Zum Inhalt springen

JDean

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    50
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von JDean

  1. JDean

    Eintrag in eine Datei

    Okay useradd kenne ich. Nur ich wollte die Funktionalitäten dieses Programms selbst nachbauen und daher wissen, wie man den Eintrag auch anders erzielen kann.
  2. JDean

    Eintrag in eine Datei

    Was jemand wie automatisiert einen Eintrag in die etc/group vornehmen kann? Also z.B. : einen neuen User in die Gruppe users einfügen
  3. JDean

    XML Grundlagen

    Hier sind auch noch ein paar Adressen für XML - Grundlagen, Prinzipien, Anwendungen und Beispiele http://www.jeckle.de/vorlesung/xml/script.html http://123.koehntopp.de/kris/artikel/xml-grundlagen/ http://www.archiv-digital.de/schach/XML/Bsp01.htm http://dret.net/lectures/xml-ss03/ MfG James :marine
  4. JDean

    Proxy Konfigurieren

    Hallo! Hat jemand vielleicht ne Dokumentation oder ein Handbuch für die Software WinProxy? Möchte gerne die den Proxy konfigurieren
  5. Okay danke hab ich gecheckt... Wie sieht es da mit einer Dokumentation oder Konfigurationsbeschriebung aus? Hat einer sowas von euch? Ansonsten versuche ich es so...
  6. Hallo, weiss jedmand wo es ne Möglichkeit gibt den Microsoft Proxy Server runter zu laden? Und eine Konfigurationsdokumentation?
  7. JDean

    Unix-Script

    Kann mir einer vielleicht sagen was ich falsch gemacht habe?!? script zum anlegen eines users unter Linux # !/bin/sh ADD=/usr/sbin/useradd PWD=/usr/bin/passwd HOME=/home PHTML=/home/$1/public_html WWW=/home/httpd/html if [ $# -ne 1 ] then echo "" echo "add-user Username [enter] " echo "z.B.: add-user JamesDean [enter]" echo "" exit 1 fi $ADD $1 $PWD $1 ################ # FTP 'chroot' # ################ cp -r /home/ftp/bin /home/$1 cp -r /home/ftp/etc /home/$1 cp -r /home/ftp/lib /home/$1 mkdir $PHTML chmod 0775 $PHTML chown root.$1 $PHTML ################# # User Homepage # ################# chmod 0701 /home/$1 ln -s $HOME/$1/public_html $WWW/$1 # //* eof
  8. Hallo! Habe eine Frage, wie kann ich meinen Wechseldatenträger (USB-Stick) mounten? auch durch einen Eintrag in die /etc/fstab?
  9. JDean

    Unix-Script

    Kannst du mir vielleicht auch verraten, was dies bedeutet: if [ $# -ne 1 ] $=/usr/sbin/adduser $1
  10. JDean

    Unix-Script

    Hallo! Kann mir jemand bitte ein Script-Beispiel zeigen, damit ich etwas genauere Vorstellungen davon bekomme, wie ich ein Script erstellen kann. Danke im voraus
  11. JDean

    XML-Schema Frage

    Ja okay, aber ganz schlau werd ich da nicht. Habe folgendes Problem: Ich habe einen XML-File. Dieser hat Elemente die Inhalte haben. Vorab möchte ich Entities erstellen, die als Inhalt verwendet werden. Das gleiche dann auch im Schema. Wie geht das? Ohne Doktype?
  12. JDean

    XML-Schema Frage

    Hallo! Weiss jemand zufällig wie ich ein Entity aus einer DTD in einem XML-Schema umsetzen kann. D.h wie ich ich ein Entity im XML-Schema realisieren?
  13. JDean

    Proxy Konfigurieren

    Hallo! Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen? Ich würde gerne ein Proxy-Server installieren und konfigurieren, allerdings fehlen mir da die informationen. Hat jedmand vielleicht ein Script über das der Proxy konfiguriert wird, oder weiss jemand ob ich im Internet ein Proxy-Server-Tool runterladen kann, an dem ich dann basteln kann? Danke MfG
  14. okay, stimmt ist schon überall verschieden. Aber auf den aktuellen Stand darf man das TB ruhig bringen!
  15. JDean

    Homepage erstellen

    Hallo! Möchte gerne eine Homepage fürn Kollegen erstellen. Habe aber wenig Ahnung von. Wie kann ich es am besten machen? Hatt einer vielleicht Beispiele oder Tipps? Danke
  16. Also die Frage nach dem, was man rinschrieben darf und was nicht ist natürlich berechtigt, aber der eine sagt sowas, der andere sowas. So viel ich weiss darf man das Tabellenbuch auf den aktuellen Stand bringen! Also auch Sachen reinschreiben. Übrigens: Bei meiner Prüfung, das war im Mai 2003 habe ich mir verschiedene Notizen reingeschrieben. Alle haben mich gwarnt es sei veroten. Aber ganz ehrlich, das wird doch eh nicht kontrolliert. Dafür haben die Prüfer keine Zeit, jedes TB durchzusehen Haben bei uns nicht bei einem nachgeguckt Also ich würd es soweit ergänzen wie es möglich ist MfG
  17. Also ich habe übrigens nur gesagt "mal angenommen"! Also nur so nen Szenario kein Gerücht!!! Danke für die Antworten
  18. Ja gut....meinste die Prüfung kann keinen Fall wiederholt werden? Auch wenn über die Hälfte der Prüflinge durchgefallen sein sollten?
  19. Hallo! Mal angenommen die schriftliche Prüfung ist total mies ausgefallen und mehr als die Hälfte alle Prüflinge ist durchgefallen. Da auch noch viele Beschwerden bezüglich des Schwierigkeitsgrades vorliegen, ist es da möglich das ein Prüfungsteile oder alle wiederholt wird/werden? Und wenn ja, kann man wenn man bei der Wiederholten Prüfung durchfällt und jetzt bestanden hat schlechter gestellt werden? Wer kann mit da ne Antwort geben? Danke
  20. Wieso waren da nur sieben Kreuze möglich? Laut Aufgabenstelleung ging nicht hervor, wie viele Kreuze man machen sollte, oder?
  21. Ich hab es so gelernt, das in der LMHOST die NetBIOS-Namen und die dazu entsprechenden IP-Adressen eingetragen sind.
  22. Welche Antwort wäre denn sonst richtig gewesen?
  23. Da muss ich dem Kollegen recht geben! Arbeitsverträge müssen schriftlich sein. die müssen auch unterschrieben werden!!!

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung