Zum Inhalt springen

Ausbildungsbedingungen


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo Leutz!

Ewiges Thema:

Die Situation im Praktikumsbetrieb.....

Seufz: Zu mir: Ich mache eine schulische Umschulung zum FiAe mit Praktikum (im monatlichen Wechsel). Dass es in der Schule nicht so läuft, wie man sich das im Allgemeinen so vorstellt, ist mir schon von Anfang an klar... Man muß halt selber lernen, sich Infernomationen besorgen etc.pp. Das geht soweit, dass ich mich um die Anmeldung meiner Projektarbeit selber kümmere, da ich in genau solchen Punkten der Schule/dem Institut (wie hochtrabend!! Pfui) keinen Milimeter traue...

Bis dato hatte ich mit diesem System (der/die Starke ist am möchtigsten allein :bimei ) guten Erfolg (88 Pkt. in der ZP!).

So, nu kömmts aba:

Mein Praktikumsbetrieb: Irgendwelche Aufgaben hab ich da so gut wie noch nie bekommen, nur ganz am Anfang.... (Und dann gleich ASP mit allem möglichen Blablabla) und hab diese auch zur vollsten Zufriedenheit erledigt...

Mittlerweile bin ich aber zur Brotzeitholerin und Hund_des_Scheffs_Gassi_Führerin mutiert, und das auch mittlerweile in einem Ton ("Christl, Metzger!!").

Natürlich muss man reden.... (blablabla! nicht dass mir jetzt einer von Euch Männern mit so einem Spruch daherkommt, dem beiss ich die Nase ab!!!)

Meine Frage: Ich hab doch mittlerweile schon 7 Monate Praktikum hinter mir, im November ist Abschlussprüfung, kann ich das Praktikum nicht einfach sausen lassen? Oder "krank" machen? ("Hilfe, ich habe furchtbare Menno-Beschwerden... AArrgh!")

Die Projektarbeit kann ich auch ohne diesen ****-Betrieb machen!! Grummel!

Bin momentan super-sauer, der heutige Ton, mich zum "metzgern" zu schicken, hat mich ziemlich....

030.gif

Zu meiner sonstigen Situation: Alles, was ich in diesem Betrieb mache, mach ich eigentlich zuhause, auf meiner Maschine.. Hier sitz ich an einem 486er mit NT 4,0, Leistung 0 bis negativ... ohne installierten Drucker (somit keine Vorschau für Dokumentationen etc.), ohne ftp, ohne irgendwas... nicht mal ´n klitzekleiner HTML-Editor.... Grummel! Und: Ohne Admin-Rechte auf dem Rechner, ich kann also nicht mal was von zuhause mitbringen oder aus dem Netz ziehen und installieren......

Himmel Hilf! Meine sonst so gerühmte Besonnenheit und "Dämlichkeit" geht grad zum Teufel!!!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das, was Du beschreibst, hört sich eigentlich ehrlich nicht wie ein Praktikum an.

Natürlich kannst Du zum Arzt gehen und Dich krank schreiben lassen, aber ich denke nicht, das es Dir großartig helfen wird.

Denn es taucht dann eine Lücke auf in deinem Praktikumsbericht.

Gut, Du solltest auch nicht unbedingt dabei bleiben und zum Meistermetzger werden, aber vielleicht kannst Du ja (wenn alle Stricke reissen) eine Umschlung zum Metzger machen... bist ja oft genug da...!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung