Jump to content

xyzjet

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    10
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ich kann immer noch nicht nachvollziehen das die User glauben jemand würde sich die Mühe machen jedem einzelnen per Mail die Prüfungen zu schicken. Ich habe alle FISI Prüfungen und Lösungen inklusive Sommer 2019. Da man die Prüfungen bis 2014 ganz easy im Internet finden kann habe ich ab 2015-2019 hochgeladen. Schreibt mir einfach eine Nachricht wenn ihr sie haben wollt.
  2. Nochmal als Reminder: Ich habe die Abschlussprüfungen für FISI von 2016 bis einschließlich Sommer 2019 inklusive Lösungen. Da ich hier keinen Link posten darf, und ganz bestimmt nicht jedem einzelnen ne Mail schreibe könnt ihr mir einfach eine private Nachricht schreiben. Ich checke ein paar mal die Woche mein Posteingang.
  3. Habe die Abschlussprüfungen + Lösungen für Fisi von 2016 bis einschließlich Sommer 2019 (aktuellste). Darf ich hier einen Link posten?
  4. Ach du heillige Sch... Vielen Dank, besonders bei GA2 stolper ich meist darüber das ich nicht genau lese, ich geh mich mal eine runde schämen. Danke dir
  5. Hallo erstmal, ich bin eben auf eine Aufgabe gestoßen deren Lösung ich nicht ganz verstehe, nun frage ich mich ob das Problem an mir (vermutlich) oder doch an der Lösung selbst liegt. Es geht um den 1. Handlungsschritt aus GA2 aus Sommer 2017: Als Lösung steht folgendes: Nun habe ich vorhin erst mit dem Netzplan begonnen, mit der Vervollständigung hatte ich jetzt keine großen Probleme, vllt fehlt mir aber anderswo noch eine Information die mir zum Verständniss hilft. Auf der Abbildung des Netzwerks sieht man doch das zuerst eine Planung von 30 Tage ansteht und danach Netzwerk / Hardware / und Software quasi gleichzeitig beginnen. Wieso wird in der Lösung der 1. Juni genommen, davon nochmal eine Planung von 30 Tagen hinzugefügt bevor Vorgang D anfängt?
  6. Entschuldigt das ich den Thread wieder herauskrame, aber ich bin grad über diese Aufgabe gestolpert. Die Lösung der IHK ist trotzdem nicht stimmig, zumindestens was die Berechnung betrifft. " Jetzt meine Frage: In der dazugehörigen Lösung steht folgender Rechenweg: (1.500 VA * 1h) / (20 Ah * 24 V) = 4 Akkupacks ~ 3,75 Woher kommen die 1.500 VA? " Die 1500 hat mich auch verwirrt, nun da das geklärt ist, die Rechnung stimmt nicht. 1500*1 / 20*24 = 3,125 und nicht 3,75 . Letzteres wäre rausgekommen, hätte man 1800 / (20*24) gerechnet. Jetzt ist halt die Frage, rundet man 3,12 auf und bleibt dann bei vier Akkus ? Dann wäre es ja doch iwie richtig
  7. Du bist Klasse. Genau diese Info hatte mirnoch gefehlt, jetzt habe ich das verstanden. Vielen Dank !
  8. Hi leute, ich glaube ich bin zu blöd für IPv6 Subnetting. Folgende Aufgabe habe ich: Die ersten 3 Blöcke sind 48 Bit, somit muss ich die BB00 betrachten. Das ist Binär : 1011.1011. 0000.0000 (BB sind meine weiteren 8 Bit somit habe ich die 56) und da vier Subnetze gebildet werden sollen muss ich um 2 nach rechts verschieben (2²=4). Ab hier verstehe ich die einteilung in die Subnetze nicht mehr . Könnt ihr mir da weiterhelfen?
  9. Uhh sry das habe ich falsch rauskopiert, das soll 2^30 sein. Edit: Bitte Thema schliessen. Ich vollidiot bin über sowas einfaches gestolpert 😅 Sollte vllt nicht mit Fieber solche Aufgaben behandeln.
  10. Hi liebe Community, ich stehe grad auf dem schlauch weil ich den unterschied zwischen den beiden folgenden Aufgaben nicht sehe. 1) "Über die zur Verfügung stehende Netzwerkverbindung (1 Gbit/s) soll einmal pro Woche ein Voll-Backup erfolgen. Die zu sichernde Datenmenge beträgt maximal 700 GiByte. Es stehen 25 % der Datenübertragungsrate zur Verfügung. Berechnen Sie die maximale Übertragungszeit in Stunden und Minuten. Der Rechenweg ist anzugeben. " 2) "In regelmäßigen Abständen sollen Snapshot-Daten vom NAS System 1 zum NAS-System 2 übertragen werden. Die Snapshots werden über eine zusätzliche direkte 1000Base-T-Verbindung übertragen. Es stehen 30 % der Bruttodatenübertragungsrate zur Verfügung. Ein Snapshot hat die Größe von 5 GiByte. Ermitteln Sie die Übertragungszeit für einen Snapshot in Sekunden. Runden Sie die übertragungszeit gegebenenfalls auf volle Sekunden auf. Der Rechenweg ist anzugeben." Bei beiden ist die Übertragungszeit gesucht, als Menge ist einmal 700 GiByte und einmal 5 GiByte angegeben. Die Netzwerkverbindung ist bei beiden 1 Gbit/s (1000Base-T = 1 Gbit/s, korrigiert mich wenn ich hier falsch liege, vermute fast das es daran liegt). Tatsächliche Übertragungsrate ist 25 % / 30 %. Beide Aufgaben haben quasi die gleichen Angaben nur mit unterschiedlichen Zahlen. Das Ziel ist bei beiden auch gleich. Dennoch sind beide Aufgaben mit unterschiedlichen Lösungswegen berechnet worden. 1) 700 GiByte * 230 * 8 Bit/ 250.000.000 Bit/s = 24.051,81 s - 24 .052 s 24.052 s / 60 = 400,8 min - 401 min 401 min/ 60 = 6,68 h 401 - 60 * 6 = 41 min 2) 144 s (143,16 s = 5 * 1.024 * 1.024 * 1.024 * 8 Bit / 300.000.000 Bit/s) Könnt ihr mir helfen und sagen wo hier der unterschied in beiden Aufgaben liegt?

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung