Zum Inhalt springen

BrainSpy

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    24
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Hey es gibt jetzt hunderte dieser Postings! Meinst Du nicht das es langsam albern wird? Es wurde jedes Jahr darüber diskutiert ob man Beschwerde einreicht oder nicht. Der ZPA weiss eben nicht was er uns Fragen soll! Das mit den VLAN & VoIP ist (ohne jetzt die Telekom angreifen zu wollen) aus den Köpfen der Telekom. Es war und wird auch immer so bleiben das diejenigen welche im ZPA sitzen das als Thema fovorisieren was sie kennen. Also wenn Telekom IBM und CSC Leute im ZPA sitzen wird von jeder Firma eine Spezialität vorkommen. Wenn jetzt bei der Telekom (die Telekomm nehme ich nur so es könnte auch eine andere große Firma sein) zu viele AZUBIs durchfallen, kann die Telekom als einer der größten in Deutschlan ein beisschen mehr Druck ausüben als 30% der AZUBIs in Deutschland. Gruß BrainSpy
  2. Na zu VoIP habe ich mir etwas zusammen gesponnen. Die Frage war ja "nennen Sie die Funktionsweise und die erforderlichen Geräte" oder so. Da habe ich mal ein VoIP Gateway und die Telefone sowie ein PC mit Headset und Vollduplex Soundkarte genannt. Zur funktion habe ich nur stichpunkte schreiben können (Zeit!) Bei VLAN ist mir nur Virtuelles LAN eingefallen (das hat ja auch im Buch gestanden) also habe ich hier dann mal in das Publikum gehört ..... ähhhhmmmmm ! Egal !! Hauptsache ist !! Ich habe Bestanden.
  3. OK OK !! Ein Telekom FISI aus Wiesbaden hatte mir den Tipp gegeben. Sein Ausbilder hatte kurz vor der Prüfung auf diese Seite verwiesen und angedeutet das man sich dor nochmal umschauen sollte. Soviel zu meinen Recherchen. Aber ist ja eigentlich egal ! Ich hatte mich nur geärgert da man für solche Themen soviele Punkte vergeben hat. Aber zum Glück habe ich auch ohne eine Korrekte Antwort auf diese Fragen über 85 Punkte auf die GH1 bekommen. CU
  4. Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa! Ich hab auch bestanden. GH1 = Note 2 GH2 = Note 3 SOWI = Note 2 GH1 und GH2 wurde mir vom Prüfungs.... mittgeteilt. SOWI habe ich selbst mit der Muster Lösung aus diesem Forum bewertet. Da habe ich 85 Punkte ! Yes ! :bimei Gruß an alle ! :OD :e@sy
  5. Hallo, nach einigen Recherchen zur Abschlussprüfung habe ich jetzt auch herausgefunden warum VLAN und Voice over IP in der Prüfung abgefragt wurden. Die Antwort lautet Telekom. http://www.t-lan.de Alle Antworten zu den in der Prüfung gestellten Fragen findet man hier http://www.t-lan.de/GLOSSAR/ (VLAN) oder unterhttp://www.t-lan.de. :cool: So wurde erreicht das die Telekom AZUBIs min 40 Punkte erreichen konnten da es auf jede Frage 20 Punkte gab. Cu all @ Präsi.... BrainSpy
  6. Bundesweit ist es glaube ich nicht Üblich! Aber bei der IHK Rheinhessen. Die sparen sich dann eben einen Prüfungstag. Ich finde es nicht so schlecht ! Dann hat man gleich alles hinter sich. Da im Fachgespräch nicht über das Projekt gesprochen wird sondern über allgemeine Themen denke ich werden die das miteinander verbinden. :confused:
  7. Hi also bei Uns IHK Rheinhessen gehen die Anschreiben am Montag raus. Es ist aber ein Gerücht im umlauf das die Präsentation + Fachgespräche am 13. Juni stattfinden. Die Mündliche nachprüfung sofern eine stattfinden sollte wird am gleichen Tag durchgezogen.
  8. @ bimei Ich finde es nur schade das es so viele Panikmacher in diesen Foren gibt. Die Leute sollten besser Ihre IHK anrufen um sicher zu sein. Wenn man das Tabellenbuch mal durchgearbeitet hat dan fällt einen auf das es viele Themen gibt die nicht im Inhaltsverzeichnist aufgeführt sind. Deswegen versuche ich eine Liste mit den wichtigsten und den nicht im Inhaltsverzeichnis befindlichen Themen zu schaffen. Sorry wenn ich ein bisschen Ironisch werde !! so long .....
  9. LOL ! :cool: Cooles Wetter ! Ich glaube ich sonne mich noch ein bisschen ! :cool:
  10. Genau desswegen habe ich diesen Thread eröffnet. Um ein eigenes Inhaltsverzeichnis zu schreiben b.z.w mit Post-Its die Themen zu markieren. Wenn Du Dir den ganzen Thread durchlesen würdest dann findest Du einige Themen mit angabe der Seiten und der Auflage (Version) des Buches. Macht euch mal gedanken was denn so alles eines Pot-It würdig ist! Z.B. wie FireWire das in unserem tollen Buch nur unter IEEE1394 zu finden ist. Wenn Ihr solche sachen findet dan schreibt es hier rein !! Viel Glück @ all BrainSpy:WD
  11. Genau zu diesem Thema wurde in einem IHK Workshop erwähnt das man sich die zweite Auflage bestellen soll. Wenn jemand nicht das nötige kliengeld hat der darf dann die Seiten Kopieren die Ihm fehlen. Aber dazu gibt es genügend Lösungen in diesem Forum.
  12. Was wollt IHR denn alles Lernen ?? In den letzten IHK Prüfungen konnte man 70% mit dem Buch lösen!!! Ich weis jetzt echt nicht was Ihr wollt. Das was man bis jetzt nicht kann wird man bis zum 14. auch nicht können. In einer solchen Stresssituation wie wir sie in der Prüfung haben muss man das Buch benutzen um die Stichpunkte zu finden zu denen man etwas schreiben kann. Also ich lese das Buch, bearbeite das Buch und bereite mich so auf den 14ten vor. Alles andere muss man können. .......oder eben nicht........ :OD
  13. Also die IHK Rheinhessen schreibt folgendes in die Einladung: "Sie benötigen zur Markierung der Antworten einen Kugelschreiber. Ein netzunabhängiger, geräuscharmer, nicht programmierbarer Taschenrechner und ein Tabellenbuch sind erlaubt. Das Mitführen von Handys ........ u.s.w. " Es ist nicht definiert in welchen Prüfungsteilen welche Hilfsmittel benutzt werden dürfen. Das Bedeutet alle bei der IHK Rheinhessen können das Tabellenbuch sowie den Taschenrechner in allen Prüfungsteilen verwenden. Gruß @ all
  14. Also aus meiner Klasse haben 16Leute die Prüfung vorgezogen und alle haben Ihr Tabellenbuch auf die zweite Auflage ergänzen dürfen. (Und alle haben bestanden) Das mit den Post-Its ist auch Bundesweit legitim !! Es wurde mir von der IHK Rheinhessen bestätigt das man das Tabellenbuch der ersten Auflage mit Kopieen aus der zweiten Auflage erweitern darf ! Es sei nicht vertretbar das sich alle AZUBIs ein neues Tabellenbuch für die Prüfung kaufen müssen. Gruß BrainSpy
  15. Genau das sollte man machen !! Das mit den Klebeschildchen ist der richtige Weg. Mein Tabellenbuch sieht jetzt wie ein gerupftes Huhn aus. :WD Wenn ich dann in der Prüfung etwas suche finde ich es in der Aufregung schneller und !!!!!!!!!!!! Ich muss mich nicht mit diesem besch..... Index rummärgern. Das spaaaaart Zeit und Nerven. Es ist auch OK wenn man sich wichtige Stellen mit einem Textmarker anstreicht! Dazu kommt noch der Lerneffekt beim anstreichen. Gruß BrainSpy

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung