Zum Inhalt springen

Apache und subdomains


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo, ich habe folgendes Problem: :rolleyes:

ich habe einen webserver mit mehreren virtualhost-containern.

Desweiteren habe ich einen DNS-Server (pdns mit gmysql-backend) installiert, der auch schön braf auflöst. auch die Virtual-host direktiven arbeiten.

Der server steht (noch) lokal bei mir im heimnetzwerk. (für testzwecke)

okay, jetzt zum Problem:

in den virtualhost-containern definiere ich mehrere documentroots (bsp: "/root1", "/root2/", "root2/root3")

wenn ich jetzt eine Anwendung installiere, beispielsweise phpBB oder phpMyAdmin und das root vom proggy gleichzeitig das document-root ist (also die programmdaten in "/root1"), werden bestimmte unterverzeichnisse ("/root1/images") nicht erkannt.

wenn ich das Unterverzeichniss ("http://server.foo/images") in die Adressleiste eingebe, kommt entweder "permission denied" oder in den öfteren Fällen "not found" OBWOHL die Unixrechte des ordners auf global read und global execute gesetzt sind! (r-x)

ich habe auchs chon etwas mit den "<Directory>" configs in der httpd.conf gespielt, hat aber auch nichts gebracht...

Das interessante ist aber, das wenn ich in dem document-root einen unterordner erstelle (also "http://server.foo/bar/images" <- programmdaten liegen jetzt nicht mehr unter "/" sondern unter "/bar/") funktioniert alles wies soll...

ich habe echt schon zig howtos gelesen und nichts gefunden - evtl hatte ja schon mal jemand das geliche problem wie ich... :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich habe jetzt den Übeltäter gefunden: in der logdatei stand was interessantes drinnen:

[sat Mar 6 20:06:55 2004] [notice] Apache/1.3.29 (Debian GNU/Linux) PHP/4.3.3 configured -- resuming normal operations

[sat Mar 6 20:06:55 2004] [notice] Accept mutex: sysvsem (Default: sysvsem)

[sat Mar 6 20:07:14 2004] [error] [client 192.168.0.1] File does not exist: /usr/share/images/smiles/icon_biggrin.gif

und nach einem /etc/init.d/apache stop kommt noch dazu:

[sun Mar 7 00:34:34 2004] [alert] mod_unique_id: unable to gethostbyname("hellforge.hl")

in der httpd.conf war gut versteckt der standardeintrag von der installation - nämlich ein alias /images/ der auf /usr/share/images/ gesetzt war!

somit wurde natürlich nicht der "http://foo.bar/images/" angesprochen sondern der /usr/share/images!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung