Jump to content

Mr.Mystery

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    6
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Profil Info

  • Ort
    Thüringen, DE

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. @6Jrm Ich glaube es liegt tatsächlich an meiner Region (Thüringen). Daher wäre ich grundsätzlich bereit umzuziehen. Laut Agentur für Arbeit sieht die Situation in Baden-Wüttenberg und Bayern besser aus. (Siehe: https://arbeitsmarktmonitor.arbeitsagentur.de/faktencheck/ausbildungsmarkt/karte/515/7847/0/F33/ ) Ein Umzug kostet ja auch Geld. Und wenn es dann auch noch eine große Stadt wie Frankfurt a.M. oder München ist, dann wird es schon etwas eng. Vielleicht mache ich in der Zwischenzeit ein Praktikum. Ich erkundige mich mal. PS.: Kennt ihr gute Möglichkeiten einen Praktikumsplatz zu finden? Eher initiativ oder per Stellenbörse (z.B. Agentur für Arbeit, etc.) bewerben?
  2. @allesweg Ich habe hier als Beispiel den Test der Deutsch Bahn AG herangeführt. Dieser war relativ umfangreich. @Whitehammer03 Danke für den Vorschlag, aber wie gesagt, denke ich, dass ein Studium mir höchstwahrscheinlich nicht zusagen wird. Außerdem müsste ich dann in eine Region gehen, da in unserer Stadt und in der näheren Umgebung keine Hochschule/Uni, die von mir gewünschten Studienrichtungen anbietet. Alles nur sehr wirtschaftlich ausgelegt (BWL, etc.). --- Und wäre es nicht besser auch etwas Geld zu verdienen? Ich verstehe zwar, dass ein Praktikum vielleicht auf lange Sicht den größeren Erfolg bringen dürfte, weil es gewisse Erfahrungen in diesem Bereich ermöglicht, aber ein Job bringt ja auch eine finanzielle Unabhängigkeit. XD
  3. -> Es waren alles Bewerbungen auf ausgeschriebene Stellen. -> Habe im Dezember 2018 mit den Bewerbungen angefangen. Mittlerweile bewerbe ich mich für 2020. -> Heißt das, dass man mit einer 4 in Mathe keine Chance auf diese Ausbildung hat? Weil, ich habe auch schon ein paar Einstellungstest gemacht, bei denen Logik, Räumliches Vorstellungsvermögen, Mathematische Fähigkeiten & Textverständnis abgefragt wurden: Logisches Denken: 90/100 Räumliches Vorstell.: 96/100 Mathematische Fähig.: 80/100 Textverständnis: 86/100 ---- Was ich mich eher frage ist, was mache ich dieses Jahr und in der Zwischenzeit? Weil, wenn ich jetzt keinen Ausbildungsplatz bekomme, dann muss ich ja erst im August/September 2020 mit der Ausbildung anfangen. D.h. in der Zwischenzeit auf 450,-€-Basis arbeiten gehen oder ein Praktikum (halt ohne Geld 😁). Das Kindergeld wird ja auch nur 4 Monate gezahlt, sprich bis Dezember 2019. (https://www.arbeitsagentur.de/familie-und-kinder/kindergeld-ab-18-jahren) ----
  4. Erstmal vielen Dank für die Kommentare! ^^ Und kennt ihr denn vielleicht ein paar Alternativen, die dem Beruf des Fachinformatiker (Systemintegration) am meisten ähneln? Weil, darüber sollte man sich ja auch Gedanken machen, falls es nix wird. Ich habe auch überlegt ein Studium zu beginnen, aber ich bin nicht so der "Theorie-Typ". Und ein Informatik-Studium werde ich sowieso nicht beginnen. 😅 Ich hatte auch überlegt, vielleicht eine Ausbildung zum Informatikkaufmann, IT-Systemkaufmann oder IT-Systemelektroniker zu machen. Aber beim Informatikkaufmann bzw. IT-Systemkaufmann wird es mir wahrscheinlich zu viel kaufmännisch angehaucht sein. Und beim IT-Systemelektroniker habe ich nicht so recht eine Ahnung, wo der Unterschied zum Fachinformatiker (Systemintegration) ist? 🤔 ----- @Chief Wiggum Mal sehen, ich werde mich mal in diesem Gebiet ein wenig mehr erkundigen. Kennst du denn gute Firmen/Betriebe (klein o. groß) in der Umgebung, die zu empfehlen sind? Würde mich über Tipps/Hinweise freuen, danke. PS.: @Exception Ich habe meine Bewerbung schon mehrmals überarbeitet, aber ich schau mal. Vielleicht schicke ich sie mal hier rein. Schulabschluss: Abitur (06/2019) Bisherige Ausbildungen: keine
  5. Hey, seit einigen Monaten bewerbe ich mich schon um einen Ausbildungsplatz als Fachinformatiker für Systemintegration, aber bislang ohne Erfolg. Ich bin mittlerweile echt frustriert... Es heißt immer es werden dringend Leute in der IT gesucht, aber dann bei 35 Bewerbungen eine Absage? - Meiner Meinung nach echt bitter. 😕 Besonders in Thüringen und Hessen scheint eine Ausbildung in diesem Beruf fast unmöglich. (https://arbeitsmarktmonitor.arbeitsagentur.de/faktencheck/ausbildungsmarkt/karte/515/7847/0/F33/) Vielleicht liegt es meiner Bewerbung oder an meinen Noten? Aber man könnte doch wenigstens die Chance auf ein Vorstellungsgespräch anbieten, oder? Hab' jetzt nicht unbedingt die besten Noten, halt so im Durchschnitt 2,8. Und Mathe ist jetzt auch nicht so stark, aber ich bezweifle, dass es in diesem Beruf um 90% Mathe geht und vorallem um die Mathematik aus der Schule. Ich verstehe sowieso nicht warum überall steht: "Anforderungen: Gut in Mathe,...". Wtf? Als ob alle Fachinformatiker Mathegötter sind...?! Ich habe ein gewisses Know-How, was PC's (Hardware) angeht. Also einen PC auseinanderschrauben und wieder zusammenbauen, bekomme ich easy hin. Netzwerke einrichten und Administrieren dürfte auch gehen und HTML & CSS (Grundkenntnisse) habe ich auch. Also woran es liegt weiß ich beim besten Willen nicht? Ist die aktuelle Situation so krass oder ist Fachinformatiker so gefragt? Habt ihr vielleicht ähnliche Erfahrungen bei der Suche nach einer Ausbildung zum Fachinformatiker gemacht oder habt irgendwelche Tipps? 😕
  6. Hey, bin aktuell auf der Suche nach einem passenden Ausbilungsplatz als Fachinformatiker für Systemintegration und wollte mal hier nachfragen, ob jemand seine Ausbildung in Thüringen oder Hessen macht oder gemacht hat und mir vielleicht eine Firma empfehlen könnte. Weil, es gibt echt viele Firmen, da weiß man nie, ob die jetzt gut sind oder nicht, deswegen wollte ich mal hier im Forum nachfragen.

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung