Jump to content

Grafzahl

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    114
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Grafzahl

  • Rang
    Reg.-Benutzer

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hallo! Es gibt auch spezielle Kurse für Leute, wie LavYaAll. Da ist er kein Einzelfall, gerade Menschen aus den östlicheren Ländern haben da Probleme. Einfach mal bei der Strassenverkehrswacht, Polizei o.ä. anfragen. Gruß Grafzahl
  2. Hallo, also in NRW würde ich das immer wieder vorziehen. Folgende Gründe sprechen dafür. -Im Vergleich zu privaten Hochschulen günstiger. In Do bekommt man sogar noch nen NRW Bahnticket dazu (GM geplant) -Familiengerechte Gestaltung und gute Professoren/Lehrbriefe -14tägliche Präsenzen am Samstag. Man kommt schnell mit Professoren und Studenten ins Gespräch, es findet eine Aufarbeitung der Inhalte statt. Zugleich Motivation/Zwang die Lernbriefe durchzuarbeiten. Gerade der letzte Punkt macht das Quäntchen an der Waage aus. Diese soziale Komponente sollte nicht unterschätzt werden. Grüße, Grafzahl
  3. Hallo, Aachen liegt in NRW und da kommt eigentlich nur das Verbundstudium in Frage. Kostet knapp 600€ pro Semester und findet an den FHen Köln und Dortmund statt. Alle 14 Tage hast du an einem der Standorte Präsenzen, den Rest musst du zu Hause machen. Aufwand habe ich circa 10 Stunden pro Woche, kommt auch auf die Vorbildung an. Ansonsten achtet man sehr auf Familienverträglichkeit. Link: Das Verbundstudium | Home Gruß Grafzahl
  4. Hallo, ich verwende Lesezeichen für mein Anlagen PDF. Daher der Tipp. Mache einfach aus jeder Seite ein eigenes PDF. Beim Zusammenfügen der PDFs erzeugt Acrobat 8 automatisch Lesezeichen. Gruß Grafzahl
  5. Genau, so etwas würde ich vor Ort kaufen. Wir haben hier so eine Kette, nennt sich Creativ Markt, oder so ähnlich, die haben auch solche Stempel. Also ab zum nächsten Bastelladen Alternativ gehe ich bei der nächsten Runde in den Laden und schau, verkauf ihn dann 20% günstiger als in AT an dich weiter Ne Schmarn, das kann man dann auch anders lösen... Gruß Grafzahl
  6. Dann wollen wir auch mal. 1. Lancia Delta 1.6 75PS(?) 2. Opel Vectra A CDX 1.7TD 3. 96er Ford Escort Turnier Ghia 90PS Für 150km/h auf der Autobahn haben alle gereicht und ich finde, das ist eine angenehme Reisegeschwindigkeit. Genug Reserven nach oben zum überholen, aber auch nicht zu schnell um verspätet zu reagieren. Außerdem, wo kann man auf deutschen AB schon ohne Limit fahren? Das Ganze ist doch schon sehr eingeschränkt, dann rechne man noch mal widrige Verhältnisse dazu (Wetter, Verkehrsaufkommen, Baustelle) und schon ist man froh, wenn man ab und zu mal nen bisschen Geschwindigkeitsrausch erleben darf... Mein nächstes Auto wird auf jeden Fall wieder ein großes. Gruß Grafzahl
  7. Hallo, ich finde das sollte auf jeden Fall in deinen Lebenslauf rein. So kann sich der Personaler schnell einen Überblick verschaffen, in welchen Gebieten du bewandert bist. So sieht es bei mir aus: KENNTNISSE & FÄHIGKEITEN Gute Kenntnisse in Englisch; Grundkenntnisse in Französisch Windows XP, Windows Server 2003, SuSE Linux Microsoft Office, ESRI ArcGIS (Desktop und Server) CA BrightStor ARCserve Backup, Symantec LiveState Delivery, McAfee e-Policy Orchestrator, Microsoft Exchange 5.5 Grüße Grafzahl
  8. @Wichteline gut geraten kw = künftig wegfallend. Der Satz sollte aber eher ausdrücken, das ich keinen kw Vermerk habe und auch nie einen bekommen werde. Deswegen bekomme ich nur einen durch Tausch. Das wurde aber auch so mit dem Herrn am Telefon geklärt und er hat mir den Tipp mit dem Tausch gegeben. Edit: Ich nehme das "zur Zeit" raus aus dem 1. Satz. Ich glaube dann wird es deutlicher. Gruß Grafzahl
  9. Mmhh ja, Interesse wecken. Fällt schwer wenn man sich auf 1500-2000 Anschläge beschränken soll. Ich hab einfach versucht meine Argumente die auf die Stelle passen aufzulisten. Genau wie MySQL und Office Kenntnisse. Ich hab einfach keinen Platz das aufzuführen, was ich wirklich kann. Wenn ich es nicht aufführe, sieht man nicht das ich ein Allrounder bin. Das mit der Tür ins Haus fallen ist beabsichtigt. So möchte ich dem Schema F entgehen... Aber alle Eure Tipps regen natürlich zum Nachdenken an und das ist gut so. So nähere ich mich einer treffenden Stelle für die Anzeige. Vielen Dank nochmal!
  10. Genau balabushka, hier hab ich Zeit zu üben. Deswegen hier mein neuer Versuch. Ich habe stark gekürzt und die Produktbezeichnungen raus genommen. Diese werde ich in den Lebenslauf unter Kenntnisse und Fähigkeiten packen. Sehr geehrte Damen und Herren, in meiner jetzigen Position als Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration konnte ich bereits umfassende Kenntnisse in der Administration von Microsoft Windows und SuSE Linux sammeln. Spezielle Anwendungen im Bereich Softwareverteilung, Datensicherung und zentraler Antivirenschutz sind mir dabei vertraut. Ferner verfüge ich über Kenntnisse in MySQL und der Microsoft Office Familie. Meine kommunikative Stärke erlaubt mir die erfolgreiche Betreuung und Beratung der Anwender. Supportanfragen löse ich selbständig und verschaffe mir benötigte Informationen. Bei der Neuanschaffung von Software und IT Systemen stehe ich beratend zur Seite. Vereinzelt ist es meine Aufgabe Daten zu retten. Dabei kommen für den Anwender bereits verloren geglaubte Inhalte wieder zum Vorschein. Aufgrund meiner Tätigkeit als Ausbilder kann ich komplizierte technische Sachverhalte leicht und verständlich darlegen. Zusätzlich setze ich mein koordinierendes Geschick für den erfolgreichen Ablauf der Ausbildung ein. Wie telefonisch mit Herrn X am XX.XX.XXXX besprochen, befindet sich zur Zeit auf meiner Stelle kein kw-Vermerk. Das Personaldezernat signalisierte mir aber die Möglichkeit einen solchen durch Tausch zu schaffen. Als ihr Mitarbeiter im Bla 12 möchte ich meine Kenntnisse der Datenverarbeitung, meine Kommunikationsfähigkeit, sowie meine Fähigkeit technische Inhalte zu vermitteln in einem spannenden Umfeld zur Geltung bringen. Die Aufnahme eines berufsbegleitenden Studiums der Wirtschaftsinformatik vervollständigt mein Profil. Noch offen stehende Fragen zu meiner Person beantworte ich Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch. Mit freundlichen Grüßen, Ich bin jetzt auf knapp 1700 Zeichen mit Leerstellen gekommen. Das ist glaube ich ein guter Wert. Mal eine Frage am Rande, welche Telefonnummer gebe ich denn an, wenn ich tagsüber nicht zu Hause zu erreichen bin? Meine Handy Nummer? Gruß und Danke, Grafzahl
  11. Uh, oh. Naja ich habe ja Kritik gewünscht, jetzt werde ich mich ihr auch stellen... Aalso, die Anzeige kann ich nicht veröffentlichen ist eine interne. Ich versuche sie einmal zusammenzufassen. Aufgabengebeit ist die Betreuung der DV, Erstellen von Berichten (auch für nicht sachkundige), Internetrecherchen, Beratung in technischen Angelegenheiten, Datenforensik. Anforderungen sind IT Kenntnisse, Umgang mit Standard Software, Teamfähigkeit, technische Vorgänge einfach ausdrücken, hohe Fortbildungsbereitschaft und die anderen üblichen Verdächtigen. Zu meinem roten Faden. Ich fange zuerst mit meinem stärksten Argument für mich an, meiner aktuellen Position. Dann hebe ich einige Eigenschaften (Kommunikation, Eigenständiges Arbeiten, Internetrecherchen, Organisationskenntnisse, einfache Formulierung technischer Inhalte) hervor die ich auch untermauern kann. Abschliessend folgen allgemeine Hinweise, die sich aus einem Telefongespräch ergeben haben, eine Zusammenfassung meiner Person, sowie der Bitte mich für weitere Fragen einzuladen. Absätze kommen hier im Forum nicht rüber. Die Länge ist wirklich so ein Punkt, wo ich denke ich könnte es kürzer fassen. Da muss ich nochmal in mich gehen. Gruß, Grafzahl
  12. Hallo, es ist mal wieder soweit, eine gute Bewerbung muss her. Diesmal habe ich sie im JovaNova Stil aufgebaut. Also Anzeige angeschaut und für viele Punkte versucht Argumente zu finden (Stellenanzeige ist wie eine Gleichung). Dabei raus gekommen ist eine etwas andere Bewerbung, wie ich finde. Was meint ihr dazu? Achso es geht dabei um eine Stelle, die forensische Tätigkeiten und Erstellung von Berichten für Laien enthält. Sehr geehrte Damen und Herren, in meiner jetzigen Position als Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration konnte ich bereits umfassende Kenntnisse in der Administration von Microsoft Windows und SuSE Linux sammeln. Spezielle Software zum Systemmanagement ist mir dabei auch vertraut. Dazu zählt Symantec LiveState Delivery, das ich zum Erstellen und Ausbringen von Softwarepaketen nutze. Des weiteren gewährleiste ich die Datensicherung mit ca BrightStor ARCserve Backup. Kenntnisse in den Datenbankprodukten MySQL und Microsoft SQL, sowie in der Antivirenlösung McAfee EPO runden meine Fähigkeiten ab. Meine kommunikative Stärke erlaubt mir die erfolgreiche Betreuung und Beratung der Anwender in Fragen des Supports und der Neuanschaffung von Software und IT Systemen. Viele Probleme der Benutzer mit Produkten der Microsoft Office Familie, ArcGIS und speziellen Fachanwendungen lassen sich durch meine Erfahrungen und Internetrecherchen lösen. Als Ausbilder für die zukünftigen Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration setze ich mein koordinierendes Geschick für die Erstellung der Ausbildungspläne und Einhaltung von Terminen erfolgreich um. Ich bin es gewohnt komplizierte technische Sachverhalte für die Auszubildenden leicht und verständlich darzulegen. In meiner jetzigen Arbeit kommt es vereinzelt vor Daten von Speichermedien und Festplatten zu retten. Im Rahmen dieser Aufgabe sammelte ich bereits erste Erfahrungen mit der Software TestDisk und Digital Image Recovery. Für den Anwender bereits verloren geglaubte Inhalte kamen dabei zum Vorschein. Wie telefonisch mit Herrn X am XX.XX.XXXX besprochen, befindet sich zurzeit auf meiner Stelle kein kw-Vermerk. Das Personaldezernat signalisierte mir aber bereits die Möglichkeit einen solchen zu schaffen. Als ihr Mitarbeiter im Bla 12 möchte ich meine Kenntnisse der Datenverarbeitung, meine Kommunikationsfähigkeit, sowie meine Fähigkeit technische Inhalte zu vermitteln in einem spannenden Umfeld zur Geltung bringen. Systematische, zum Teil selbst initiierte Fortbildungen im Bereich Microsoft Windows Server 2003 oder Seminare zum Thema Ausbildung, sowie die Aufnahme eines Berufsbegleitenden Studiums der Wirtschaftsinformatik vervollständigen mein Profil. Noch offen stehenden Fragen zu meiner Person beantworte ich Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch. Mit freundlichen Grüßen, Dat wars. Jetzt dürft ihr darüber herfallen Danke!
  13. Hallo also in der Verordnung über die Berufsausbildung für Fachinformatiker vom 10 Juli 1997 erschienen im W. Bertelsmann Verlag heißt die englische Bezeichnung für Fachinformatiker Information technology specialist. Weiter im Text werden die Fachrichtungen wie folgt genannt: AE: Information technology specialist working in applications development SI: Information technology specialist working in system integration Gruß Grafzahl Auf FR der Vollständigkeithalber: Informaticien spécialisé (m) AE: option developpement d'applications SI: option intégration au système
  14. Hallo, also bei einem Durchlauferhitzer kannst du ungefähr bei 2 Personen mit 1000kWh rechnen. Wir haben insgesamt zu zweit mit Durchlauferhitzer und Dusche einen Verbrauch von 3200kWh (Trockner, Durchlauferhitzer, 1 Fernseher, 1 SAT Receiver, 1 PC mit 20" Röhre). Die meisten Geräte die wir haben sind aber neu und dementsprechend sparsam. Gruß Grafzahl
  15. Hallo, ich habe auf der MediaWiki Seite eine Beschreibung der Datenbank gefunden. Diese Beschreibung enthält auch ein ER-Diagram. Die Notation kam mir auf den ersten Blick nicht bekannt vor, auf dem zweiten Blick (nach Recherche) sieht sie der IDEF1X ähnlich, aber stark komprimiert. Wer kann Licht ins Dunkel bringen? Hier kann das Diagram gefunden werden: http://meta.wikimedia.org/wiki/Image:DER_Mediawiki.PNG Vielen Dank, Grafzahl

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung