Jump to content

action

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    37
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

    Nie
  1. @Strike: Der Betrieb hat ca 15 Mitarbeiter, davon 6 oder 7 in der Software + 1 Azubi (das bin ich).. @erbeere: was soll ich denn noch erzählen? Ich lerne so gut wie nichts, komme nicht mit den Leuten klar, naja komme eigentlich schon klar, d.h. ich hab kein Problem oder Streitr mit Ihnen gehabt, aber da ist keiner mit dem ich mich richtig unterhalten könnte. Ist doch nicht normal oder, dass man über 7 Monate in einem Betrieb ist und sich noch nie mit einem privat unterhalten hat.. Woanders beworben hab ich mich auch schon, aber kam letzte Woche ne Absage... Vielleicht ist auch der Beruf einfach nix für mich... mal sehen entweder mach ich ne Umschulung oder ich gehe wieder studieren... WAS SOLLS...wird schon wieder.. Ich hab nur eins gelernt: Man soll nur das machen, was einem auch WIRKLICH Spass macht. Und wenn ich bedenke, wie ich mich jeden morgen zur Arbeit quäle und meine 8 Stunden (mit Pause 9) "absitze", dann bin ich froh wenn es vorbei ist.. euer action (trotzdem Danke für die Ratschläge)
  2. Doch Strike, bin jetzt seit 7 Monaten hier, und das waren eindeutig 7 Monate zuviel ! Ich hab mir das lange überlegt, aber wenn man jeden Tag mit Qualen zur Arbeit geht als würde man zu seiner Hinrichtung gehen, auf der Arbeit alle zwei Minuten auf die Uhr schaut und sich windert dass es nur zwei minuten sind und nicht zwei Stunden, nach 7 Monaten nicht weiss, was der mitarbeiter im Büro in seiner Freizeit macht,.....,..., ..ich könnte noch einiges aufzählen, aber ich bin der Meinung wenn es keinen Sinn hat soll man es lassen !!
  3. Ich habs jetzt echt satt !! Ich habs mir echt lange überlegt, aber ich hab echt kein Bock mehr... Ich glaube ich werde in den nächsten Tagen meine Kündigung einreichen.. Ich möchte nur allen, die eine Asubildung anfangen raten, schaut euch den Betrieb vorher an, ob sie einen vernünftigen Ausbilder haben, ob es andere Azubis gibt(evtl. mit ihnen reden), ob sie einen vernünftigen Ausbildungsplan haben... Also bei mir war das nicht der Fall, und das kommt dann dabei raus ! (Sorry bin bisschen frustriert aber das musste einfach raus, ich hoffe auch dafür ist diese Forum da..) euer action
  4. <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Uli Luethen: Ein Kind, das keinen Schnuller bekommt, wenn es weint, wird spaeter nicht mehr weinen, um einen Schnuller zu bekommen.
  5. Kinderarbeit????? Hmm,*grübel*, das musst du mir jetzt aber genauer erklären Woshty ! Wieso Kinderarbeit? Hey Moment mal, hast du etwa irgendwas gegen Peter Lustig ?? Eeey Vorsicht! Nix gegen Peter Lustig ! Schliesslich hab ich von dem mehr gelernt als von meinen Lehrern auf dem Gymnasium !!! action
  6. Hi montalban, cool dass ich einen gefunden hab... Du machst also bei Microrep die Umschulung zum AE. Also beinahe hätte ich dort auch letztes Jahr angefangen, hatte einen Termin zur Anmeldung und genau an diesem Tag sind alle Plätze vergeben worden,(d.h. ich bin ca.3-4 Stunden zu spät gekommen ) Naja, das Schicksal hat es also so gewollt, und nun mache ich eine Ausbildung in diesem Betrieb, bin voll unglücklich und suche halt nach einer Lösung mein Leben wieder etwas erträglicher zu machen. Ich wüsste mal gerne wie es so bei euch abläuft, ob der Stoff ziemlich hart ist, wie die Feststellungsmassnahme verlaufen ist, und zu welchem Termin die Umschulungen beginnen, bzw. wann man sich anmelden muss... Wäre schön wenn du mir ein paar Sachen erklären kannst.. CU action
  7. Oder ich schreibe mal an Peter Lustig Der erklärt das sogar noch ausführlicher
  8. Hmm....KEINER? Ich schätze ich sollte das mal etwas anders formulieren: Hat überhaupt schonmal jemand den Namen Microrep gehört?
  9. Hi, also ich habe gerade eine Mandarine gegessen und ich mag diese Kerne nicht... Aber da fragt man sich doch, es gibt ja auch welche ohne Kerne... Wie werden die eigentlich gezüchtet? Normalerweise setze ich einen Kern in den Boden und raus kommt ein Mandarinrnbaum.. Und wie ist das bei den Arten ohne Kern?? (Sorry, aber mir ist echt langweilig heute )
  10. Noch eine Frage dazu: Könnte ich denn wenn ich vom Betrieb wegkomme auch eine Umschulung machen?
  11. Gunman du hast völlig recht mit Eigeninitiative, ABER stell Dir vor man würde nicht stänkern, nichts dagegen tun, und einfach alles so weiterlaufen wie es im moment ist... Vielen von uns geht es im moment (z.B. bezüglich Prüfungen) besser als unseren Vorgängern, weil durch Kritik(meist auch zurecht) Fehler eingesehen wurden. Es kann einfach nicht angehen, daß wir uns denken, ok BS ist Scheisse, Betrieb ist Scheisse, also muss ich mir selber alles aneignen.. Vergiss nicht: Ein Kind, dass nicht weint kriegt keinen Schnuller ! action
  12. Meine letzte Erfahrung zum Thema Dienstleistungen (wohl eher zu Hotline, aber ist ja schliesslich auch Dienstleistung): Probleme mit Internetverbindung bei einem Provider, nach zwei Tagen hab ich mir mal gedacht rufste die Hotline an vielleicht können die dir helfen, beim x-ten mal komme ich durch, ein netter junger Mann fragt wie er weiterhelfen kann, ich erkläre die situation, er überlegt ein wenig und meint "tut mir leid da weiss ich im moment auch keine lösung woran das liegen könnte, aber geben Sie mir Ihre Nummer, wir klären das hier und rufen Sie Montag nach 17 uhr an.." Das ist jetzt ca ein Monat her und ich habe immer noch nichts von denen gehört.... Aber Thombo, Dein Posting macht einem Mut.. action
  13. WAASS?? Schmelz? Rauch? Schwarzer Rauch ? Ok Ok Leute, die Frage mit dem Übertakten hat sich hiermit für mich geklärt !! Ich glaub ich bin auch so damit zufrieden action
  14. Hey Developer, ich hatte auch das gleiche Problem wie du, exakt das gleiche: Hardware wird erkannt, Frequenzsuche, Sender wird gefunden, Lied läuft..und Zack: "Schwerer Ausnahmefehler, Booten Sie Windows neu" Jetzt hab ich das Problem gelöst: Radio-MP3 komplett gelöscht (Weg damit!)
  15. hi dirty, hab auch das gleiche problem mit WinOnCD gehabt bei nem Bekannten, der hat sich nen Sony Brenner gekauft, ich hab versucht drei CD's zu kopieren, hat nicht geklappt, aber bei Daten-CDs gabs keine Probleme... Ich hab bei mir CD-Creator, funktioniert ohne Probleme... action

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung