Zum Inhalt springen

AN alle, die sich bewerben wollen!!!!!!


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi Leute!

Ich muss das jetzt einfach einmal loswerden!

Ihr wollt euch bewerben...ihr habt vielleicht einen schlechteren Schulabschluss und ueberlegt, dass man euch nicht nehmen wird? FALSCH!!! So dürft ihr niemals denken!

Hoert bloss auf keinen! Hoert auf euch selber! Wenn ihr FISI oder FIAE(was auch immer) werden wollt, dann bewerbt euch einfach! SChickt viele Bewerbungen los! Wichtig sind dabei nicht die Noten! Wichtig ist die aeussere Form. Wichtig ist vor ALLEN DINGEN, dass eure Bewerbung Freude am Beruf ausstrahlt! Gut waere es, reinzuschreiben, was ihr schon in eurer Freizeit am Computer macht(auch wenn es bloss LAN´s sind...rein damit!---natuerlich nicht reinschreiben, dass ihr counter strike zockt ;)). Naja, wenn ihr auch nur kleinste Programmierkenntnisse habt..schreibt ein kleines Programm, egal, wie billig! Aber das drueckt euer Interesse aus!

Ich bin das beste Beispiel: Ich habe das Gymnasium nach der 10 Klasse verlassen. Mein Abschluss war nicht sonderlich, also um 3.1 (wegen Franzoesisch ;)) und somit hatte ich mittlere Reife...so..ich moechte mal festhalten, dass ich nach meinen Abgang panischerweise einen Beruf im Handwerk erlernt habe..damals war ich halt einfach anders drauf. Ich habe diesen mit einem 1.8er SChnitt erlernt. Ich habe meiner Bewerbung auch ein Zwischenzeugnis mit SChnitt 1.2 beigefuegt...egal, alles rein da ;). Meine Bewerbung habe ich wirklich auf den jeweiligen Betrieb zugeschnitten, weil Standardbewerbungen bloed kommen.

So, ich habe mir keine großen Hoffnungen gemacht...wer wuerde schon jemanden mit mittlerer Reife(Oberstufenreife) nehmen. Zumal ich ja einen Handwerksberuf erlernt habe(leider ;)). Tja! Falsch gedacht! Ich wurde von sehr vielen Firmen eingeladen. Ich habe nur 2 Absagen bekommen! Bei den EIgnungstest konnte ich dann meinen Trumpf ausspielen, denn logisches Denken liegt mir sehr. Und das ist auch sehr wichtig! Somit habe ich also letztendlich einige Termine absagen muessen und konnte mich zwischen 2 etablierten Firmen entscheiden. Beim Vorstellungsgespraech fragten sie mich nur, warum ich erst im Handwerk gelernt habe...ich habe ihnen ehrlich geantwortet und damit war die Sache gegessen.

Also, der Sinn dieses Threads ist eigentlich: Euch zu ermutigen. Ich weiss nämlich selber noch, wie duester ich meine Chancen gesehen habe. WAS ZAEHLT IST JEDOCH SELBSTSICHERHEIT UND INTERESSE!!!!!!!!!!!!

Und darauf werden sie euch testen...ihnen ist es im Grunde egal, wieviel vorkenntnisse ihr besitzt. Das ist ne nette Begleiterscheinung...wichtig ist der Lernwille :).

Und man braucht fuer den FI kein Abi. Das ist quatsch! Im Gegenteil! Aus meinen Erfahrungen sehe ich, dass viele Firmen sogar Abiturienten meiden und gezielt Realis suchen, weil die durch ihren vermeintlich schlechteren Abschluss mehr INteresse zeigen. (ihr wisst..Interesse ist alles zum 100sten mal ;)). Ausserdem scheinen die Realis beim Test genauso abzuschneiden...aber das kann ich nicht so gut beuteilen. Ich will auch Abiturienten nicht runterdruecken. Nur den Realis mehr Mut machen. Auch Hauptschueler haben eine Chance, zumahl diese aber schon mehr bringen muessen, als der Rest: Perfekte Bewerbung...vielleicht eine PRäsentations-CD ;) ihr wisst schon.

So, genug geschrieben...egal, wie komisch eure Situation ist...egal, was fuer einen Abschluss ihr besitzt...hoert nicht auf die Stimmen*lol*..hoert auf mich. Bewerbt euch einfach und lasst den Enthusiasmus durchkommen!

cu!

<FONT COLOR="#a62a2a" SIZE="1">[ 01. September 2001 11:46: Beitrag 3 mal editiert, zuletzt von Saturo ]</font>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hm, naja, die Bundeswehr habe ich auch noch nicht absolviert!!! und das wussten die Betriebe auch! Ich glaube, dass nur kleinere Firmen auf solche Dinge achten...

Die Arbeitsmarktsituation ist gerade im It-Sektor so rosig..vielleicht sieht das nach dem Bund schon wieder anders aus..wer ein bischen Freizeit opfern kann, sollte sich Alternative, wie das THW, das rote Kreuz etc naeher ansehen...diesen Vereinen kann man Nebenberuflich beitreten. Sie ersetzen den Wehrdienst, wenn man sich fuer 7 Jahre verpflichtet. Alle 2 Wochen musst du dann zur Uebung und wenn ein Einsatz stattfindet oder so. Das ganze darf euren Beruf nicht beeintraechtigen..das steht in einem Gesetz. Der Betrieb freut sich, weil ihr nach der Lehre sofort weiterarbeiten koennt, was gerade fuer den Computerbereich von enormen Vorteil ist, da der ja so schnelllebig ist. Im Falle eines dringenden Einsatzes wird der Betrieb 100 pro entschaedigt. So, das ist alles, was ich darueber weiss. Auf jeden Fall eine Alternative fuer alle, die nicht aus dem Berufsleben gerissen werden wollen oder Studenten etc...

cu

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Saturo:

<STRONG>Hm, naja, die Bundeswehr habe ich auch noch nicht absolviert!!! und das wussten die Betriebe auch! Ich glaube, dass nur kleinere Firmen auf solche Dinge achten...

</STRONG>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

also ich habe sogar persoenlich bei meinem "chef" nachgefragt und der hat gemeint: "THW ist kein Problem, solange sich deine Noten nicht verschlechtern" :)

He, und eigentlich darf ein Betrieb dem THW nicht absagen, weil es allein deine Entscheidung ist, und ich denke, dass du es bei der Bewerbung deshalb garnicht angeben muesstest, oder? NNatuerlich ist es immer besser, wenn du deinen Chef fragst, logisch :).

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung