Zum Inhalt springen

IHK-Prüfung Informatikkaufmann BW


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo,

wir haben gestern die Prüfung der IHK in Würtemberg abgeschlossen. Sie war so ausgelegt, dass man eigentlich nichts versauen konnte. GH1 war geschenkt, GH2 schwer und zeitlich knapp bemessen. So wie ich das sehe, war GH2 die selbe Aufgabe, wie bei den Fachinformatikern bundesweit. Der Unterschied liegt wohl nur darin, dass wir den Rechner benutzen müssen.

Hier die einzelnen Fragen:

Aufgabe 1 ging es um einen Serviceprovider, der einen Server reorganisierte. Dieser hatte bis jetzt 2 Platten. Es ging nur um das Festplattensystem. Jetzt sollte eine hohe Datensicherheit und ein hoher Datendurchsatz erreiccht werden. Es wurden Angebote über Festplatten, SCSI-Controller, Raidtürme mitgegeben. Es ging im Endeffekt darum eine Raidlösung zu implementieren und diese dann zu erklären.

Aufgabe 2 war ein Fall gegeben:Arbeiter die länger als drei Jahre im Betrieb sind (Stichtag 31.12.2000) bekommen wenn sie nicht mehr als fünf Tage gefehlt haben 10% vom Lohn Weihnachtgratifikation, wenn sie mehr als fünf Tage gefehlt haben 5 %. Mitarbeiter die noch keine 3 Jahre im Betrieb waren, bekommen wenn weniger als fünf Tage gefehlt haben 5% wenn sie mehr als fünf Tage gefehlt haben nichts, ausser sie haben mehr als zwei Kinder.

Dazu sollte ein Struktogramm oder ein PAP erstellt werden.

Aufgabe 3 Ein Server im Wert von 15000.- netto wird geliefert.

Buchungssatz mit 10 % Rabatt.

Anstatt 40 GB sind 30GB geliefert. Zwei Dinge die man machen kann?

Erläuterung der Begriffe:

Datendurchsatz

Datensicherheit

Ausfallsicherheit

Das war die Ganzheitliche Aufgabe 1

GH2

drei Bereiche der Marktanalyse ( keine Ahnung was das ist)

Die vier Merkmale des Marketingmixes ( Distributionspolitik, Kommuniskationspolitik, Preispoliti, Produktpolitik)

Aufgabe 2 war wieder ein Struktogramm, da bringe ich den Text aber nicht mehr zusammen. War auf alle Fälle hammerhart, mit Schleife, zigfach verschachtelt und so weiter. Der zweite Teil war Codierung eines Teils dieses Struktogramms.

Aufgabe 3 war ein Angebot erstellen, das aus zig Html-Seiten herausgelesen werden musste und dann in Excel berechnet wurde. Der zweite Teil war eine Kalkulation mit Rabatt und Skonto. Berechnung der Handelsspanne und Kalkulationsspanne (?).

Aufgabe 4, Hier musste ein Diagramm aus Daten von mehreren Excelsheets heraus erstellt werden.

Die Zeit war allgemein kurz bemessen. Vor allem im zweiten Teil war sie viel zu knapp.

. Im zweiten Teil fehlte mit Aufgabe 4 vollständig und die Codierung von Aufgabe 2. Die GH1 war eigentlich geschenkt.

Viel Glück bei der Prüfung

Jogi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica">Zitat:</font><HR>Original erstellt von jfrlorch:

GH2

drei Bereiche der Marktanalyse ( keine Ahnung was das ist)

Die vier Merkmale des Marketingmixes ( Distributionspolitik, Kommuniskationspolitik, Preispoliti, Produktpolitik)

Aufgabe 2 war wieder ein Struktogramm, da bringe ich den Text aber nicht mehr zusammen. War auf alle Fälle hammerhart, mit Schleife, zigfach verschachtelt und so weiter. Der zweite Teil war Codierung eines Teils dieses Struktogramms.

Aufgabe 3 war ein Angebot erstellen, das aus zig Html-Seiten herausgelesen werden musste und dann in Excel berechnet wurde. Der zweite Teil war eine Kalkulation mit Rabatt und Skonto. Berechnung der Handelsspanne und Kalkulationsspanne (?).

Aufgabe 4, Hier musste ein Diagramm aus Daten von mehreren Excelsheets heraus erstellt werden.

Die Zeit war allgemein kurz bemessen. Vor allem im zweiten Teil war sie viel zu knapp.

. Im zweiten Teil fehlte mit Aufgabe 4 vollständig und die Codierung von Aufgabe 2. Die GH1 war eigentlich geschenkt.

Viel Glück bei der Prüfung

Jogi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

ich habe eure hitzige diskussion ein bisschen verfolgt und spreche glauge ich im Namen von vielen Fi´s (zumindest für die der FES in Wiesbanden/Hessen), das man ueber jede Pruefung die zu bekommen ist froh sein kann. Gerade wenn man in der Situation ist, das einem die Schulen eh nicht weiterhelfen.(bzw. nicht wirklich etwas beibringen koennen)

Unsere Klasse z.B. hat jede Prüfung durchgearbeitet, um wenigstens etwas bei der ganzen sache zu lernen, obwohl wir erst nächstes Jahr dran sind.

Das ist doch wie beim Fuehrerschein, wieviele wuerden (richtig) Theorie pauken, wenn sie keine Uebungboegen haetten???

Denn selbst wenn man praktisch alles drauf hat, werden vielleicht in der Pruefung Fragen/Woerter dran kommen von denen noch nie einer was gehoert hat. (weil es im Alltag keiner brauch, es veraltet ist oder warum auch immer...)

Das was ich eigentlich sagen will ist, das wenn es irgendeinem nutzt, die Pruefungen auch verteilt weden sollten... Woraus soll man denn sonst lernen oder sich orientieren? ...Ich für meinen Teil werde und habe die Prüfungen jedem mit Freude weitergegeben!

Fuer alle bei denen der D-Day vor der Tuer steht:

Good Luck! Let the die roll...

Cya

White_Gandalf

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ihr alle!

Erstmal danke dafür, daß es jetzt endlich auch ein Forum für Informatikkaufleute auf dieser Site gibt. Mann irgendwie kriegen die, die Informatikkaufmann.de besetzt haben es nicht hin, noch nicht mal bei Informatikkaufleute.de ist irgendwas nennenswertes los.

Und dann noch 1000mal Dank für die Rekonstruktion der Prüfungsaufgaben. Zum üben hilft das auf alle Fälle weiter. Anscheinend kommt diesmal richtig viel BWL, REWE bei den Informatikkaufleuten dran. Der Rest steht eh im Westermann. (Bis auf Logik)

Also Augen zu und durch! ;-)

kermIT_the_frog

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung