Zum Inhalt springen

empfehlung pda


 Teilen

Empfohlene Beiträge

...eine solche suche ich. muss nichts besonderes sein, nur eben termine und adressen etc. verwalten, da mein kalender- und zettel-chaos mittlerweile schlimme ausmaße annimmt :D

sollte relativ günstig sein, mit hintergrundbeleuchtung. ich hab mich schon im inet informiert, mir wären persönliche erfahrungsberichte etc. wichtig

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Originally posted by nic_power

Was meinst Du mit "relativ günstig"? Es gibt eine Unzahl an verschiedenen PDAs in unterschiedlichsten Preislagen. Ich persönlich konnte mich mit einem PDA bislang nicht wirklich anfreunden. Für Demo-Zwecke und spezielle Einsatzgebiete sehr nett, aber als täglicher Begleiter eher unbrauchbar.

Nic

mir ist schon klar, dass man die dinger nicht für 3,50 DM an jeder ecke kaufen kann. relativ ist halt relativ. ich will nur einfach meinungen sammeln von leuten, die mit den dingern erfahrung im täglichen gebrauch haben, es muss halt nicht der neuesten pocket-pc sein, sondern etwas für den "einstieg".

wieso z.b. meinst du, sie seien als täglicher begleiter unbrauchbar?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jupp, zumindest die iPAQs. Aus zwei Gruenden: Ein iPAQ verliert saemtliche Daten, wenn er lange genug ohne Strom ist. Der zweite Grund trifft wahrscheinlich auf alle PDAs zu: Im Sommer wirds problematisch, da man meist keine Tasche hat, in der man das Teil verstauen kann. Ein kleiner Papierkalender passt praktisch ueberall hin, aber versuch mal einen PDA in eine Jeans-Tasche zu stecken.

Nic

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hmm, okay. ich hatte da eher an palm, die 100er reihe gedacht, wobei ich mich gerne "inspirieren" lasse und nicht auf diese versteift bin

das mit dem strom und den daten werden wohl alle haben, denke ich, jedenfalls meine ich etwas in diese richtung gelesen zu haben, kann mich aber auch irren.

das mit der jeanstasche ist gut, nur bin ich eine frau, die immer eine kleine tasche mit sich rumschleppt, wo auch handy und portemonnaie untergebracht sind - also kein prob.

und mein "kleiner" kalender hat DIN-A-5 größe...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

zur zeit gehen die palm-preise runter, deshalb bin ich auch interessiert, zuvor waren mir die dinger auch zu teuer.

den m105 gibt es meines wissens nicht mehr überall zu kaufen, den m125 um die 150 €, den m130 um 200 €, wobei ich keine gewähr für die preise übernehme :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Originally posted by LINK

das mit dem strom und den daten werden wohl alle haben, denke ich, jedenfalls meine ich etwas in diese richtung gelesen zu haben, ....

Was aber nicht so ein Problem ist, wenn regelmässig mit dem Rechner syncronisiert wird oder ein Steckplatz für eine Speicherkarte vorhanden ist. ;)

Infos zu den einzelnen PDAs gibts z. B. bei www.palmandmore.de (nicht nur Palm), dann muss man sich nicht durch die einzelnen Herstellerseiten wühlen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Originally posted by bimei

Was aber nicht so ein Problem ist, wenn regelmässig mit dem Rechner syncronisiert wird oder ein Steckplatz für eine Speicherkarte vorhanden ist. ;)

Infos zu den einzelnen PDAs gibts z. B. bei www.palmandmore.de (nicht nur Palm), dann muss man sich nicht durch die einzelnen Herstellerseiten wühlen.

cool, gute seite! hab ich bis jetzt noch nicht gefunden, für einen vergleich jedenfalls zu empfehlen, die preise sind aber etwas hoch, gibts ja auch günstiger im internet :D

hat denn jemand hier erfahrungen mit dem m130? das bild soll ja ziemlich verzögert sein?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

habe leider keine Erfahrungen mit dem M130. Ich bevorzuge allerdings auch Geräte mit Win Ce 3 oder PocketPC. Die sind zwar teurer aber dafür können die auch noch was anderes. Z.B. MP3 oder sonstiges.

Ich habe nen HP Jornada gehabt und werde mir auch wieder einen holen.

Syncronisation mit Outlook war kein Problem und PDF konnte man auch ganz gut lesen.

Ansonsten bin ich mal auf die Palm Welt User gespannt

MadLJ

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Als Palm User möchte ich mich dann auch mal zu Wort melden.

Ich habe seit etwa zwei Jahren einen Palm IIIXe mit 8 MB Speicher. Der ist mitlerweile zu meiner zweiten Gehirnhälfte geworden. Ich nutze den größtenteils für Kalender mit Alarm (ganz wichtig!), Adressen und diverse Tools die ich so brauche. Mein IIIXe hat Hintergrundbeleuchtung und wie gesagt 8 MB Speicher. Der Speicher ist meines Erachtens ausreichend wenn man sich gut organisiert.

Ich brauche für meine Zwecke kein MP3- oder Video-Gedöhns. Mein PDA ist halt meine Gedächtnisstütze.

Den IIIXe gibt es nur noch gebraucht (bei Ebay oder so). Ansonsten sind wohl die Palms der M1xx Reihe die günstigsten. Ich würde nur dringend vom Zire abraten. Der ist zwar günstig, hat aber nur ganz wenig Speicher und keine Hintergrundbeleuchtung.

Ach ja, das Problem mit der fehlenden Tasche im Sommer lässt sich schon immer irgendwie klären. Damit hatte ich noch nie ein wirkliches Problem.

Redfox

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung