Zum Inhalt springen

$_SESSION['lala'] kann nicht auf neuer Seite abgefragt werden

Empfohlene Beiträge

Hallo!

Ich Starte auf der Indexseite einer HP eine Session. Dann setzte ich

$_SESSION['lala'] = 11;

Dann rufe ich von dieser seite mit nem Link ne neue Seite auf:

<a href="./seite.php" target"_self">seite</a>

auf dieser Seite steht mir $_SESSION['lala'] nicht mehr zur Verfügung, obwohl das doch eigentlich der Sinn dieser Variablen ist. Ist die Session da nicht mehr gültig? Wichtig ist, dass ich die Variable nicht an die URL hänge. Oder muss ich dazu die Session ID mit übergeben?

Danke

Volki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zuerst einmal muss, wenn du Sessions verwendest, am Anfang der Datei (vor jeglicher Ausgabe)

session_start();

stehen.

Dann kannst du nur auf die Variablen zugreifen, wenn du sie auch mit der URL übergibst.

Das ganze sieht dann z. B. so aus:

-> formular (index.php):

<?php
session_name("meine_session");
session_start();
?>
<html>
<head>
<title>Test</title>
</head>
<body>
<form action="<?php echo 'admin.php?'.session_name().'='.session_id(); ?>" method="post">
<input type="text" name="name" /><br />
<input type="password" name="passwort" /><br />
<input type="submit" name="submit" value="einloggen" />
</form>
</body>
</html>[/php]

-> admin.php:

[php]<?php
session_name("meine_session");
session_start();
mysql_connect("servername","username","passwort");
mysql_select_db("datenbankname");
$sql = "select Name, Password from userdata where Name = \"".$_POST['name']."\" AND Password = \"".$_POST['passwort']."\"";
$record = mysql_query($sql);
if(!$record) echo "Fehler: falscher Username oder falsches Passwort!<br /><a href=logout.php?".session_name()."=".session_id().">zurück</a>";
else
{
$_SESSION['name'] = $_POST['name'];
$_SESSION['passwort'] = $_POST['passwort'];
echo "Name: ".$_SESSION['name']."<br />";
echo "Passwort: ".$_SESSION['passwort'];
echo "<br /><a href=logout.php?".session_name()."=".session_id().">logout</a>";
}
?>

... und schon hat man ein kleines Login-System mit einer MySQL-Datenbank gebastelt. Was natürlich noch fehlt, ist eine Verschlüsselung der Passwörter.

Achso, die logout.php:

<?php
session_start();
session_destroy();
header("Location: index.php");
?>[/php]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich an , um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung