Zum Inhalt springen

Infos zu einer Verkürzung


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen!

Ich wollte fragen ob hier jemand schon Erfahrungen mit einer Verkürzung der Ausbildung gemacht hat!

Bei mir stellt sich jetzt die Frage ob ich es tuen soll, und ich bin guter Dinge das ich das auch schaffe.

Nur bin ich mir über den Ablauf etwas unklar, muss man sich dafür irgendwo ein Formular besorgen? Wenn ja, wo?

Ich weiss nur das man das Einverständniss der Berufsschule und des Betriebs braucht.

Bei meiner Schule gibt es auch keine "Hürde", da diese mit über 1000 Schülern total überfüllt ist und die sich freuen wenn jemand versucht zu Verkürzen.

Gibt es auch eine "Anmeldefrist"? Ich will meine Prüfung vom Mai 2002 auf November 2001 vorziehen ...

Bin über jeden Tipp, Erfahrungsbericht oder jede Info über den Ablauf dankbar.

Gruß,

Spike

------------------

This message appears if an UBB error occurs.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi

Das mit dem verkürzen ist nicht so schlimm, wie man es sich vielleicht vorstellen mag. Du brauchst ein Formular, welches Du allerdings von Deinen Lehrern in der Berufsschule bekommst. Um Sicherzugehen, daß Du es wirklich bekommst kannste es aber auch selbst auf der IHK abholen smile.gif

Dann füllste das halt aus und fertig. Du mußt nen bestimmten Schnitt in Deinen bisherigen Zeugnissen haben (oder der Zwischenprüfung, das weiß ich nicht genau). Dann muß Deine Schule und der Betrieb zustimmen, das ist allerdings meistens das kleinste Problem.

Ist das alles erledigt, darfst Du verkürzen. Du schreibst dann halt die gleiche Prüfung wie später, nur ein halbes Jahr früher (natürlich nicht komplett die Gleiche, aber vom Schwierigkeitsgrad).

Auf jedem Fall wünsche ich Dir viel Glück

Gruß Erbeere

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Als ich verkürzt habe wurde kein bestimmtes Formular gefordert. Ein normaler Schreiben reicht völlig aus. Um verkürzen zu können, müssen meines Wissens nach drei Bedingungen erfüllt sein:

- Ausbildungsbetrieb stimmt zu

- Berufsschule stimmt zu

- Durchschnitt letztes Zeugnis besser als 2,5

Dann dürfte einer Zustimmnug seitens der IHK nichts mehr im Wege stehen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung