Zum Inhalt springen

Bammel vor der Prüfung!


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo IT´ler!

Also das kling jetzt vielleicht ein bisschen eigenartig, aber ich fange erst im September meine Ausbildung an und habe jetzt schon Bammel vor der Zwischen- und Abschlussprüfung!

Es war bis jetzt immer so, dass ich wenn ich den Stoff der nächsten Klassen angesehen habe, voll den Schock bekommen habe! Und dann wenn ich es dann im Unterricht gelernt bekommen habe, dann eigentlich normal fande!

Wenn ich jetzt Euch bei Euren Prüfungen höre, bekomme ich schon wieder die totale Panik! Und ich muss Euch ein paar Fragen stellen! :D:D:D

1.) Das was Ihr in den Prüfungen schreibt, habt Ihr das in der Schule gelernt oder im Betrieb oder beides und kann man es lernen!

2.) Was wird eigentlich in der Prüfung verlangt! Und über was geht die Prüfung!

3.) Gibt es Prüfungen über die Schulfächer? Oder über was??

Vielen Dank für Eure antworten!

Containy

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

als kleine Beruhigungsspritze: Die Ausbildung dauert drei Jahre. Wenn Du gerade die 10. Klasse abgeschlossen hast, dann stell Dir nur mal vor, was Du seit der 7. Klasse alles gelernt hast. Das sind doch Welten, nicht wahr?

Und genauso wird es Dir in den drei Jahren der Ausbildung gehen. Kein Grund, sich verrueckt zu machen. Geniess die Ferien und lass dann alles auf Dich zukommen, aber nutze auch die Zeit nach Beginn der Ausbildung. Viele verspielen in den ersten zwei Jahren ihre Chancen und werden erst kurz vor der Pruefung wach. ;)

Uli

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bleib mal ganz ruhig. Vor der Zwischenprüfung brauchst du schon mal gar keine Angst zu haben - das Ergebnis interessiert keine S**. Die dient eigentlich nur dazu, dass (vor allem) du und dein Ausbildungsbetrieb sehen, wie ihr klar kommt mit dem Stoff. Ich hab für die ZP überhaupt nichts getan und war trotzdem im Schnitt. Hast du dir schon mal eine ZP angesehen? Welche Vorbildung hast du? Wenn du keine hast - ich hatte auch nur seeehr geringes Vorwissen. Jetzt verkürze ich meine Ausbildung um ein halbes Jahr!

Der Stoff der Prüfungen wird zwar nirgens explizit gelehrt, man kann aber aus dem, was man in der Schule macht, in Zeitschriften liest (die c't gehört meiner Meinung nach zur Pflichtlektüre für alle FI's - zumindest während der Ausbildung) und dem, was man im Betrieb so mitbekommt, die Prüfungen alle bestehen. Ich bin da für meine AP im Herbst auch guter Dinge ;-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung