Jump to content

Nicg

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    5
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Insgesamt sind es 10 Mitarbeiter 6 davon haben alte Geräte die sowieso ausgetauscht werden sollen. Ich habe das Vergnügen die neuen Geräte auszusuchen die dann absofort für jeden Mitarbeiter in Zukunft genommen werden. (Natürlich bin ich nicht der Geschäftsleiter und brauche das grüne Licht von oben) aber die Entscheidungswahl habe ich. AP's wurden bisher nicht zentral verwaltet.
  2. Ich habe den Antrag nun abgeschickt, vielen Dank für eure Meinungen. LG Nic
  3. Danke, ich habe dies bereits im Antrag mit erwähnt. Ist der Projektantrag an sich in Ordnung? Oder sollte ich noch etwas ändern?
  4. Hallo Zusammen, Ich treffe die Entscheidung der Komponentenauswahl sprich Laptops, welcher Switch, welcher AP welcher neue Mitarbeiter welche Rechte bekommt und welche Ports ich auf dem Switch belege. Zu Beginn des Projekts besteht kein vorhandenes Problem, Probleme können sich ja stets im Laufe des Projekts entwickeln. Ist das zu wenig? bzw. was könnte ich meinen Vorgesetzten fragen um mehr Entscheidungsfreiheit zu erlangen? Edit: Ich habe gerade mit meinem Vorgesetzten gesprochen. Er sagte mir, dass das Datenvolumen und die vorhandene Speicherkapazität auf den Datenbanken nicht ausreichend sein wird. Zudem wird eine große Übertragungsrate benötigt. Das ist eine Problemstellung bei der ich eine Entscheidung treffen muss. LG Nic
  5. Hallo Zusammen, Ich habe bald die Projektprüfung bei der IHK (Ausbildung Fachinformatiker / Systemintegration) Mich würde sehr interessieren was eure Meinungen zu meinem Projektantrag sind. Zu dünn? ausführlicher? Projekt nicht geeignet? Projektbeschreibung: In meiner Firma soll eine neue Abteilung eingerichtet werden. Hierzu werden neue Geräte / Laptops und andere Peripheriegeräte bestellt, installiert und funktionsfähig gemacht. Zusätzlich soll eine Erweiterung der Netzwerkinfrastruktur in das bereits bestehende Firmennetzwerk implementiert werden. Die Geschäftsleitung plant 10 Mitarbeiter für die neue Abteilung ein. Die folgenden Tätigkeiten werden alle von mir durchgeführt. Arbeitsmittel: Als erstes werden die verschiedenen Anbieter und Marken verglichen und die entsprechenden Geräte / Laptops in Abstimmung mit meinem Vorgesetzten bestellt. Die neu bestellten Geräte / Laptops werden anschließend mit Windows 10 betankt und die notwendige Software für die Alltagsarbeit wird zugewiesen bzw. installiert. Die Zuweisung und anschließend autom. Installation erfolgt über ein Programm zur Softwareverteilung. Desweiteren sollen zwei neue Drucker angeschafft werden die anschließend konfiguriert und ans Netz gebracht werden. Netzwerkkomponente: Hierbei werde ich die Angebote verschiedener Anbieter und Marken von Netzwerkkomponenten vergleichen und bestellen. Um die Anbindung ans Netz möglich zu machen, wird im Technikraum ein neuer Switch eingebaut und auf der Bürofläche ein Access Point für die WLAN Nutzung montiert bzw. installiert. Der Switch und der Access Point werden daraufhin ans Firmennetz gepatched. Da die Mitarbeiter nicht nur WLAN zur Verfügung haben sollen, werde ich zusätzlich LAN Kabel an die bereits vorhandenen Netzwerkdosen bereitstellen und diese im Technik Raum auf den neuen Switch patchen. Vier Mitarbeiter der neuen Abteilung sind neu im Unternehmen und haben weder Benutzeraccount noch Zugriff / Rechte auf Software oder Shares. Unter Aufsicht der Fachabteilung für AD und Gruppenrichtlinien werden den neuen Mitarbeitern die entsprechenden Zugänge eingerichtet. Das Ziel dieses Vorhabens ist die vollständige Einrichtung der neuen Abteilung um diese bei Arbeitsbeginn des neuen Teams von Beginn an Arbeitsfähig zu machen. Projektumfeld : Das Projektumfeld sind die neuen Räumlichkeiten meiner Firma mit ca. 90 Mitarbeitern an diesem Standort. Mein bereits vorhandener Arbeitsplatz wird mir für meine Projekttätigkeit weiterhin zur Verfügung stehen. Der Auftraggeber ist die Geschäftsleitung der "Firma". Mein Vorgesetzter hat mich als Projektleiter mit der Durchführung dieses Projekts betraut. Projektphasen 1. Vorbereitung: [6h] Besprechung des Projekts [1h] Projektplanung mit Projektplan [3h] Vergleichen der Angebote [1h] Bestellung der Hardware und Peripheriegeräte [1h] 2. Durchführung: [18h] - Gerätebetankung / Installation von Windows 10 [4h] - Zuweisung und Installation der Applikationen / Softwarezuweisung [2h] - Einbau des Switch und Anbindung ans Netz [3h] - Montage und Einrichtung des Access Point [2h] - LAN Kabel auf der Fläche bereitstellen und im Technikraum patchen [2h] - Drucker konfigurieren und ans Netz anbinden [3h] - Einrichtung der Benutzeraccounts und Zugänge bzw. Rechte [2h] 3. Qualitätsprüfung: [3h] - Überprüfung der Netzwerkkonnektivitäten + Druckertest [1h] - Überprüfung der montierten Halterungen für die Netzwerkkomponenten [0.5h] - Sicherstellung der Funktionalität der Softwareapplikationen auf jedem Endgerät [1h] - Gespräch mit den Stakeholdern [0.5h] 4. Abschlussmeeting: [2h] - Rückgabe des Projekts an die Geschäftsleitung [1h] - Feedback der Geschäftsleitung [1h] 5. Dokumentation und PowerPoint Präsentation: [6h] Erstellung der Projektdokumentation und Präsentation für die IHK Prüfung Dokumentation: - Deckblatt - Inhaltsverzeichnis Vorbereitung: - Ist-/Soll-Analyse - Projektbesprechung - Projektplan / Netzplan - Kostenplan Durchführung: - Vergleich und Bestellung - Installation von Windows 10 & Softwarezuweisungen - Einbau und Anbindung des Switch - Montage und Einrichtung des Access Point - LAN - Druckerkonfiguration - Benutzeraccounts & Zugriffsrechte Qualitätssicherung: - Überprüfung der montierten Halterungen für die Netzwerkkomponenten - Netzwerktest - Drucktest - Softwaretest - Ist-/Soll Vergleich - Feedback Geschäftsleitung & Vorgesetzter Projektabschluss: - Fazit - Glossar - Quellverzeichnis

Fachinformatiker.de, 2018 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung