Zum Inhalt springen

Prüfung um 1 Jahr vorziehen ?


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallöchen,

Nach einer abgeschlossenen Lehre kann man ja laut IHK bei einer neuen Lehre 1 Jahr verkürzen.

Auch kann der Lehrling oder der Betrieb den Antrag selbst bei der IHK stellen. Der Betrieb ist aber dagegen und will unbedingt das der Lehrling 3 Jahre lernt.

Meine Frage jetzt:

Wie kann der Lehrling rechtlich vorgehen bzw. was kann er tun, dass er nur 2 Jahre lernt ?

Danke

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original erstellt von Beginner:

<STRONG>

Meine Frage jetzt:

Wie kann der Lehrling rechtlich vorgehen bzw. was kann er tun, dass er nur 2 Jahre lernt ?

Danke</STRONG>

Falsches Forum, trotzdem eine Antwort: Er kann wohl nicht viel machen. Der Betrieb kann ja nicht gezwungen werden, mit ihm einen Vertrag abzuschliessen.

Uli

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung