Jump to content

Zoris

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    8
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hi Das Studieren ohne Abitur ist von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich, jeder hat da seine eigenen Regeln. Habe gerade den Thread im Forum gefunden, vielleicht gibt der dir ein wenig Auskunft:
  2. Überarbeite nochmal deine Projektphasen. Die Projektdokumentation bei der Zeitplanung umfasst höchstens 20% der gesamtzeit, also maximal 7 Stunden.
  3. Hallo Community, auch ich bin auf der suche nach Abschlussprüfungen für FISI. Am besten mit Lösung und per DM. Danke das ihr euch die Zeit nehmt VG Zoris
  4. @charmanta Danke für deine Antwort Das es ein Musterprojekt eines ITSE ist wusste ich nicht. Habe die Probleme festgestellt als ich nach einer passenden Projektidee gesucht hatte aber da muss ich wohl weiter suchen
  5. @OkiDoki Danke für deine Antwort Kannst du mir sagen an welchen Punkten es deiner Meinung nach scheitert, dieses Projekt als Fisi Projekt einzustufen?
  6. Hallo Community ich gebe in ein paar Tagen meinen Projektantrag (Richtung Fisy) ab und wäre dankbar wenn sich jemand die Zeit nimmt und mal drüber schaut: IST-Zustand: Im Gebäudekomplex der „XYZ“(XYZ) werden mehrere WLAN-Netze von unterschiedlichen Accesspoints ausgestrahlt. Einige APs werden von einem hausinternen WLAN-Controller verwaltet. Bisher konnten sich die Mitarbeiter nur in ein Gäste WLAN einloggen. Ein Zugriff per WLAN auf das Firmeninterne Netzwerk ist nicht möglich, da die APs nicht die Sicherheitsanforderungen der Konzern-IT erfüllen. Im Garten/Bistro Bereich der XYZ sind 2 verwaltete APs installiert, welche vom Hersteller Ende 2019 nicht mehr supportet werden. Die letzte Geschwindigkeitsmessung hat ergeben, dass diese APs nicht mehr die erwartete Leistung erbringen und außerdem den Bistro Bereich nicht vollständig abdecken. Im Studio Bereich, können nur etwa 50 Clients sich per WLAN verbinden, weitere Clients haben Probleme beim einloggen. SOLL-Zustand: Internen Mitarbeiter mit mobilen Geräten (z.B. Laptops) sollen sich ins Firmen Netzwerk per WLAN verbinden können. Dabei soll die Zertifikatsinfrastruktur verwendet werden Gäste sollen sich weiterhin in das Internet über ein separates "Gäste WLAN" einloggen können. Mit dem Aufbau der neuen WLAN Struktur muss eine stabile, verlässige Lösung geschaffen werden, welche auch einen hohen Datendurchsatz gewährleisten kann. Das WLAN muss zukünftig den ganze Bistro Bereich abdecken. Der Internetzugang für Gäste soll pro Nutzer, aus ressourceschonenden Gründen, auf 5 Stunden pro Tag begrenzt werden. Im Studio Bereich soll es möglich sein, dass sich bei Veranstaltungen bis zu 200 WLAN Clients einloggen können Um das gewünschte Ziel zu erreichen werden meine Aufgaben daraus bestehen: - Die tatsächliche Sendeleistung bei derzeitiger Platzierung der Accesspoints pro Bereich zu analysieren - Aktuelle Marktmodelle aus wirtschaftlichen und technischen Gesichtspunkten zu vergleichen, und diese mithilfe einer Entscheidungsmatrix auszuwerten - mögliche Realisierungsvarianten ermitteln und vergleichen - verschiedene Authentifizierungsmethoden auswerten und auf VLAN’s anwenden - Konfiguration der SSID‘s auf WLAN-Kontroller - Installation und Einrichtung der festgelegten Lösung - Testphase, Auswertung und Troubleshooting Hätte das eine Chance durchzukommen?

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung