sind per Du. Man geht oft zusammen was essen, verbringt die Pausen zusammen und man hilft sich gegenseitig auch sehr gerne bei uns. Bis jetzt bin ich absolut zufrieden.
  7. Mich würde mal interessieren, wie eure Ausbildung bisher läuft. Ist das Unternehmen so, wie ihr es erwartet habt? Was gefällt euch bis jetzt am meisten, was gefällt euch eventuell sogar garnicht so gut? Dürft ihr schon an Kundenprojekten arbeiten oder müsst ihr euch erstmal auf eigene Faust wissen durch Bücher, Tools etc aneignen? Wäre mal interessant zu sehen, wie es bei all den neuen Azubis hier im Forum läuft
  8. Pluralsight soll gut sein, haben mir meine Azubi Kollegen empfohlen. Ich selber habe es mir noch nicht angeschaut, da ich noch an den Videos von CBTNuggets sitze.
  9. Ich habe auch neu mit der Ausbildung begonnen, kenne mich da also nicht all zu viel aus. Aber ich habe gehört, mit dem Programm GSN3 (oder so ähnlich :D) von Cisco soll mal auch gut üben können, wenn man sich schon etwas auskennt mit Netzwerken. Glaube, dass ist sowas wie ein emulator (kein simulator wie der packet tracer), es ist also eine Real Life Übung und du kannst damit echte Netzwerke aufbauen und damit rumspielen. Natürlich solltest du aber erst fragen, ob du zu diesem Zweck alte Hardware bekommst und die dann auch benutzen darfst. Wir haben hier bei uns ein Labor wo wir Azubis uns quasi austoben können 😂
  10. Glückwunsch, mach was daraus! Ich habe vor 2 Tagen mit meiner FiSi Ausbildung begonnen. Ich finde die CBTNuggets Videos sehr gut vom Jeremy (weiß aber nicht, ob die kostenlos sind. Ich habe die Videos von meinem Betrieb zur Verfügung gestellt bekommen.) . Ist zwar auf Englisch, aber er begleitet die Leute quasi komplett durch den ganzen CCNA Stoff. Bin zurzeit bei der 5. Folge der Videoreihe und es macht Spaß ihm zuzuhören, man merkt, dass er es mit Leidenschaft erzählt. Da du ja Vorkenntnisse in der Richtung zu haben scheinst, wirst du auch relativ schnell bei kleineren Projekten mitarbeiten dürfen denke ich. Bei mir ist dies leider noch nicht der Fall, Ich muss mir erstmal über Lektüre und Videos was beibringen, da ich mit meinem aktuellen Wissensstand keine Hilfe wäre. Aber ich denke spätestens nach dem ersten Unterrichtsblock sollte es auch bei mir losgehen Ich wünsche dir alles Gute und viel Spaß in den nächsten 3 Jahren deiner Ausbildung. 👍😊
  11. Ja durch Praxis lerne ich auch viel besser und schneller denke ich. War auch einer der Gründe, weshalb das Studium nichts für mich war. Ein Azubi Kollege aus dem 3. LJ hat mir jetzt vorgeschlagen, dass ich mir morgen ein Gerät aus dem Labor hier raussuche und dann über Selbstständige Recherche herausfinde, wie ich darauf zugreifen kann und wie ich dann bestimmte Infos (Mac Adresse, Speicher usw usw) herausfinden kann. Ansonsten wie gesagt hoffe ich, dass ich ab nächster oder übernächster Woche langsam anfangen kann, meine Kollegen bei Einsätzen zu begleiten
  12. Lohnt sich das IT Handbuch denn im Gegensatz zu meinen beiden Büchern "Vernetzte IT Systeme" und "Einfache IT Systeme"? Wenn Ja, werde ich mir das IT Handbuch besorgen. Ich habe mir auch den Packet Tracer besorgt, aber viel kann ich dort auch nicht machen, da ich kaum Wissen habe in Bereich Netzwerke. 2 Clients mit nem switch verbinden und anpingen, das ist eigentlich das einzige was ich kann. PS : ich habe unserem Dispatcher heute ne Mail geschrieben und darum gebeten, mich bei einigen Terminen der Kollegen einzuplanen, um praktische Erfahrung sammeln zu können.
  13. So wollte ich das auch machen, nur weiß ich nicht wo ich anfangen könnte. Habe einfach mal mit den ersten Seiten im o. G. Buch angefangen. Da geht es um vernetzte und unvernetzte computer, das Netz an sich und Unterscheidungsmerkmale von Netzen, die räumliche Ausdehnung von Netzen (BAN, CAN, PAN usw), Netzarchitekturen (P2P und der serverzentrierte Ansatz), Softwarestruktur und Anwendungssoftware (Rechnerorientiert, Client-Server-Architektur und ASP) die Topologie (Punkt zu Punkt Verbindungen, Punkt zu mehrpunkt Verbindungen), und zu guter letzt das Thema Übertragungstypen (Signal- und Datenübertragung)
  14. Mein Ausbilder ist bis Montag erstmal weg, hat einen Termin beim Kunden. Ich soll mich bis Montag zusammen mit den anderen, neuen Azubis bei allen vorstellen und über die verschiedenen Abteilungen und Bereichen Informationen sammeln (Was genau macht Abteilung X, mit welcher Abteilung arbeitet sie eng zusammen und vorallem WARUM?) und das Labor aufräumen und Gedanken über eine sinnvolle Nutzung des Labors machen. Am Montag werden wir dann die Ergebnisse präsentieren. In meiner freien Zeit auf der Arbeit soll ich mir außerdem Videos von CBTNuggets angucken, er erklärt halt alles über ccna und geht auch auf die Themen ein, die man dafür draufhaben muss. Sind glaube ich über 60 "Folgen" Uns wurde aber auch vom Ausbilder ausdrücklich gesagt, dass wir kein "klassischer Ausbildungsbetrieb" sind, von uns Azubis wird erwartet, aktiv auf die Techniker zuzugehen und zu fragen, ob die uns was beibringen können oder uns evtl. Sogar zu einem Kunden mitnehmen würden.
  15. Hallo liebe Fachinformatiker, Ich habe am Montag meine Ausbildung zum FiSi begonnen und würde mir gerne die benötigten Basics per App, Internet und Bücher eigenständig aneignen, da ich zurzeit sowieso viel Zeit auf der Arbeit habe,da ich noch nichts großartiges kann (bald werde ich aber zu einem Telefon Rollout Termin mitgenommen 😍) Zurzeit lese ich das Buch vernetzte IT Systeme (Frisch, Hölzel, Lintermann und Schaefer) vom Bildungsverlag EINS. Das Buch wurde mir von einem Bekannten, der ebenfalls FiSi ist, empfohlen. Könnt ihr mir weitere Bücher, Seiten o. Ä. Empfehlen für den Einstieg? Am Besten sollten die Inhalte Idioten-Sicher sein Danke im voraus

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung