Zum Inhalt springen

fhdw Bergisch Gladbach


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo alle zusammen,

ich bin neulich im Internet auf die fhdw (Fachhochschule der Wirtschaft) in Bergisch Gladbach aufmerksam geworden und habe jetzt ein paar Fragen zu diesem Thema an Euch.

1. Hat jemand von Euch schon einmal gehört, was dort so abgeht?

2. Was hat man davon, wenn man anstatt an einer staatlichen FH an dieser speziellen FH studiert?

3. Wie sieht dort das Auswahlverfahren aus und welche Kriterien muss man konkret erfüllen, um dort einen Studienplatz für WInfo zu erhalten?

4. Wie sehen dort eigentlich die Bewerbungsfristen aus?

Gruß

paqurilo

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die FHDW ist sowas wie eine Berufsakademie, Du machst eine Ausbildung im Unternehmen und gleichzeitig ein Studium an der FH. Voraussetzung ist soweit ich weiß Fachhochschulreife, ein Betrieb der die Studiengebühren für Dich übernimmt und Dir einen Ausbilungsvertrag/Praktikumsvertrag gibt.

Der Vorteil ist, das Du das was Du im Studium lernst in der Firma praktisch umsetzen kannst, ist also nicht so theoretisch. Ausserdem ist das Studium an der FHDW meist kürzer als an einer normalen FH.

Über die Anmeldefrist kann ich Dir leider nichts sagen.

Aber ruf doch einfach mal da an, meist haben sie sogar Listen in denen Unternehmen eingetragen sind die noch Azubis aufnehmen möchten.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hey, ich bin seit oktober 2001 an der fhdw bergisch gladbach.

im großen und ganzen liegt der vorteil darin, dass du dein WI-Studium in drei Jahren schaffen kannst und dabei zwischen Praxis- und Hochschulquartalen wechselst.

@Purzel

das mit der Ausbildung stimmt zum teil. es gibt das modell der integrierten ausbildung - ist aber kein muss. man kann also innerhalb von drei jahren die ausbildung zum fi/ae machen und gleichzeitig studieren, oder man studiert nur WI.

Das Auswahlverfahren sieht so aus, dass erst mal dein Zeugniss unter die Lupe genommen wird. Ist dies nicht so berauschend gibt es noch einen Test - den du aber sowieso machen musst. Die Aufgaben darin beruhen nur auf logischem denken und zusammenhänge verstehen - also keine expliziten matheaufgaben oder sowas.

ein praxisbetrieb ist nicht sofort voraussetzung. du musst diesen nur bis zu deinem ersten praxisquartal gefunden haben. es ist auch nicht richtig das dieser die studiengebühren übernehmen muss. der fhdw ist egal von wem das geld kommt. allerdings solltest du bei 1200,-- im monat darauf achten, das du ein betrieb findest der dich in dieser hinsicht unterstützt.

wenn man selbst schwierigkeiten hat, einen platz zu finden, die leute von der fhdw helfen sehr - habe ich so mitbekommen - da es schon interesse von firmen gibt, die studenten der fhdw haben wollen.

bewerbungsfristen: studienbeginn ist im januar, juli und oktober. je nachdem wie der studiengang belegt ist, kann man auch noch kurzfristig reinkommen. die fhdw handhabt die fristen nicht so sturr - eine optimal auslastung sorgt natürlich auch für entsprechendes budget.

ansonsten sind die profs oft aus der praxis und haben ahnung von dem was sie erzählen, darüber kann man sich eigentlich nicht beschweren.

aber die homepage ist echt klasse. da findest du schon mal einiges. ein kurzes telefonat mit der verwaltung und du bekommst noch aussagenderes infomaterial. lass dir das mal zuschicken - da steht eigentlich alles drin.

gruss

neck

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung