Zum Inhalt springen

Zeugnis bitte bewerten!


Empfohlene Beiträge

Hi Leute,

nun nach langer Wartezeit habe ich endlich mein Ausbildungszeugnis bekommen. Es wäre schön wenn ihr mal nachschaut und mir mitteilt wie ihr dieses einschätzt bzw. was gut ist bzw. nicht so gut.

Welche Note schätzt ihr dieses ein?:

Ausbildungszeugnis

Herr xxx xxx, geboren am xxx in xxx, begann am 01. August 2002 seine Ausbildung zum Fachinformatiker, Fachrichtung Systemintegration, in der Niederlassung xxx unseres Unternehmens.

xxx ist eines der weltweit führenden Technologie- und Dienstleistungs-unternehmen. Wir haben uns darauf spezialisiert, IT-Lösungen bereit zu stellen, mit denen Geschäftsprozesse nahtlos über anwendungsorientierte Netzwerke umgesetzt und integriert werden können.

Im Rahmen seiner Ausbildung zum Fachinformatiker, Fachrichtung Systemintegration, wurden xxx xxx insbesondere folgende Aufgabenschwerpunkte in den nach-stehenden Bereichen vermittelt:

In der internen IT des Standortes Neuss:

• User Helpdesk

• Installation, Konfiguration und Wartung der internen Systeme wie Router, Switche und Server

In der Technik:

• Staging

• Konfiguration und Installation von Netzwerkkomponenten der Hersteller Cisco, Marconi und Nortel

Als Abschlußprojekt seiner Ausbildung arbeitete xxx xxx sehr erfolgreich an „Wireless LAN – Aufbau einer kabellosen Netzwerklösung“.

xxx xxx hat entsprechend dem Ausbildungsplan mit Fleiß und Einsatzbereitschaft alle Kenntnisse und Fähigkeiten erworben, um das Ausbildungsziel zu erreichen. Er nutzte jederzeit die ihm angebotenen Schulungsangebote zur Vertiefung seines Fachwissens und seiner Fachkompetenz. Im Einzelnen hat er an folgenden Schulungen teilgenommen: LAN Protokoll TCP/IP, Interconnecting Cisco Network Devices, Aironet WLAN Fundamentals & Site Survey, Securing Cisco IOS Networks sowie am Workshop Interactive Clients.

xxx xxx erwarb dadurch ein fundiertes Grundwissen. Sein Cisco-Fachwissen befindet sich auf CCNP-Level.

Wir kennen xxx xxx als sehr verantwortungsvollen und besonders vertrauens-würdigen Auszubildenden, daher konnten wir ihn bei vielen Kundenprojekten erfolgreich einsetzen. Die ihm übertragenen Aufgaben erledigte er stets zu unserer vollen Zufriedenheit.

Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und Kunden war jederzeit einwandfrei.

Die Ausbildung von xxx xxx endete mit Bestehen der Abschlussprüfung vor der IHK am 18. Januar 2005. Er setzt seit dem 01. Februar 2005 als Support Specialist im GSC-Team Europe in unserer Zentrale in xxx seine berufliche Entwicklung in unserem Unternehmen fort, was wir sehr begrüßen. Wir wünschen xxx xxx in unserem Hause weiterhin viel Erfolg und persönlich alles Gute.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

-- snip

xxx xxx hat entsprechend dem Ausbildungsplan mit Fleiß und Einsatzbereitschaft alle Kenntnisse und Fähigkeiten erworben, um das Ausbildungsziel zu erreichen.

>> Aber nichts darüber hinaus.

Er nutzte jederzeit die ihm angebotenen Schulungsangebote zur Vertiefung seines Fachwissens und seiner Fachkompetenz.

>> Und er fragte nicht nach.

Wir kennen xxx xxx als sehr verantwortungsvollen und besonders vertrauens-würdigen Auszubildenden, daher konnten wir ihn bei vielen Kundenprojekten erfolgreich einsetzen.

>> Aber nicht bei "allen"

Alles in allem, nichts negatives! Aber...auch nur "tröpflesweise" was positives - wenn man das liest, weiss man zumindestens von dir dass du deine Arbeit gut gemacht hast. Aber der Elan der hinter einem stehen sollte ("Chef? Gibts noch was zu tun?? Bitte!!) der fehlt da irgendwie, und das legen die Unternehmen auf die Goldwaage.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke für eure Comments!

Also, wie ich mich selbst einschätze ist eigentlich klar.

In der Ausbildung hatte ich nie stress und es lief immer gut. Bin nie negativ aufgefallen oder sonstiges.

Dass ich jetzt nur dass gemacht habe was nötig war stimmt nicht. Also ich war sehr angagiert, auch bei dem Thema Schulungen. Die haben mir net welche angeboten sonder ich habe diese angefragt :)

Aber zum Glück gibt es ja welche die hinter den Zeilen lesen können.

Ich werde diese angeschnittenen Formulierungen mal nachgehen.

Sonst noch was? Bzw. soll noch was rein? bzw. soll was raus?

VIELEN DANK!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung