Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'pantrag_itse'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Forum
  • Ausbildung/Job
    • Ausbildung im IT-Bereich
    • IT-Arbeitswelt
    • IT-Weiterbildung
    • Stellenangebote für Fachinformatiker
    • Jobsuche, Bewerbung und Zeugnisse
  • Prüfungsforen
    • IHK-Prüfung allgemein
    • Prüfungsaufgaben und -lösungen
    • Abschlussprojekte
  • NEU: Frage / Antwort: 1. Frage stellen - 2. Antworten bekommen - 3. Die beste Antwort auswählen
    • Für Systemadministratoren und Netzwerktechniker
    • Für Anwendungsentwickler und Programmierer
  • Fachliche Foren
    • Administration
    • Programmierung
  • Sonstiges
    • News und Feedback zu Fachinformatiker.de
    • Small Talk
  • Fachinformatiker.de Treffen's regionale Treffen
  • Coffeehouse's Themen
  • Gaming Club's Allgemeine Themen
  • Gaming Club's Games
  • Coffeehouse's Soap

Kalender

  • Fachinformatiker.de Treffen's Kalender
  • Gaming Club's Verabreden zum Zocken

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse


2 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo ihr Lieben, ich hoffe ihr könnt mir helfen und zwar war ich 2 Jahre krank und weiß einfach nicht ob mein Antrag stimmt. Für Ratschläge, Verbesserungen und Tipps bin ich dankbar. Projektbezeichnung: Planung und Umsetzung eines Showrooms mit funktionierenden VDE-und Telekommunikations Schaltungen. Kurze Projektbeschreibung: Für die …. soll ich eine funktionale VDE- und Telekommunikations Schaltungen erstellen und in einem Showroom umsetzen. Denn durch den Umzug des …. sind in diesen Räumen keine handwerklichen Tätigkeiten mehr möglich. Um den Auszubildenden grundlegende Schaltungen zu Beginn der Ausbildung näher zu bringen , wünscht sich … einen Schowroom in dem die Funktionen ausprobiert werden können. IST- Analyse: Im Gebäude der …. befindet sich ein Raum, welcher mit Strom versorgt ist. Ein zugehöriger IP-Anschluss ist vorhanden. Dieser Bereich ist für die Planung und Umsetzung meines Projektes reserviert. Soll- Konzept: Nach Abschluss meines Projektes stellt der Showroom eine funktionierende Darstellung der Fachbereiche VDE und Telekommunikation dar. Im Fachbereich VDE soll ein Hausanschluss mit einem FI Schutzschalter montiert werden. Dieser soll an drei Steckdosen angebunden werden. Dazu kommt noch eine Stromstoßschaltung, welche mit 3 Tastern und einer Lampe angebracht wird. Im Fachbereich der Telekommunikation sollen 2 Dosen mit analogem Anschluss sowie ein ISDN Anschluss mit 3 Dosen an die Montagewand angebracht werden. Zuletzt soll noch eine IP Anschluss installiert werden , welcher die Möglichkeit bieten soll, Entertain zu nutzen. Projektphasen mit Zeitplanung in Stunden Eigene Tätigkeiten Im meinem Projekt übernehme ich das planen und die technische Umsetzung der Schaltungen. Daraufhin beschaffe ich das benötigte Material. Desweiteren baue ich die Schaltungen und prüfe diese auf Funktionalität. Zum Schluss übergebe ich …. die Unterlagen und erläutere die Funktionen Zeitplanung: 1.Projektplannung (8,5) 1.1 Ist-Analyse 0,5 1.2 Soll-Konzept 1,5 1.3 Planung der Installation 1,5 1.4 Skizzieren der Schaltung 4,0 Materialbeschaffung 1,0 2. Projektdurchführung (15,0) 2.1 Gitterwände montieren 0,5 2.2 Anbringen des Hausanschlusskasten 0,5 2.3 FI Schaltern anbringen 0,5 2.4 LS –Schalter anbringen 0,5 2.5 Stromstoßschalter anbringen 0,5 2.6 Verlegen der Stromleitung 3,0 2.7 Anbringen der Taster 0,5 2.8 Anbringen der Steckdosen 0,5 2.9 Anbringen der Lampe 0,5 2.10 Anschlusspunktlinientechnik anbringen 0,5 2.11 UAE Dose anbringen 0,5 2.12 TAE Dose anbringen 0,5 2.13 NTBA anbringen 0,5 2.14 Speedport Router konfigurieren 1,0 2.15 Verlegung vom Telefonkabel J-Y 2,0 2.16 Verlegung vom Cat 6 Kabel 2,0 2.17 Anbringen vom RJ-45 Stecker 1,0 3. Projektabschluss ( 7,0) 3.1 Messen und Prüfen 1,0 3.2 Abnahme 1,0 3.3 Dokumentation 5,0 4. Puffer (4,5) Gesamtdauer 35,0 Materialiste: Gitterwand 2x NYM-J 5 x 1,5mm² Nach Bedarf FI- Schutzschalter 1x Leitungsschutzschalter 2 Stromstossschalter 1x Glühlampe 2 Abzweigdose 2 Steckdosen 3x Taster 3x Hausanschlusskasten 1x Schellen Nach Bedarf NYM-J 3 x 1,5mm² Nach Bedarf NTBA 1x TAE Dose 2x UAE Dose 3x Telekom Speedport 1x Cat 6 Kabel Nachbedarf RJ 45 Stecker Nach Bedarf Telefonkabel J-Y Nach Bedarf
  2. Liebe IT Community, ich habe mich jetzt einige Tage damit auseinandergesetzt, welches Projekt ich als Abschlussprojekt wählen soll. Zur Info, ich bin IT-Systemelektroniker. Wir vertreiben Desktop- bis Industriedrucker (Kunden sind immer Unternehmen) und wir reparieren diese, bieten also einen Service zur Wartung / Reparatur etc. Da wir deshalb keine großen IT-Projekte (bezgl. Netzwerk, Programmierung etc.) haben, muss ich mir etwas anderes überlegen. Nach Absprache mit Chef & Kollegen wurde mir eine Wissensplattform (z. B. DokuWiki mit Raspberry) für unsere Firma empfohlen. Wo sich Mitarbeiter und Techniker (sind in ganz DE verteilt) mobil darauf zugreifen können und Erfahrungen & Spezialwissen zu Druckermodellen austauschen. Da ich nicht sicher bin, ob man damit die 35h ausfüllen kann bzw. wie das Projekt insofern erweitert werden kann, suche ich hierzu Unterstützung. Hier mein bisheriger Projektantrag: Bezeichnung: Wissensplattform für die Mitarbeiter und Techniker der XXX GmbH Beschreibung: Der Auftraggeber ist ein Druckerdienstleister, der Industriedrucker vor Ort bei Kunden und in der Werkstatt Instand setzt, sowie diese vertreibt. Ziel der Wissensplattform ist der Wissensaustausch zwischen Mitarbeitern der XXX GmbH mit Erfahrungswerten und Spezialwissen zu den Druckern. Die Plattform soll von Technikern mobil über das Internet erreichbar sein. Die Mitarbeiter sollen die Informationen zu Druckermodellen erstellen, verändern und löschen können. Außerdem soll der Kostenaufwand nach dem Minimalprinzip gehandhabt werden. Der Auftrag bezieht sich allein auf die Bereitstellung, Installation und Anbindung einer Wissensplattform, die in das Firmennetzwerk eingebunden werden muss. Umfeld: Meine Projektarbeit ist ein Gesamtprojekt und ich bin für alle anfallenden Tätigkeiten zur Wissensplattform zuständig. Ort der Projektdurchführung: XXX Ich bin auch der Meinung, dass das Projekt zu wenig hardwaretechnisch und zu stark softwarelastig ist. Lässt sich das dahingehend erweitern oder sollte ich mir ein gänzlich neues Projekt aussuchen? Mein Unternehmen heißt das gut, weil sie davon stark profitieren würde (sind eine kleine Firma) und ich will ja alle Parteien zufriedenstellen. LG
×